Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Verglühte Schatten: Roman von [Shamsie, Kamila]
Anzeige für Kindle-App

Verglühte Schatten: Roman Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Beeindruckend, wie leichtfüßig es der Autorin gelingt, die Geschichte der Welt mit dem privaten Leben Hirokos zu verweben. Dramatisch, fesselnd und bewegend.«, People, 05.11.2015

Werbetext

100 000 verkaufte Hardcover-Exemplare in Großbritannien

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1284 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Bloomsbury Verlag eBook (9. Oktober 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008RWZYWC
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #70.605 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch hat alles, was ein gutes Buch braucht: Fesselnde Spannung, politischen Anspruch und eine mitreißende Liebesgeschichte. In die Hauptperson Hiroko verliebt man sich sofort! Wenn man ihr von Nagasaki nach Delhi, von dort nach Karatschi und schließlich nach New York folgt, werden ihre Wohnorte lebendig, voller Farben und Gerüche. Die Geschichte ihrer Familie und der ihres in Nagasaki durch die Atombombe umgekommenen Verlobten sind virtuos miteinander verflochten und aufeinander bezogen. Die Dilemmata, die sich durch die Schaffung des pakistanischen Staates für indische Muslima ergaben, wird genauso plastisch wie die Rolle privater Sicherheitsfirmen in Afghanistan: Dieses Buch ist spannender Polithriller, romantischer Liebesroman, durchdachte Gesellschaftsstudie und farbige Familiengeschichte in einem. Unbedingt lesen und weitersagen!
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der 9.August 1945 wird für immer in Hiroko Tanakas Gedächtnis haften bleiben...so wie auch die drei Kraniche, die sich aus ihrem Kimono in ihren Rücken gebrannt haben, an diesem bewußten Tag, als über Nagasaki eine Atombombe abgeworfen wird. Sie sieht ihren Vater sterben, und auch ihr Verlobter Konrad Weiss überlebt diese Katastrophe nicht.
Hiroko geht nach Indien, wo sie von der Verwandtschaft Konrads, den Burtons, aufgenommen wird. Dort trifft sie auch den jungen Inder Sajjad Ashraf, den sie schließlich heiratet. Die politischen Unruhen Indiens führen sie nach Pakistan, wo sie sich ein neues Leben aufbauen.
Die Schicksale der Ashrafs und Burtons und ihrer Nachkommen bleiben über Jahrzehnte verbunden bis in das Jahr 2001, wo sich der Kreis mit den Ereignissen um den 11. September schließt...

Eine Frau überlebt Nagasaki, folgt ihrer Liebe durch die politischen Wirrungen einer ihr fremden Kultur, erlebt unsägliches Leid durch den Verlust geliebter Menschen und steht immer wieder auf.
Hiroko Tanaka ist eine starke Frau,gütig, stolz, oft auch zornig.
Wir mögen sie, fühlen mit ihr, wir empfinden Bewunderung.
Und mehr als einmal stellen wir uns die Frage, wie eine Frau nur soviel aushalten kann. Nämlich dann, wenn Kamila Shamsie unverhofft zum nächsten Schlag ausholt, der uns Leser mit derselben Wucht trifft wie er auch die Protagonistin getroffen haben muss.
An anderer Stelle dagegen erzählt die Autorin mit viel Einfühlungsvermögen in schöner Sprache.
Alle Charaktere , vor allen Dingen die der zwei Familien, deren Leben so miteinander verknüpft sind, haben für mich ein Gesicht bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Verbundenheit über alle Grenzen

"Können Sie mir diesen Geruch erklären?" Ich verstand nicht, was er meinte. Dass er den Duft von Mangos nicht kannte, wäre mir nie eingefallen. " Also sagte ich: "Einer der Götter ist gerade hier entlanggelaufen, und er hat geschwitzt"

Drei schwarze Kraniche zieren das Cover des Buches und eben diese sind auch auf Hiroko Tanakas Rücken verewigt. Verewigt an einem Tag, den sie nie vergessen wird. Ihre große Liebe, ihr fast Ehemann Konrad Weiss, ist binnen Sekunden von ihr gegangen. Die Welt glühte, als die Bombe in ihrer unmittelbaren Nähe explodierte. Schwarzes Land, schwarze Vögel, der Geruch von verbrannter Haut. Soeben haben die beiden noch miteinander gesprochen und hätte Hiroko Konrad gebeten noch etwas bei ihr zu bleiben, wäre ihr Leben sicher friedlicher verlaufen. Erinnerungen können nicht gestohlen werden und an diese klammert sich Hiroko. Sie reist zu Konrads Verwandtschaft nach Delhi und macht Bekanntschaft mit Menschen, die ihr viel geben und doch auch vieles nehmen. Doch auch dort ist für Hiroko die Reise nicht vorbei, Afghanistan, Pakistan und New York warten noch auf sie. Nicht nur sie selbst fährt ein Leben lang Achterbahn, auch ihr Umfeld, die Politik und die Menschen, auf die sie trifft, scheinen sich zu überschlagen.

Eine Flut von Gefühlen hat mich mitgerissen. Freundschaft, Liebe, tiefe Verbundenheit und jede Menge Empfindungen. Mein ganzer Körper hat dieses Buch verinnerlicht.
Kamila Schamsie nimmt den Leser auf eine Reise durch die Kulturen, durch Länder, in denen, genau wie in ihren Protagonisten, Unruhe herrscht und jede Menge Aufbauarbeit nötig ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
...die ich im letzten Jahr gelesen habe.
Shamsie hat ein faszinierendes Buch geschrieben, in dem sie einen großartigen Bogen von Nagasaki 1945, die Teilung Indiens, Pakistan in den 80er Jahren bis hin in die heutige Zeit spannt.
Dieses Buch liest sich spannend wie ein Politthriller. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Mich hat es ein bißchen an "Drachenläufer" erinnert. "Verglühte Schatten" ist auch ein großes Leservergnügen, dass zugleich einen Blick in eine andere Welt ermöglicht und absolut aktuelle Themen, wie Terrorismus, den Afghanistan Krieg oder die Spannungen zwischen Indien und Pakistan behandelt.
Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover