Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das Versprechen des Blute... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rhein-team
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Schnitt/Buchdeckel mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar Rechnung mit ausgewiesener MwSt., Versand weltweit. Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Marketplace-Angebote.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Versprechen des Blutes (Elder Races, Band 5) Taschenbuch – 14. November 2013

4.7 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,49 EUR 1,97
62 neu ab EUR 9,49 7 gebraucht ab EUR 1,97

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Versprechen des Blutes (Elder Races, Band 5)
  • +
  • Das Feuer des Dämons (Elder Races, Band 4)
  • +
  • Das Lied der Harpyie (Elder Races, Band 6)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thea Harrison ist ein Pseudonym der Autorin Teddy Harrison. Bereits im Alter von neunzehn Jahren begann sie zu schreiben und veröffentlicht seither mit großem Erfolg Liebesromane. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wie lange warte ich nun schon auf diesen Band? Eigentlich seit Teil 1, als ich Pia und Dragos kennen gelernt und ihre stürmische Beziehung verfolgt habe. In ihren Persönlichkeiten könnten sie nicht unterschiedlicher sein, ergänzen sich aber so perfekt, dass die gemeinsam zu meinem Lieblingspärchen in dieser Reihe geworden sind. Schon damals sah ich es aber kritisch wie Pia wohl gegen dieses mächtige Wesen bestehen könnte, schließlich hat Dragos immer das getan was er wollte, was er für richtig halt und wonach ihm war. Selten hat er da auf andere Rücksicht genommen und er konnte es sich auch leisten, denn kaum einer reicht an seine Macht heran. Und doch zwingt ihn Pia immer wieder in die Knie und ich musste einfach sehen, wie sich das entwickeln wird, wenn sie länger zusammen sind.

„Das Versprechen des Blutes“ bringt uns nun genau an diesem Punkt und schlägt zu Beginn dennoch eine Richtung ein, mit der ich nicht gerechnet habe. Denn anstatt uns Pia und Dragos als Einheit zu geben, trennt die Autorin die beiden mal eben räumlich voneinander, sodass wir warten müssen bis wir sie gemeinsam sehen. Während Pia in den Hof der Elfen reist um die im Zuge der Ereignisse der letzten Bände entstandenen Wogen zu glätten und Wirtschaftsverhandlungen aufzunehmen, ist Dragos in New York damit beschäftigt die frei gewordenen Wächterpositionen neu zu besetzen und dafür veranstaltet er die Wächterspiele – ein Wettkampf, bei dem nur die Besten weiterkommen und die sieben Kämpfer, die zum Schluss übrig bleiben die Wächterpositionen erhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit Band fünf kehrt die Autorin, Thea Harrison, zurück zum Anfang der Reihe und somit zurück zu den Protagonisten Pia und Dragos. Es ist nicht so, dass die Geschichte der beiden mit beenden des ersten Bandes ebenfalls beendet war. Vielmehr geht die Entwicklung weiter.

Dragos ist herrisch wie eh und je, doch Pia hat bereits bewiesen ein sehr würdiger Gegner für den Wyr Drachen zu sein. Nun geht es darum die Partnerschaft zu vertiefen und mehr auf Augenhöhe zu agieren und so begibt die schwangere Pia sich auf die Reise zu den dunklen Fae um Wogen zu glätten und bestenfalls Verträge zu erneuern. Dass es für das Gefährtenpaar nicht einfach ist von Meilen getrennt zu sein ist das eine, als Pia jedoch zusätzlich auf unerwartete Geschehnisse trifft wird diese ganze, durchgeplante Reise zu einem Wagnis das niemand einschätzen kann.

Etwas enttäuschend war der Anfang der Geschichte, denn die ersten 100 Seiten, oder mehr, geben nicht viel mehr her als eine ewig lange Einleitung. Da der Leser die Hauptcharaktere ja bereits kennt ist dieses Vorgeplänkel reichlich langweilig. Interessant hingegen sind Pias Leibwächter, doch es ist eben nicht deren Geschichte die hier erzählt wird. Da kommt schnell der Gedanke auf, dass dies hier viel besser für eine Kurzgeschichte als für einen ganzen Roman geeignet ist und leider zeigt sich diese Einschätzung noch an anderen Stellen der Geschichte. Auch, wenn sich das ganze noch zu einer recht spannenden Angelegenheit entwickelt stechen die langatmigen Szenen immer mal wieder hervor.

Für eine Geschichte der Elder Races ist dieser Band weniger gut gelungen und überzeugt nicht so sehr wie seine Vorgänger. Dennoch werden Liebhaber der Reihe hier den Kern der Geschichte mögen, auch, wenn es ein bisschen viel unnützes Geplänkel drum herum gab.

3,5/5 Sternen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Durch Verwerfungen im Raum haben sich bei der Entstehung der Welt Nischen gebildet, die Übergänge zu der Anderswelt sind. Fantastische und magische Wesen leben daher mit den Menschen zusammen - aber auch in Anderswelt. Sie haben sich in den Jahrhunderten mit- und weiterentwickelt und in das moderne Lebensumfeld der Menschen integriert und interagieren dort recht erfolgreich. Daher bleibt es nicht aus, dass auch Mischwesen entstehen, halb Fabelwesen, halb Mensch.
Solch ein Mischwesen ist Pia Giovanni. Wir kennen sie schon aus dem ersten Buch der Reihe "Im Bann des Drachen". Sie ist mittlerweile die Gefährtin Dragos' und möchte als solche ihren Platz an seiner Seite würdig vertreten. Deshalb überzeugt sie ihn, dass sie die Richtige ist, die diplomatischen Verhandlungen mit den hellen Fae zu führen. Aber es läuft bei weitem nicht so, wie sie es sich vorstellt. Und dann ist da ja auch noch ihre Schwangerschaft mit dem kleinen Peanut..... Mehr werde ich nicht erzählen. Ihr müsst das Buch schon selbst lesen! Ich kann nur so viel dazu sagen, dass eine fantastische und actionreiche Story spannend erzählt wird und Erotik, Liebe und Romantik nicht zu kurz kommen. Für mich ist der bewegendest Moment, als Pia ihren Sohn zur Welt bringt.
Hoffentlich ist das noch nicht das Ende der Reihe, denn ich liebe sie.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sunny Dee TOP 500 REZENSENT am 5. Oktober 2014
Format: Taschenbuch
*Meinung:*
Zum Inhalt möchte ich nur ganz grob etwas sagen, da es sich um den 5. Band einer Reihe handelt, die man unbedingt auch der Reihe nach lesen sollte. Die Bücher sind in sich zwar alle abgeschlossen, aber im Hintergrund läuft (zwar recht langsam, aber stetig) eine Handlung, um die ganze Welt ab, die man sonst nicht ganz nachvollziehen kann. Der Weltaufbau ist sehr gut für ein Paranormal-Fantasybuch. Theoretisch leben die Fantasywesen hier neben den Menschen her, allerdings spielen die Menschen zumindest in den fortgeschrittenen Bänden eher eine Nebenrolle. Daher ist es für mich kein typisches Urban-Fantasybuch. Es gibt hier eine große Vielzahl von Wesen und das gefällt mir besonders gut an der Reihe. Jede Art ist individuell und es wirkt als habe sich die Autorin wirklich Gedanken gemacht und eine eigene Welt erschaffen. Die größten Gruppen sind hier die Wyr (Gestaltwandler), Elfen, Feen, Dämonen und Hexen. Jeder Band bezieht sich auf ein bestimmtes Pärchen, enthält aber auch etliche Charaktere, die man bereits aus den anderen Bänden kennt. So nun aber direkt zu diesem Band. Dieses Mal geht es wieder um das Pärchen aus Band 1 – Pia und Dragos. Ich fand es toll, dass man jetzt wieder einen ganzen Band über ein Pärchen zu lesen hatte, über das man bereits ein Buch gelesen hat. Es gab noch genügend über die beiden zu schreiben, dass es nie langweilig wurde und die Grundhandlung um Dragos und sein Imperium ging ebenfalls weiter. Die Beziehung der beiden ist mittlerweile gefestigt, was dem Buch einen ganz anderen Unterton gibt, als noch der erste Band. Dadurch konnte sich auch mehr auf die Hintergrundgeschichte konzentriert werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden