Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Vernasch mich! 1: Verführe mich! - Sexgeschichten (Exklusive Leseprobe) von [F., Laura]
Anzeige für Kindle-App

Vernasch mich! 1: Verführe mich! - Sexgeschichten (Exklusive Leseprobe) Kindle Edition

2.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Exklusive Leseprobe beinhaltet die vollständige Sexgeschichte "Du riechst so gut!" aus dem eBook "Vernasch mich! 1: Verführe mich!"!



Inhalt (Du riechst so gut!):

Auf einem Maskenball wird eine junge Frau mit der Untreue ihres Verlobten konfrontiert. Sie beschließt daraufhin, sich für diese Schmach zu rächen. Noch in derselben Nacht unterliegt sie den ausgesprochen verführerischen Verführungskünsten zweier geheimnisvoller Männer. Sie dient ihnen mit ihrem Körper als Lustsklavin und erkennt, dass die neu erwachte Begierde nach Fleisch und Blut genau das ist, worauf sie - ohne es zu wissen - schon ein Leben lang gewartet hat.


Leseprobe (Du riechst so gut!):

"Das wirst du schon noch verstehen. Stell dich hier hin! Halt dich an der Stange fest... und spreiz deine Beine.", befahl er ihr.
Dieses Spiel erregte Bella sehr. Sie stellte sich vors Bett und stand mit gespreizten Beinen da, bereit sich in seine Welt der Lüste einführen zu lassen, entführen zu lassen an einen lüsternen Ort, den sie noch nicht kannte. Sie hielt sich nur an einer der vier Stangen fest. Sie rührte sich nicht. Langsam ließ er sich vor ihr auf die Knie fallen und kroch wie ein hungriges Tier unter ihr weites Kleid. Sie fühlte ihn deutlich zwischen den Beinen. Zärtlich befühlte er mit den Händen ihre Strapse. Als er ihr den Slip mit den Zähnen herunterzog, stöhnte sie leise auf. '... o Gott, ist das geil...', dachte sie und fühlte, dass ihr der Lustsaft an den Beinen entlang herunterlief.
*
Plötzlich spürte sie seine Zunge. Zärtlich leckte er ihr über die Schamlippen, die vor Geilheit bereits dick angeschwollen waren. Er saugte daran und bescherte ihr dabei eine enorme Lust. Die Ungewissheit darüber, was als nächstes passieren würde, steigerte ihr Lustempfinden gewaltig...
*
Das Gefühl, ihn unter ihrem schweren Ballkleid zu spüren, aber nicht zu sehen, war unbeschreiblich. Sie stellte sich bildlich vor, wie sich die unanständigen Frauen im 18. Jahrhundert ihre Mösen unter ihren langen Kleidern lecken ließen. Ob die anderen ihre Schandtaten bemerkt hatten? Und plötzlich fühlte sie seine Zunge auf ihrem Hintern. Er zog ihr die Pobacken weit auseinander. Sie kniff ihren Hintern fest zusammen, doch seine Hände waren stärker. Sie spürte ihn zwischen ihrer Pospalte. Sie schmolz dahin. Die Wollust überflutete sie wie eine riesige Welle. Sie ging völlig darin unter. Noch niemals hatte sie eine derartige Lust verspürt...
*
Sie stöhnte. Sie wurde immer lauter. Die Lust, die ihr David unter ihrem weiten Rock bescherte, war enorm groß...
*
"Du riechst so gut!", hauchte er ihr ins Ohr. Leidenschaftlich begann er sie zu küssen und zog ihr während des Kusses das Korsett ihres Kleides über die Schultern.
*
... Er zog sich die Hosen herunter. "Küss meinen Schwanz!", hauchte er ihr ins Ohr...
*
... Tief drang er nun in sie ein und bewegte sich kraftvoll in ihr.
*
Je lauter sie stöhnte, desto härter stieß er zu.
*
... Sanft entzog er sich ihr und befeuchtete die Spitze seines Schwanzes sowie Bellas Poloch mit Spucke, um sich auch in ihren Anus zu treiben. "Gefällt es dir?", stöhnte er erregt...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 341 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 21 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BJTZXUS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.4 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von ulla TOP 500 REZENSENT am 22. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
- Die Rezension bezieht sich nur auf die Leseprobe ! -

Die Leseprobe enthält die vollständige Kurzgeschichte "Du riechst so gut".
Die Story ist wie in der Überschrift versprochen eine Sexgeschichte. Wer mehr erwartet, wird enttäuscht. Das ist eigentlich schade, den die Idee, das Seting und der leichte Fantasyanteil haben das Potenial zu einer sehr erotischen Geschichte. Leider reduziert sich das Ganze auf eine eher lieblose Beschreibung von Techniken. Dann scheint sich die Autorin entweder selber zu langweilen (oder sie musste schnell fertig werden) weil nun die Techiken noch nicht einmal mehr beschrieben, sondern einfach nur noch aufgezählt werden...

Ok, man könnte sich ja seinen Teil denken. Aber als zusätzlicher Lustkiller wurden kleine Irritationen eingebaut, die zumindest mich abgelenkt haben:
Wie reitet man eigentlich in einem Ballkleid aus mehreren Lagen Spitze einen schwarzen Hengst (ein Pferd! Nicht was Sie jetzt denken!)?
Und wie krabbelt man auf allen vieren ins Bett, während man einen ... (Lassen wir das, wahrscheinlich bin ich einfach nicht gelenkig genug)?
Aber wie soll ich alles schlucken,... (nein die Frage ist jetzt echt zu peinlich)?

Die Antworten finden SIE vielleicht alle in der Geschichte, obwohl ich sie nicht entdecken konnte.

Fazit: 2,5 Punkte, aufgerundet 3. Schließlich hab ich die Geschichte zu Ende gelesen. Und als ich damit fertig war, ist dann auch endlich das Kopfkino angesprungen. Die Story kann man gut vernaschen, sie verführt zumindest mich aber nicht zum Kauf des Buches.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Also die Hauptkriterien "Sex und Lustbefriedigung" erfüllen die Kurzgeschichten allemal. Jedoch von dem Aufbau und Ablauf her sind die Erzählungen eher seicht und etwas kurios. Getreu nach dem Motto: "Oh hier liegt Stroh...komm blas mir einen." Wer das Augenmerk eher auf die Erotik statt auf die Geschichte dahinter legt,dem werden diese Kurzgeschichten sicherlich mehr zusagen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Absoluter Schwachsinn: So etwas Holes, flaches und schwachsinnige Gekritzelte zu veröffentlichen müsste bestraft werden. Ich habe das erste Mal eine erotische Lektüre versucht, aber dieser Schund hat mich gelehrt, dass dies das letzte Mal war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer bei diesem Buch auf romantische Geschichten hofft liegt leider falsch.
Es ist knisternde Erotik und macht Lust auf mehr.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch war eine nette Unterhaltung. Schnell zum durch lesen. Wer mal schnell
ein Buch durch lesen möchte....
Mehr kann man dazu eigentlich nicht schreiben ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover