Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Vertical`s Currency

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Vertical's Currency
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. April 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 neu ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Kip Hanrahan-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Vertical`s Currency
  • +
  • Desire Developes An Edge
Gesamtpreis: EUR 19,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Tolle ausgereifte Platte LatinBluesJazz-Flair mit dem Gesang von Jack Bruce. Eigentlich das beste Jack Bruce Projekt das er nach seiner Cream Zeit hatte.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.1 von 5 Sternen 7 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen soulful, charming afro-latin magic 28. April 2003
Von P. J. Rowan - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Extremely creative, mellow, listenable afro-latin off-base/poetic jazz - start playing this cd and you will feel an atmosphere that can't be matched by the recently popular afro-cuban craze. Very similar to, and a great follow-up to, 1984's Desire Develops an Edge. The musicianship and recording/production quality are great. Stands up to repeated listenings. I have replaced very little of my vinyl collection with cds, but this album was worth buying, both times around.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vertical indeed 7. März 2013
Von audiof001 - Veröffentlicht auf Amazon.com
During my 20+ years living in NYC I kept running into this record in used bins. It seemed to be everywhere (I do mean everywhere) I hunted used vinyl down, as though it was trying to get my attention. I finally succumbed and brought it home... and was shocked at its' beauty. I subsequently bought a half dozen copies, finding both the American Clave and Pangea issues, and gave many out to friends. 'Verticals Currency' is on my short list of favorite albums. Don't miss this one.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A classic on every level 25. Dezember 2000
Von Javier del Bosco - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
For many, this stands as Hanrahan's finest effort. The uncanny blending of classic Afro-Cuban rhythms and melodies with smart, inverted politics (global and sexual) was groundbreaking enough. When placed in the hands of world-class players like Milton Cardona, David Murray, Arto Lindsay and Jack Bruce (yes, THAT Jack Bruce, singing with an unbelievable feel and richness), this music achieves transcendence. Sonically fantastic, particularly for the crispness and depth of the percussion sound. This is a beautiful, timeless recording that will not disappoint you.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ahead of its time 4. August 2003
Von Craig Weatherby - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Hanrahan has made several great albums...chiefly this one, Days and Nights of Blue Luck Inverted, Desire Develops an Edge, and Cab Calloway (under the group rubric "Conjure," it is now sadly out of print).
Forget all the latin-fusion NY "downtown scene" albums of the 90's (Laswell, etc.)...this beats them all in spades. Brilliant work, plus you get Jack Bruce on vocals!
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Repeated listening reveals the intricacies 26. Mai 2000
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
I wrongfully dismissed this as sappy culturally-incorporated lounge music. While this would fit right in at a laid-back club, with occasional singing that is not particularly inspiring, it turns out enough musical variety to demand a reassessment at least. Melodies are interesting and even challenging, and there are enough different sounds to keep one guessing through its entirety. I conclude that jazz needs more bongo drums, and I would appreciate it if they would drown out the unnecessary lyrics.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden