<Einbetten>
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vertraute Fremdheit: Adoptierte erzählen Taschenbuch – 10. Oktober 2011

4.4 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Taschenbuch
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Hilf mir – jetzt! - Unsere Kinder sind es wert
Das neue Sachbuch von Bernd Siggelkow, Einblicke aus der wertvollen Arbeit der Arche e.V. hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Nichts ist wichtiger als zu wissen, woher der Mensch kommt, wer seine Eltern sind, und wie er zu dem geworden ist, was er ist. Und nichts ist aufregender als jenen Menschen ein Stück lang auf ihren seelischen Sternfahrten zu folgen. Eric Breitinger ist das wunderbar gelungen!« (Ingeborg-Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek (Autor u.a. von »Rabenliebe«) über »Vertraute Fremdheit. Adoptierte erzählen«)

»Eric Breitinger porträtiert mit behutsamem Blick fünfzehn erwachsene Adoptierte mit den unterschiedlichsten Lebensläufen. Das Buch hilft, Betroffene besser zu verstehen. Es zeigt aber auch zukünftigen Adoptiveltern, worauf sie achten müssen.« (Lübecker Nachrichten)

»Das Buch bringt nicht nur die psychischen Verletzungen, sondern auch gesetzliche Lücken und ethische Probleme im Zusammenhang mit Adoption zur Sprache. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre für alle, die das Thema Adoption bewegt.« (PFAD (Fachzeitschrift für Pflege- und Adoptivkinderhilfe))


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


17 Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

10. Dezember 2017
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
29. September 2014
Format: Kindle EditionVerifizierter Kauf
22. März 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
11. September 2018
Format: Kindle EditionVerifizierter Kauf
6. Februar 2019
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
27. November 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
1. Dezember 2016
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
21. November 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden