Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Verschlüsselte Botschaften: Geheimschrift, Enigma und Chipkarte Taschenbuch – 1. Dezember 1999

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 0,44
1 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 0,44 1 Sammlerstück ab EUR 15,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Bisher hat kein Buch die Auswirkungen der Kryptographie auf das Weltgeschehen und auf die Schicksale der mit ihr verbundenen Menschen so detailliert und kenntnisreich dargestellt wie dieses. (spektrum der wissenschaft)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rudolf Kippenhahn, Jahrgang 1926, studierte Mathematik und Physik, bevor er in die Astronomie wechselte. Er war Direktor des Max-Planck-Instituts für Astrophysik in Garching, bevor er sich als freier Schriftsteller in Göttingen niederließ. Die Sterne und das Universum sind seit jeher seine Leidenschaft. Dass er auch Geheimschriften-Experte ist, hat er mit "Streng geheim! Wie man Botschaften verschlüsselt und Zahlencodes knackt" unter Beweis gestellt.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 22. März 2000
Format: Taschenbuch
Schlüssel, Schlüsselverfahren, Schlüsseltafel, Schlüsselmittel, Schlüsselvorschrift. Auf den ersten Blick wird man mit diesen verschiedenen, aber ähnlich klingenden Begriffen kaum etwas anfangen können. Nach dem Lesen von Rudolf Kippenhahns Buch „Verschlüsselte Botschaften" bereiten sie aber keine Probleme mehr. Der promovierte Mathematiker und Astrophysiker beschreibt in seinem Buch die Kunst der Kryptologie, des Ent- und Verschlüsselns, und setzt dabei ganz auf den Reiz des Geheimnisses. Er versteht es nicht nur mit seinen spannenden und authentischen Geschichten den ewigen Kampf zwischen Verschlüsslern und Entschlüsslern auf unterhaltsame Art und Weise uns näher zu bringen, sondern er zeigt mit Hilfe dieser Beispiele auch die Funktionsweisen der verschiedensten Verschlüsslungstechniken auf. So werden von Caesars kryptologischen Methoden über die legendäre Enigma der Wehrmacht bis hin zu modernen e-Mail-Schlüsseln oder so scheinbaren banalen Dingen wie der ISBN-Nummer fast alle Chiffrierverfahren beleuchtet. Dabei wird jede Art der Kryptologie mit Beispielen, umfangreichen Illustrationen und vereinzelten Rätsel zum Selbstausprobieren veranschaulicht. Rudolf Kippenhahns Buch verzichtet dabei auf schwer verständliche Mathematik und kann dadurch auch vom Lesern verstanden werden, die zum ersten Mal mit der Kryptologie in Berührung kommen. Außerdem ist noch eine Anleitung für den Bau eines eigenen Kryptographen enthalten und eine Beschreibung wie man seinen PC als Enigma nutzten kann. Ein eigenes Kapitel ist dem populären Programm „pretty good privacy (PGP)" gewidmet.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Werk stellt anhand unzähliger Beispiele die Problematik bzw. deren Lösungswege deutlich heraus. Die Entwicklung in der Kryptologie bis in die heutige Zeit ist anschaulich und lebhaft dargestellt, Grundlagen ergeben sich aus dem Kontext. Während der Lektüre, kommt zu keiner Zeit der Gedanke auf, dass es sich hier um ein Sachbuch handelt. Im Gegenteil, man wird animiert, Zettel und Stift zu holen und mitzumachen. Ich schreibe in der Kryptologie meine Diplomarbeit und verwende dieses Buch als Standardwerk.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Das Buch ist sehr informativ und erklärt ausführlich an Beispielen Grundzüge der Kryptographie. Auch historische Hintergründe werden aufgezeigt und Zusammenhänge hergestellt. Leider ist der Schreibstil ziemlich trocken und verringert beim Lesen kontinuierlich die Motivation zum Weiterlesen, wenn man zum x-ten Mal verschlüsselte Beispiele "nach-entschlüsselt" hat. Für Anhänger von Verschlüsselungen und Knobeleien mag das Buch interessant sein, für Einsteiger, die sich einen Überblick über die Thematik verschaffen wollen, wohl weniger.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Januar 2000
Format: Taschenbuch
Ein unterhaltsames und interessantes Buch. Gut verständlich. Als Einführung in die Kryptographie zu empfehlen. Leider wurde der Text der gebundenen Auflage von 1997 ohne Aktualisierung verwendet. So fehlen natürlich neuerere Entwicklungen im Internet-Bereich, wie Trust-Center etc. Bei einigen Verfahren haben mir knappe mathematische Formulierungen gefehlt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. Juni 2001
Format: Taschenbuch
Dieses Buch liest sich superspannend und ist ausgesprochen informativ. Es eignet sich für wirklich für jeden, der spannende Romane mag :-). Jeder der sich eingehender mit Kryptographie beschäftigen möchtet findet hier die ideale Motivationslektüre - einfach zu verstehen und doch gibt sie ein Feeling für die Chiffrierung von Daten im geschichtlichen Kontext.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden