Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Verführe niemals einen Highlander (Historical Mylady 550) von [Lethbridge, Ann]
Anzeige für Kindle-App

Verführe niemals einen Highlander (Historical Mylady 550) Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,29

Länge: 248 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lady Selina klopft das Herz bis zum Hals, als plötzlich Ian Gilvry vor ihr steht. Aus dem schottischen Jungen, der ihr einst den ersten Kuss raubte, ist ein stolzer Highlander geworden. Und noch immer bringt sein betörender Blick sie völlig um den Verstand! Doch der Zwist, der sie schon damals trennte, hat sich verschärft: Denn Ian bekämpft die englischen Gutsherren inzwischen mit allen Mitteln. Selina ringt mit ihren Gefühlen für den rebellischen Laird. Als ihm Gefahr droht, folgt sie ihrem Herzen - und löst einen Skandal aus, der ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1002 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 248 Seiten
  • Verlag: CORA Verlag GmbH & Co. KG (19. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GFR72SK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #98.694 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Lady Selina verbrachte ihre Kindheit in Schottland und lernte dort einst den schottischen Nachbarn Ian Gilvry kennen und lieben. Doch dieser trat ihre romantischen Gefühle mit Füßen als seine Brüder zufällig Zeugen wurden, wie Ian Selina umgarnte, weil er sich schämte, zugeben zu müssen, dass er sich in die Tochter eines Engländers und Erzfeindes verliebt hatte. Seitdem sind viele Jahre vergangen, doch Selina hat Ian nie vergessen können, was vielleicht ein Grund dafür ist, dass sie allen anderen potentiellen Ehekandidaten bislang stets den Laufpass gab, bevor es ernst werden konnte.

Diesmal jedoch glaubt sie in einem englischen Offizier den Richtigen gefunden zu haben. Bis sie auf einem Empfang ihres Vaters Ian erneut begegnet, der mittlerweile zum Chief seines Clans aufgestiegen ist. Immer noch sind die Familien von Selina und Ian verfeindet. Da Ians Clan relativ verarmt ist und auch die Pächter von Selinas Vater recht kurz gehalten und ausgebeutet werden, brennen und schmuggeln Ians Leute heimlich Whisky. Doch ausgerechnet Selinas Bräutigam in spe will Ian und seinen Clan überführen. Wird Selina Ian trotz seiner damaligen Zurückweisung helfen?

Meine Einschätzung:

Manchmal sind es zunächst das Cover und ein eingängiger Titel, die dafür sorgen, dass man auf einen bestimmten Roman aufmerksam wird. So ging es mir auch bei Ann Lethbridges Schottlandromance. Ich hatte bislang noch nichts von der Autorin gelesen, geschweige denn etwas von ihr gehört, als ich zu „Verführe niemals einen Highlander“ griff.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Verführe niemals einen Highlander
-(Historical Mylady 550)

Von: Ann Lethbridge

Titel: Verführe niemals einen Highlander
-(Historical Mylady 550)
Autor: Ann Lethbridge
VÖ: November 2013
Einband: broschiert
Verlag: Cora -Verlag,
Seitenzahl: 246
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
ASIN: B00ITOD894

Die Autorin Ann Lethbridge wuchs in England auf. Dort machte sie ihren Abschluss in Wirtschaft und Geschichte. Sie hatte schon immer einen Faible für die glamouröse Welt der Regency Ära, wie bei Georgette Heyer beschrieben. Es war diese Liebe, die sie zum Schreiben ihres ersten Regency Romans 2000 brachte. Sie empfand das Schreiben so schön, dass sie einfach nicht damit aufhören konnte. Sie zog nach Kanada als sie Anfang 20 war. Noch heute lebt sie dort mit ihrem Ehemann und ihren zwei Töchtern. Sie schreibt in Vollzeit nachdem sie ihre Karriere in der Verwaltung einer Universität aufgegeben hat um zu ihrer ersten Liebe zurück zu kehren – dem Schreiben von Romanen.

Lady Selina kann es kaum fassen, als Ian Gilvry plötzlich vor ihr steht. Nicht nur das er von einem Jungen zu einem wirklich starken Highlander gewachsen ist, nein auch sein ganzes Wesen hat sich verändert. Doch zwei Dinge sind noch immer gleich: zum einen ist der Streit zwischen ihnen beiden noch lange nicht beglichen und zum anderen kann sie sich noch immer in seinem fast schon sengenden Blick verlieren.

Doch hingegen aller Vernunft, folgt sie ihm, als sein Leben auf der Schwebe steht- den ihr Herz möchte nur ihn…

Ein wirklich sehr leidenschaftlicher, romantischer und spannender Roman.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Schottland, 1818:
Nach einer langen Zeit in England kehrt Lady Selina Albright mit ihrem Vater und ihrer jungen Stiefmutter wieder zurück nach Schottland zurück. Früher verbrachte sie ihre Sommer hier und die junge Lady war mit ihrem Nachbarn Ian Gilvry, einem jungen Schotten, befreundet. Als ihre Gefühle tiefer wurden, lies Ian sie fallen, den der stolze Schotte wollte nicht zugeben, das er Gefühle für die Tochter seines Erzfeindes hatte. Selina glaubt, dass das alles hinter ihr liegt und sie will einen englischen Offizier heiraten. Doch kaum sieht sie Ian wieder, den die Schotten als ihren Laird sehen, beginnt ihr Herz wieder verräterisch zu schlagen.

Ians Clan ist nach wie vor mit dem englischen Grundbesitzer, Selinas Vater, verfeindet, denn dieser beutet das Land aus und die Pächter leben in Armut und Hunger. Um seinen Clan zu helfen erzeugen und schmuggeln Ian und seine Männer heimlich Whisky. Als Selina erfährt, dass ihr Vater und ihr Verlobter Ian eine Falle stellen und ihm überführen und verhaften wollen, steht sie vor einer schweren Entscheidung: Soll sie zu ihrem Verlobten halten oder zu ihrer großen Jugendliebe?

Die Autorin Ann Lethbridge beschreibt in ihrem ersten Teil der Gilvry das harte Leben der Schotten im 19. Jahrhundert. Sie stellt die Zeit keineswegs so romantisch dar wie manche Kolleginnen. Mit Ian und Selina hat sie ein überzeugendes Paar geschaffen, die gemeinsam eine gefährliche Flucht überstehen müssen und auch ihre Vergangenheit überwinden müssen um das große Glück zu finden. Anders als der Titel vermuten lässt, bleibt die Verführung der Hauptprotagonisten eher im Hintergrund.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover