Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Kindle Unlimited-Logo
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Vertusa von [Teratos, Moe]
Anzeige für Kindle-App

Vertusa Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 232 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Virus hat den Großteil der Menschheit ausgelöscht und die Tiere in tödliche Mutanten verwandelt, die jetzt das Land überschwemmen und beherrschen.
Charlie gehört zu den wenigen Überlebenden, die sich über ganz Deutschland verteilt in Kolonien – den letzten Inseln der menschlichen Zivilisation – zurückgezogen haben und versuchen, ein neues Leben aufzubauen. Inmitten des Überlebenskampfes nährt eine unerwartete Entdeckung die verzweifelte Hoffnung auf Rettung. Doch die gefräßigen Mutanten machen jegliches Vorhaben auf dem Weg zu einem „normalen Leben“ fast unmöglich und sie sind nicht die gefährlichsten Gegner, mit denen es Charlie und seine Leute zu tun bekommen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3503 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 232 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01MTLAZLF
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #46.719 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Knallharter Endzeitthriller, sowie ein unerwartetes Ende. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vor allem weil das Ende einfach so unglaublich unvorhersehbar und erschreckend war, dass ich es zweimal lesen musste um es zu glauben. Tolle Geschichte, Intrigen, Action und widerliche Kreaturen warten hier auf einen und ich wurde in meinen Erwartungen nicht enttäuscht. Auch wenn das Rad vielleicht nicht neu erfunden worden ist, fühlte ich mich jederzeit bestens unterhalten und habe das Lesen sehr genossen. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempehlen und bin froh es gelesen zu haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, es macht Spaß zu lesen und ist absolut Spannend!!! Dieses hin und her, zwischen gut und böse und falschen Fährten macht daraus einen gelungen Thriller! Auch das eigentlich die Tierwelt "nur" erkrankt ist, ist einer sehr interessante Sichtweise von einem Zerfall der Zivilisation. Kauf und Leseempfehlung von mir und einfach abtauchen in eine Welt die nicht mehr die Welt ist die wir kennen...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Luap am 21. März 2017
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Da ich sehr gerne gruselige Geschichten lese, fand ich das Buch ganz gut. Manchmal ein bisschen weit her geholt, aber gut zu lesen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich hab als ich im Newsletter gelesen habe: neues Buch von Moe Teratos gleich herunter geladen,da ich immer wieder begeistert bin was sie aufs Papier blutet. Ich liiiiiiiiiiebe ihren Schreibstil und die Skrupellosigkeit ihrer Geschichten. Bin ja immer gefesselt von gutem Horror mit einer plausiblen Geschichte. Und auch diesmal schafft es die Autorin Menschen als das darzustellen was sie in Wirklichkeit sind nämlich Monster, die im Zweifel ihre Familie opfern um 2 Stunden länger zu leben.
Vertusa ist der Name eines Virus, das Mensch und Tier in blutrünstige Geschöpfe bzw. Mutanten verwandelt, die an nichts anderes mehr denken können, als Fressen, die Verwandlung ist kurz und schmerzhaft, und wird eindrucksvoll in allen Einzelheiten beschrieben, nach der Verwandlung ist jedes Gefühl ausser dem unbändigen Hunger verschwunden.
Ab und an werden ausserhalb Duisburgs-eine Kolonie, Überlebende gefunden und erst einmal zur Sicherheit isoliert, doch bisher hat keiner überlebt als man diesmal aber zwischen den blutigen, verschleimten Leichen eine junge Frau entdeckt, der nichts fehlt, beschliesst man, sie in die Kolonie nach Köln zu bringen. Damit der dortige Arzt eventuell ein Heilmittel erstellen kann. Charlie,seine Exfreundin Sarah und Xavier, sollen sie dorthin überführen, durch ein Gebiet voller Mutanten und Jeeks - Menschen die in der Mutanten Zone leben. In Köln angekommen werden sie augenscheinlich freundlich empfangen,bewirtet und befragt. Zwei der Jeeks, die sie verfolgt haben werden gefangen genommen und auf brutalste Weise gefoltert. So langsam kippt die Stimmung, den drei Duisburgern fallen immer mehr Ungereimtheiten auf , der dortige Arzt stellt ein wer im her, was die Krankheit stoppt und die Opfer gesunden lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch bei der Autorin direkt geordert, da ich schon von den vorherigen Büchern sehr begeistert war und es auch noch immer bin.

Und wie ich es von Moe kenne, hat sie mich direkt von Anfang an wieder mitgenommen, auf eine interessante und leicht kranke Reise. Was wäre, wenn es ein Virus gäbe, der uns von innen heraus verwesen lassen würde und es kein Gegengift gäbe? Dieser Frage geht Moe in Vertusa auf den Grund.

Vertusa ist ausgebrochen und sorgt dafür, dass jeder Mensch innerhalb kürzester Zeit sich verwandelt und der Körper verwest. Doch es gibt Hoffnung: Bei einer Gefangennahme von mehreren Infizierten wurde eine Person gefunden, die immun zu seien scheint. Leider ist die Kolonie, in der sie sich befindet, nicht gut genug ausgestattet um die Frau weiter zu untersuchen. Also soll eine kleine Expedition aus drei Leuten die Frau in die Kolonie nach Köln bringen, die absolut top ausgestattet ist. Der Weg dort hin ist sehr gefährlich, werden nicht nur Menschen zu lebenden Leichen sondern auch Tiere. Nach einer langen halsbrecherischer und gefährlicher Fahrt kommen die vier endlich ans Ziel: Die Kolonie in Köln.

Doch was geht dort wirklich vor sich? Warum versucht man, gewisse Informationen zurück zuhalten und erzählt Dinge, die nicht weitergegeben wurden (Beispiel: Die Leichen können sich fortpflanzen)? Was steckt wirklich hinter der freundlichen Fassade der Kölner? Wird es klappen, aus dem Blut der Frau ein Gegengift zu entwickeln?

Wer eine Antwort auf diese Fragen haben möchte, sollte sich das Buch holen :) Auch das Ende ist etwas anders als man direkt am Anfang denken mag, aber ich will nicht zuviel verraten.

Ich bin schon gespannt auf die nächsten Bücher :)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Grundstory hat schon was, wäre sie denn ausgebaut worden. So hatte ich das Gefühl, irgendwo hab ich das doch schon mal gelesen.
Das Gleich trifft auch auf die Personen zu, die sind oberflächlich, treffen inkonsequente Entscheidungen u.s.w.
Letztendlich hat sich der Autor durch dieses bescheidende Ende selbst einer Fortsetzung beraubt!
Falls mal nichts anderes zur Hand ist, kann man es lesen. Tut man es nicht, habt ihr auch nichts verpasst.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?