Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Verleugnung [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von verleihshop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Verleugnung [Blu-ray]

4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 13,99
EUR 8,36 EUR 9,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 1€ Gutschein für Amazon Video 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Verleugnung [Blu-ray]
  • +
  • Abgang mit Stil [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 28,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rachel Weisz, Tom Wilkinson, Timothy Spall, Andrew Scott, Sean Power
  • Regisseur(e): Mike Jackson
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. August 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06XYV3FKT
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.038 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Basierend auf dem Buch „Betrifft: Leugnen des Holocaust“ der Historikerin Deborah E. Lipstadt, das der Oscar-nominierte Autor David Hare („Der Vorleser“) für die Leinwand adaptierte, brillieren Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz („Ewige Jugend“, „Der ewige Gärtner“) und Timothy Spall („Mr. Turner - Meister des Lichts“) in zwei der herausragendsten Rollen des Jahres.

Verleugnung_ 01
Verleugnung_ 02
Verleugnung_ 03
Verleugnung_ 04
Verleugnung_ 05
Verleugnung_ 06

Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat.

Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner...

„Eines der kraftvollsten und fesselndsten Gerichtsdramen aller Zeiten“ New York Observer

„Der wichtigste und dringlichste Film des Jahres“ Deadline Hollywood

„(..) detailreich und treffsicher geschrieben sowie glänzend gespielt“ epd-Film

„Das britische Gerichtsdrama, (..), beeindruckt mit Authentizität und Detailtreue.“ spielfilm.de

Movieman.de

Der Film ist heute wichtig wie nie zuvor

Der Fall der Verleumdungsklage des Holocaust-Leugners David Irving gegen die Autorin Deborah Lipstadt und den Verlag Penguin Books sorgte vor knapp zwei Jahrzehnten für Aufsehen. Er bildet nun auch die Grundlage für diesen so packenden wie auch wichtigen Film, der es schafft, die Komplexität des Falls in einer knapp zweistündigen Erzählung unterzubringen. Dabei kann er Irving längst nicht in allen Details zeichnen, aber er zeigt genug, um zu sehen, was für eine Art Mensch dieser Mann ist. Unterstützt wird das noch durch die hervorragende und extrem mutige Darstellung von Timothy Spall, der sich in diesen Menschen eindenken musste.Wichtig ist dieser Film heutzutage umso mehr, da er sich mit dem Verdrehen von historischen Fakten befasst. Ein Problem, das heutzutage mit dem Erstarken von Rechten und Populisten, die gerne von Lügenpresse sprechen, aber selbst die Wahrheit verdrehen und verbiegen, bis von ihr nichts mehr übrig ist, besonders gravierend ist. Umso dringlicher ist es, dass ein Film wie VERLEUGNUNG existiert. Es ist nur schade, dass diese packende Geschichtsstunde sicherlich nicht von denen gesehen wird, die es wirklich nötig hätten. Aber dass der Film existiert, ist dennoch bemerkenswert, weil er auch zeigt, wie man Menschenfänger mit der Wahrheit als Waffe schlagen kann.Fazit: Der Film ist heute wichtig wie nie zuvor.(Bella Buczek)

Moviemans technische Bewertung: Bei VERLEUGNUNG setzt man auf kühle Farben, aber auch auf erdige Töne, wenn man die altehrwürdigen Bars Londons besucht oder etwa in Wilkinsons Büro ist. Die Schärfe ist auf hohem Niveau und zeigt schöne Details. Dank gut tarierten Schwarzwerts wartet der Film mit sauberer Kontrastdarstellung auf. Kompressionsstörungen gibt es nicht.Der Ton liegt in beiden Sprachfassungen in DTS-HD-MA 5.1 vor. Da der Film in erster Linie dialoglastig ist, ist das akustische Geschehen eher frontal zentriert. Bei Szenen, die außerhalb einer Wohnung oder eines Raumes spielen, gibt es eine schöne, aber subtile Räumlichkeit. Der Bass macht nur durch die Musik auf sich aufmerksam. Die Sprachverständlichkeit ist sehr gut.Es gibt vier Interviews, die teilweise eher uninteressant, weil werbelastig ausgefallen sind. Aber ein paar interessante Bonmots gibt es schon, zumal hier auch ein Interview mit der echten Deborah E. Lipstadt vorhanden ist.Fazit: Tolles Bild, ordentlicher Ton, teils interessante Extras. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. September 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 31. August 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2017
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?