Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Verlagsgründung in Deutsc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Verlagsgründung in Deutschland - Buchverlag, eBooks, Musikverlag, Modeverlag, Klingeltöne, Software, Fotos und mehr Taschenbuch – 1. April 2005

3.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 9,99
52 neu ab EUR 19,90 11 gebraucht ab EUR 9,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Verlagsgründung in Deutschland - hier steht wie's geht


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich bin auf dieses Buch bei der Literaturrecherche für meine Diplomarbeit gestoßen. Nachdem ich schon mehrere Bücher zum Thema gelesen habe, war ich von diesem hier echt enttäuscht. Der Autor plaudert aus dem Nähkästchen und schreibt nicht sehr fachlich fundiert - auch wenn er selbst einen Verlag hat. Das Buch ist nicht mal für Einsteiger geeignet, die sich "nur mal informieren wollen", geschweige denn für professionelle Recherche zum Thema. Der Inhalt und Aufbau wirken unstrukturiert und durcheinander. Einige Tips sind schlicht überflüssig (wie zum Bsp. der Hinweis auf eigenes Geschäftspapier oder Verlagsanschrift!?) oder zu oberflächlich.

Vor allem haben mich die sehr dünnen Informationen (gerade mal 8 Seiten) im Kapitel "Transfer" (also zum Verlegen von eBooks, Musik, etc) enttäuscht. Eigentlich hatte ich mir dieses Buch wegen diesem Kapitel besorgt. Aber zum Glück war's nur eine Bibliotheks-Fernleihe.
2 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist spitzenmäßig! Das Kapitel über die Formalitäten einer Verlagsgründung ist ok, obwohl es natürlich schon stimmt, dass man sich zusätzlich über die aktuellen Änderungen z.B. was die neue Mehrwertsteuer usw betrifft, nochmal woanders schlau machen muss. Aber das ist gar nicht der Hauptteil des Buches. Was mir nämlich am meisten gebracht hat, und dafür bin ich sehr dankbar, sind die umfangreichen Ausführungen zum unternehmerischen Denken, die sich wie ein roter Faden durch alle Kapitel ziehen. Ein Verlag ist ein Wirtschaftsunternehmen und dafür ist unternehmerisches Denken nötig.

Fazit: gerade für Autoren/Musiker/Künstler/Fotografen, die ihre Werke im Selbstverlag herausbringen wollen und dieses unternehmerische Denken bei sich noch weiter entwickeln wollen, ist dieser Ratgeber perfekt!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie eine schlechte Rezension geschrieben, von diesem Buch bin ich allerdings sehr enttäuscht worden. Auf dem Cover ist aufgeführt, dass auch das Thema Musikverlag (und man würde denken "Musikverlaggründung", aber es wird hier nur als "Transfer" aufgeführt) behandelt wird. Es handelt sich im Buch um 2 Seiten! Von diesen 2 Seiten sind aber zudem 80% falsch. Es werden große Musikverlage aufgezählt, mit Internetadressen belegt: Universal Music, Sony/BMG, EMI und ein paar mehr. Bei all diesen Firmen handelt es sich nicht um Musikverlage, die Musikverlage wären korrekt: EMI Publishing, BMG Right, Universal Music Publishing etc. Und während sich die Musikverlage mit der Auswertung der Urheberrechte beschäftigen, verwerten die Plattenfirmen die Leistungsschutzrechte. Das muss beim Thema Musik sauber getrennt werden und wird völlig unzureichend dargestellt und schlichtweg falsch. Dann einfach noch ein paar Kürzel wie Gema und GvL einwerfen und das war es?? Bitte dieses Buch nicht kaufen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auf der Suche nach Fachliteratur zum Thema Verlagsgründung stieß ich auf dieses Buch und fand es sehr lehrreich und spannend. Es ist verständlich geschrieben und greift jedes Thema auf dem Weg zur Verlagsgründung auf. Es gibt einen guten Überblick auf das, was vor einem liegt, wenn man wirklich einen Verlag gründen will.

Trotzdem muss ich einen Stern abziehen, da ein paar Themen wohl nicht mehr ganz aktuell sind (vielleicht liegt das auch daran, dass die Auflage von 2005 ist). Zum Beispiel kann man zur finanziellen Unterstützung einen Existenzgründungszuschuss beim Arbeitsamt beantragen, diesen muss man nicht zurückzahlen, daher ist er besser als ein Kredit bei der Bank. Mittlerweile muss ein Verlag auch nicht mehr nach dem Gründer benannt sein, man kann ihm jeden Namen geben, den man will. Und ich habe auch nicht vor die Bücher meines Verlages in Osteuropa drucken zu lassen, da es mittlerweile ein riesiges Angebot an Online-Buch-Druckereien gibt, die auch kleinere Auflagen drucken.

Das sind nur ein paar Anhaltspunkte. Das Buch ist auf jeden Fall sein Geld wert und gibt sehr wertvolle Tipps, man sollte jedoch für sich selbst herausfinden, was einem wichtige ist und was man getrost vernachlässigen kann.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Abgesehen davon, dass es etwas komisch anmutet, dass die Leser geduzt werden, ist das Buch sehr gut.
Schritt für Schritt wird der Weg zum eigenen Verlag erklärt, wichtige Tipps und Adressen, sowie Musterverträge und Musteranschreiben runden den klasse Gesamteindruck ab. Für alle Verlagsneulinge ein Muss.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch ich habe mir dieses Buch reingezogen und bin froh, darauf gestoßen zu sein. Viel, sehr viel (unnötige) Arbeit bleibt einem erspart und ebenso viele Fehler, aus denen man zuerst einmal hätte lernen müssen, muss man nun nicht selbst machen. Die von Michael Draksal angeführten zahlreichen Links tun ihr Übriges, womit einem wieder Zeit, die für Internet-Recherche draufgegangen wäre, erspart bleibt. Zudem ist das Buch in einem Stil geschrieben, den ich persönlich als echt sympathisch empfunden habe.

Dieses Buch sehe ich als Wegweiser und Augen-Öffner, und deshalb geht mein großes DANKESCHÖN an M. Draksal, weil so unendlich viel Arbeit darin steckt, nämlich acht Jahre Erfahrung und die Essenzen daraus sauber und unterhaltend zusammengeschrieben.

Ich find's gut und werde es weiter empfehlen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen