Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Epix Media Germany UG und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung. Kein Versand an Packstationen.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Vergeltung der Verdammten

Aktion: Keine zusätzlichen Versandkosten für Artikel ohne Jugendfreigabe. Die Lieferung erfolgt weiterhin als Spezialversand mit Alterverifizierung. Dies gilt nur für Angebote mit „Verkauf und Versand durch Amazon” und nicht für Angebote von Drittanbietern.
2.2 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 7,99
EUR 4,98 EUR 3,18
Verkauf durch Epix Media Germany UG und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Andreas Bagg, Maria Alché, Soledad Arocena
  • Regisseur(e): Albert Pyun
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 18. September 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001BYIGTG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 213.184 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mexiko, Ende des 19. Jahrhunderts: Cowboy Blake flieht vor der Bande von Kultführerin Mary Blacks, deren Tochter er schwängerte, zur Geisterstadt Amnesty. In der ehemalige Minenstadt herrscht der Geister-Revolverheld Lockhardt - einst schloss er mit dem Teufel einen Pakt, um Rache an seinen Mördern zu nehmen. Als die Verfolger Blakes in der Stadt ankommen, sieht Lockhardt seine Chance auf Vergeltung kommen...

Movieman.de

Zwar hat Albert Pyun das Skript nicht selbst verbrochen, aber das ändert nichts daran, dass es unheimlich wirr ist. In der Umsetzung versucht Pyun, dem Spaghetti-Western die Ehre zu erweisen, doch aufgrund des Drehorts - man filmte nahe dem argentinischen Buenos Aires - wird ein Look kreiert, der einfach nicht nach Western aussehen will, auch wenn die Handlung in Mexiko spielt. Stattdessen hat man einen unwirklichen Western-Bastard, der schmerzlich bewusst macht, dass ein paar Cowboy-Klamotten noch lange keinen Western ausmachen. Auch technisch scheint Pyun eine Rückentwicklung durchgemacht zu haben, denn an seine früheren Filme - darunter ja doch einige nette Fantasy- und Actionklopper wie "Talon im Kampf gegen das Imperium", "Cyborg", "Captain America" und "Nemesis" - erinnert hier nichts mehr. Stattdessen muss Pyun hier offensichtlich mit einem Budget zurechtkommen, wie es kleiner kaum sein könnte. Darüber hinaus hat Pyun einen Narren an der Freeze-Frame-Funktion der Kamera gefressen und setzt diese ohne Hemmungen wieder und wieder ein. Fazit: Kruder Spaghetti-Horror-Western, dem es vorne und hinten an Budget mangelt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Der auf HDV gedrehte Film weist recht matte Farben auf, die aber aufgrund der Location noch ganz ansprechend sind, auch und gerade, weil Pyun einen etwas erdigen Look kreiert. Rauschen fällt nicht auf und die Kompression arbeitet ruhig und statthaft. Die Schärfe überzeugt nicht nur bei Nahaufnahmen (Haare bei 00:43:06), sondern generell. Dabei ist die Kantenführung sehr exakt ausgefallen. Doppelkonturen gibt es keine. Der Kontrast ist zumeist gut tariert, nur bei direkter Sonneneinstrahlung neigt die DVD zum Überstrahlen (00:56:29). Beim englischen Ton fällt auf, dass die Dialoge gerne mal von der Musik übertönt werden, weswegen sie teils nur schwer zu verstehen sind. Schwer zu verstehen sind sie auch wegen der argentinischen Schauspieler, die mit dickem englischen Akzent agieren. Die deutsche Synchronisation ist da deutlich leichter zu verstehen. Die Dialoge sind klar, aber frontlastig und zentriert dargeboten. Neben dem Trailer und einer kurzen, nur schwer lesbaren Biographie von Albert Pyun gibt es eine Art Making Of, in dem Pyun und sein Hauptdarsteller mal kurz zu Wort kommen, aber nur Plattitüden absondern - und das noch dazu in eher schlechter Tonqualität. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. Januar 2015
Format: DVD
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 25. November 2008
Format: DVD
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?