Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 3,34
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Papphülle leicht abgegriffen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Verblendung: Schall & Wahn (Millennium, Band 1) Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

4.2 von 5 Sternen 929 Kundenrezensionen

Alle 23 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
EUR 3,99 EUR 0,01
8 neu ab EUR 3,99 33 gebraucht ab EUR 0,01
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Aus dem Redaktionsbüro "imh-service.de"

Die „Millennium Trilogie“ des verstorbenen schwedischen Autors Stieg Larsson avancierte zu einem Weltbestseller und ist bereits als Hörbuch-Edition, gelesen von Dietmar Bär, bei Random House Audio erschienen. Nun gibt es den ersten Teil Verblendung auch als Hörspiel, produziert vom WDR unter der Regie von Walter Adler.

Dabei ist das 704 Seiten starke Buch auf drei Hörspiel-CDs zusammengekürzt und so in der Erzählung sehr gestrafft worden. Wer das Buch gelesen hat, wird sicherlich überrascht sein. Trotzdem bleibt die spannende Handlung in sich geschlossen und nahe genug am Text. In diesem Thriller geht es um den engagierten Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist, der, getarnt als Biograf, das plötzliche Verschwinden von Harriet Vanger in den 1960er Jahren aufklären soll. Hilfe bekommt er dabei von der jungen Ermittlerin Lisbeth Salander, ein Computergenie mit scharfem Verstand und auffälliger Erscheinung. Bei ihren Recherchen kommen die Zwei der grauenvollen Vangerschen Familiengeschichte und dem Schicksal von Harriet auf die Spur.

Das Hörspiel überzeugt mit dem brillanten Erzähler Ulrich Matthes. Das Sprecher-Ensemble, das mit mehr als 35 Darstellern aufwartet, ist prominent besetzt. So sind neben Sylvester Groth als Mikael Blomkvist und Anna Thalbach als Lisbeth Salander auch Felix von Manteuffel und Susanne Lothar zu hören. Die zahlreichen Sprecher könnten freilich manchem Hörer zu viel sein, doch sind sie der Originalhandlung entsprechend. Ebenfalls etwas gewöhnungsbedürftig sind die raschen Wechsel der Handlungsstränge und -orte. Die eigens für das Hörspiel komponierte Musik stammt von Pierre Oser und kann zusammen mit den Geräuschen eine spannende Atmosphäre schaffen sowie einen eigenen Reiz verleihen.

Dieses Hörspiel ist ein Erlebnis für die Ohren und sicherlich ein guter Einstieg in diese spannende Trilogie. Bleibt zu hoffen, dass auch die anderen zwei Teile als Hörspiel produziert werden. --Juliane Sesse und Björn Akstinat / IMH -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: MP3 CD.

Pressestimmen

"Dietmar Bär liest die fesselnde Geschichte und verleiht den Protagonisten mit eindrucksvoller Stimme Farbe." (Hamburger Abendblatt)

Alle Produktbeschreibungen

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese " Millennium " Buchreihe kann ich nur wämstens empfehlen.
Eine Spannende und sehr gut geschiebene Geschichte.

Leider konnte der Schriftsteller nicht Band 4 oder weitere selber fertigstellen.
Er ging viel zu früh von uns.

Aber auch der Schrieftsteller von Band 4 hat seinen Job sehr gut gemacht und ist der Linier treu geblieben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thom G am 30. März 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
nachdem ich die Filme gesehen habe, wollte ich unbedingt die Bücher lesen. Ich wurde nicht enttäuscht: spannend und humorvoll geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
sehr spannend geschrieben, man ist bis zur letzten Seite gefesselt,man möchte hintereinander lesen und ist auf den nächsten Teil gespannt, super
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
bin sehr zufrieden mit der Ware, einfach super , würde sie immer wieder kaufen.Würde sie jedem empfehlen sie zu kaufen.Gute Qualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lesemaus TOP 500 REZENSENT am 22. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das erste Buch, bei dem ich es schade finde, dass es nicht mehr Sterne zu verteilen gibt. Ich habe das Buch gerade ausgelesen und kann nur sagen ein fantastischer Krimi. Gut gezeichnete Charaktere, eine Spannung, die nie nachläßt und interessante Informationen über Wirtschaftkriminalität und die Möglichkeiten die Hacker haben. Vor allem läßt Stieg Larsson bei der Beschreibung der Protagonistin Lisa noch viel offen was ihre Person betrifft.Ich bin gespannt, was das nächste Buch über sie offenbahrt. Ich habe es schon auf meinem Bücherstapel liegen. Empfehlung:Sie verpassen einfach viel , wenn Sie dieses Buch nicht lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist mir in einem Nebensatz zufällig empfohlen worden. Ich hatte nie zuvor davon gehört, vielleicht, weil ich Bestsellerlisten grundsätzlich misstraue.
Nachdem ich es aber gelesen hatte, kannte es plötzlich jeder, dem ich davon erzählte.
Kein Wunder: Klasse konstruiert, eine packende Geschichte, ungewöhnliche Protagonisten, die keinem Klischee entsprechen.
Okay, Mikael B. nervt mich ein bisschen, weil er jede Frau, die nicht bei drei auf dem Baum ist, vernascht.
Aber die bizarre Person Lisbeth Salander entschädigt mich dafür.
Endlich mal kein Prototyp, sondern eine eigenwillige, sehr gut gezeichnete Protagonistin.
Zu Beginn fand ich die Story allerdings verwirrend, weil so viele Personen sehr ausführlich vorgestellt wurden. Zuletzt hat Simmel das gemacht, da gabs auch für jeden Kellner gleich die Biografie dazu. Muss ich das alles wissen, hab ich mich gefragt, wenn Larsson zu sehr ins Detail geht.
Ja, musste ich. Alles ist wichtig, jedes Wort hat seinen Sinn.
Dafür liest man aber auch kein Buch, man sieht eigentlich einen Film.
Intelligenter Krimi, sehr spannend und immer wieder überraschend.

Carla Berling Im Netz der Meister
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte nach dem ich die Filme bereits gesehen hatte mir das Buch angeschafft und muss sagen: Einfach super spannend, obwohl man die Geschichte an sich durch die Filme schon kannte.
Die Beschreibungen der Figuren ist super und auch die Handlung ist im Buch weit ausführlicher als im Film.
Kann das Buch nur jedem empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Puuh, also... für gewöhnlich sollte man wohl kein Buch rezensieren, das man nicht zu Ende gelesen hat. Hier muss ich allerdings eine Ausnahme machen, weil ich es nicht schaffe. Ich schaffe es einfach nicht. Es ist schlicht und ergreifend sterbenslangweilig. Durch 300 Seiten habe ich mich gequält. 300 Seiten lang habe ich gewartet - nein, irgendwann sogar gehofft!!, dass - OH GOTT BITTE!! - endlich IRGENDETWAS passiert...... und dann.. endlich! Ah nee, ähm... irgendwie doch wieder nicht....

Meine Vorredner haben es mit ihren Auszügen wunderbar getroffen...

Klar - Rezensionen, Meinungen, Geschmäcker - alles verschieden, alles subjektiv. Keine Frage.
Und doch hab ich nach diesen mühsamen 300 Seiten den Eindruck, dass man dieses Buch nur dann als spannend bewerten kann, wenn man keinen Vergleich hat.

Der Plot spielt letztlich keine große Rolle. Spannend wird eine Geschichte immer nur durch die Art und Weise wie sie erzählt wird...
Jeder wird das kennen: es kann der größte Blödsinn sein, der einem vorgesetzt wird. Wenn dieser Blödsinn ordentlich erzählt wird, will man wissen wie es ausgeht - ja, vielleicht MUSS man es sogar wissen... Dieses Gefühl stellt sich hier leider nicht auf einer Seite ein.

Es ist sicherlich weit weg vom Schund, aber es ist eben noch viel weiter weg vom Bestseller...
Es gibt da draußen deutlich begabtere Geschichtenerzähler, denen Aufmerksamkeit fehlt. Widmet euch denen - verschwendet eure Zeit nicht hiermit...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden