Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,34
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Verstohlene Leidenschaft: Roman Taschenbuch – 1. Oktober 2004

3.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,98
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,34
10 gebraucht ab EUR 0,34

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Warmherzig, romantisch, leidenschaftlich und wunderbar charmant erzählt."
Publishers Weekly

"Shirlee Busbee ist eine der besten Autorinnen von Liebesromanen, die es gibt!"
Affaire de Coeur

"Shirlee Busbee gibt ihren Leserinnen genau das, was sie in einem Liebesroman zu finden hoffen. Eine tolle sinnliche Geschichte!"
West Coast Review of Books

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sechszehn Romane, zwölfmal die Spitzenplätze auf der New-York-Times-Bestsellerliste, vielfach preisgekrönt und eine Auflage von insgesamt mehr als 11 Millionen Exemplaren: Ohne Zweifel ist Shirlee Busbee eine der erfolgreichsten amerikanischen Unterhaltungsautorinnen. Sie lebt mit ihrem Mann auf einer kleinen Pferderanch in Kalifornien.

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieser Roman gehört mit zu den besten Büchern die Shirlee Busbee im Laufe ihrer Karriere zu Papier gebracht hat. Auch wenn die Covergestaltung die ein oder andere Leserin getäuscht hat, so kann ich den Roman dennoch wärmstens empfehlen. Aber fangen wir mal von vorne an.

Shelly Granger hat als Kleinkind ihre Eltern verloren. Sie wurde somit von ihrem 15 Jahre älteren Bruder Josh großgezogen. Die Geschwister hatten also von Anfang an ein äußerst inniges Vertrauensverhältnis. Nach einer unglücklichen Teenager-Romanze mit dem Sohn der verfeindeten Ballinger-Familie Sloan hat sich Shelly vor 17 Jahren nach Orleans abgesetzt und dort ihr eigenes Leben geführt.
Nun ist etwas entsetzliches passiert: Josh hat Selbstmord begangen und Shelly muß notgedrungen zurück in die alte Heimat um den Nachlass des geliebten Bruders zu ordnen. Dabei werden nicht nur etliche schmutzige Familiengeheimnisse um Josh an die Oberfläche gespült, sondern Shelly läuft unweigerlich auch ihrer Jugendliebe Sloan Ballinger wieder in die Arme.
Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, damit den nachfolgenden Leserinnen nicht die Spannung genommen wird.
Denn spannend ist dieses Buch zweifelsohne auch wenn nicht wirklich viel Handlung "passiert". Wer also auf Actionsequenzen wie bei Cherry Adair hofft, hofft wohl vergeblich.
Der Roman ist auch kein reinrassiger Liebesroman, sondern vielmehr ein Frauenroman in welchem auch eine Liebesgeschichte vorkommt.

Es wird darüber erzählt, wie Shelly sich wieder im Kleinstadtleben in Oak Valley zurechtfindet, alte Freundschaften werden aufgefrischt ebenso wie alte Feindschaften.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Veilchen am 12. Januar 2009
Format: Taschenbuch
Ich habe eine Bertelsmann-Ausgabe und ich finde, dass Cover des Buches passt auch nicht zu dem Inhalt des Buches. Aber ich habe es zweimal gelesen und ich fand es auch beim zweiten Mal sehr erotisch und interessant, obwohl ich Bücher nicht gerne zweimal lese. Es ist ein tolles Buch!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch ich habe dieses Buch in dem Glauben gekauft, daß es sich um einen historischen Liebesroman handelt. Weder das Cover noch der Klappentext gaben Aufschluss darauf, dass dies nicht der Fall ist. Den Inhalt will und kann ich nicht wiedergeben. Ich habe bisher jedes Buch zu Ende gelesen, aber bei diesem habe ich nach 100 Seiten aufgegeben (immer in der Hoffnung er bessert sich). Die Geschichte plätschert so dahin. Die Hauptcharaktäre langweilen einen. Ich hätte diesem Buch gerne 0 Sterne gegeben aber das geht ja leider nicht. Man kann nur sagen, lasst die Finger davon, denn dieser Roman ist euer Geld nicht wert.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe ein Buch im Stil von Susan Andersen oder SEP erwartet.Top-Model kehrt zurück in die dörfliche Heimat und fängt was mit dem "Dorf-Polizisten" an. Leider fehlten der Story witzige Dialoge/Schlagabtausch, knisternde Erotik. Ich konnte weder für Roxanne noch für Jeb große Sympathien entwickeln, da beide trotz der vielversprechenden Geschichte sehr farblos blieben.Irgendwie fehlt der Geschichte das gewisse "Etwas", so dass sie langweilig und ohne Höhepunkte blieb. Anzumerken wäre noch, das Cover ist absolut daneben, man vermutet bei so einem Cover einen historischen Liebesroman. Diese Geschichte spielt definitiv in der Gegenwart, also was soll so etwas?
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden