Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Verdichtet und steinreich... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von modanon
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: kart. Halle (Saale) : Mitteldt. Verl., 2012. 159 S. : Ill. ; 20 cm Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet / vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert ! modAnOn 9783898129763
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Verdichtet und steinreich: Streifzüge durch Sachsen-Anhalt Broschiert – 1. November 2012

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,20
65 neu ab EUR 9,95 12 gebraucht ab EUR 0,20

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Es ist keinesfalls selbstverständlich, dass sich Reiseführer über Ostdeutschland des unbequemen Themas Stasi annehmen. Der Autor, langjähriger Korrespondent der Frankfurter Allgemeine Zeitung, macht da eine Ausnahme.« (Jörg Kürschner: Förderverein Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, 2.2015)

»Robert von Lucius gelingt es, Sachsen-Anhalt als Kaleidoskop vieler, oft kontroverser, immer aber interessanter und entdeckenswerter Details darzustellen. Zugute kommt dem Verfasser dabei sein journalistisches Talent, komplexe Zusammenhänge kurz und prägnant zu umschreiben, das Wesentliche zu betonen und zugleich ausdrucksstark und feinsinnig eine Kurzweil zu kreieren, die in der Reiseliteratur selten zu finden ist. Dieser ungewohnte, zeitnahe Blick auf Sachsen-Anhalt ist ein Muss für alle, die das Land zu kennen glauben oder wünschen.« (Bernhard Spring: Altmark-Blätter, 26. Januar 2013)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert von Lucius, geb. 1949, 1987 bis 2001 Afrikakorrespondent der F.A.Z. und danach bis 2006 Auslandskorrespondent für Nordeuropa und die baltischen Länder; seitdem Landeskorrespondent der F.A.Z. für Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Manfred Orlick HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 6. Dezember 2012
Format: Broschiert
Sachsen-Anhalt ist eine der geschichts- und kulturträchtigsten Regionen Deutschlands. Hier befinden sich auf engstem Raum Baudenkmäler von nationaler Bedeutung - vom Magdeburger Dom über die Wittenberger Schlosskirche bis zum Dessauer Bauhaus. Das mitteldeutsche Bundesland besitzt eine verdichtete kulturelle und historische Vielfalt, ist quasi „steinreich“.

Robert von Lucius, der seit 2006 als F.A.Z.-Korrespondent Sachsen-Anhalt mit wachem Auge durchstreift, versucht in seinem neuen Buch, diese Vielfalt zu zeigen. Der Untertitel „Streifzüge durch Sachsen-Anhalt“ könnte zunächst auf einen Reiseführer hindeuten, doch die 160 Seiten sind keine touristischen Erkundungen sondern Reportagen, die den Blick des Lesers auf diese Region schärfen sollen.

Natürlich finden einige touristische Highlights zwischen Harz und Elbe eine Würdigung, doch daneben setzt sich der Autor auch mit den Negativ-Schlagzeilen, in die Sachsen-Anhalt immer wieder gerät, auseinander - z.B. mit dem Einwohnerprotest in dem Altmark-Ort Insel gegen zwei Sexualstraftäter, mit dem verheerenden Erdrutsch von Nachterstedt oder mit dem Atommülllager in Morsleben. Fast nahtlos berichtet er dann von den kulturellen oder wissenschaftlichen Leuchttürmen, von dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra oder von der Nationalakademie Leopoldina in Halle,

Eingestreut sind auch Begegnungen mit Menschen aus Sachsen-Anhalt, mit Mitarbeitern eines Callcenters oder mit dem bekannten Brocken-Benno. Verheimlicht werden auch nicht die Eifersüchteleien, sprich das Konkurrenzgebaren, zwischen Halle und Magdeburg, den beiden Zentren des Bundeslandes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Autor hat Artikel seit 2006 über Sachsen-Anhalt für die FAZ (teilweise aktualisiert) als Sammelband veröffentlicht, die ein buntes Bild der Region zeichnen. Für Neu-Magdeburger wie mich sehr geeignet und gut geschrieben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Es lohnt sich dieses Buch über eine weitgehend unbekannte Landschaft in Deutschland zu lesen. Wenn wir etwas über die Wiege unserer deutschen Kultur erfahren möchten, dann sollten wir mit diesem Buch in der Hand Sachsen Anhalt bereisen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden