Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Verblendung ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nora's DVD Ecke
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: !!!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,91
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 5,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
In den Einkaufswagen
EUR 5,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Verblendung

Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.
4.1 von 5 Sternen 273 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,00
EUR 0,84 EUR 0,18
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

7 Tage Tiefpreise
7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Verblendung erscheint in zwei Versionen. Alle Titel der Millenium-Trilogie.

  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel in verschiedenen Covervarianten ausgeliefert wird.


Wird oft zusammen gekauft

  • Verblendung
  • +
  • Verdammnis
  • +
  • Vergebung
Gesamtpreis: EUR 15,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Lena Endre, Sven-Bertil Taube, Peter Haber
  • Regisseur(e): Niels Arden Oplev
  • Composer: Jacob Groth
  • Künstler: Anders Hörling, Niels Sejer, Prof. Dr. Peter Nadermann, Nikolaj Arcel, Cilla Rörby, Søren Stærmose, Tusse Lande, Jenny Fred, Eric Kress, Anne Østerud, Klaus Bassiner, Wolfgang Feindt, Ole Søndberg, Rasmus Heisterberg, Love Larson, Mikael Wallén, Anna-Carin Lock, Anni Faurbye Fernandez, Lone Korslund, Gunnar Carlsson
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Swedish (Dolby Digital 5.1), German (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 5. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 147 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 273 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002RAQR08
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.382 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der aufrechte Investigationsjournalist Mikael Blomqvist von der unbestechlichen Zeitung "Millienium" lässt sich von dem 82-jährigen Patriarchen Henrik Vanger anheuern, das Mysterium um seine vor 40 Jahren verschwundene Nichte Harriet zu lösen. Der Zufall führt Blomqvist mit der sozial nicht unbedingt zu ihm passenden Hackerin Lisbeth Salander zusammen, die mit der Welt auf Kriegsfuß steht, sich aber als unschätzbare Hilfe erweist, als man auf Nazi-Machenschaften, sexuellen Missbrauch und Inzest stößt.

VideoMarkt

Der aufrechte Investigationsjournalist Mikael Blomqvist von der unbestechlichen Zeitung "Millennium" lässt sich von dem 82-jährigen Patriarchen Henrik Vanger anheuern, das Mysterium um seine 40 Jahre zuvor verschwundene Nichte Harriet zu lösen. Der Zufall führt Blomqvist mit der sozial nicht unbedingt kompatiblen Hackerin Lisbeth Salander zusammen, die mit der Welt auf Kriegsfuß steht, sich aber als unschätzbare Hilfe erweist, als man auf Nazi-Machenschaften, sexuellen Missbrauch und Inzest stößt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Mai 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Henrik Vanger ist ein reicher Unternehmer in seinen 80ern. Jedes Jahr aufs Neue erhält er anonym eine gepresste Blume zu seinem Geburtstag geschickt. Die einzige, die davon weiß kann eigentlich nur seine Nichte Harriet sein. Doch die ist bereits im Sommer 1966 am Kindertag verschwunden. Sämtliche Nachforschungen blieben ergebnislos. Da er jedoch noch immer eine Blume erhält, möchte er nunmehr kurz vor seinem Tod Gewissheit haben und herausfinden, wer ihm diese Blumen schickt. Da er davon ausgeht, dass seine Lieblingsnichte bereits seit über 40 Jahren tot ist, könnte der Mörder hinter den Blumen stecken.

Er beauftragt den Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist mit den Nachforschungen. Der hat jedoch ganz andere Probleme. Er arbeitet für die Zeitschrift Millenium und dort hat er gegen den Unternehmer Wennerström gewettert. Wennerström ist ein Krimineller, der überall dort seine Finger drinstecken hat, wo es um Waffen und Drogenlieferungen geht. Blomkvists Artikel basierte jedoch auf ihm zugespielte gefälschte Beweise, auf die er hineingefallen ist, was ihm jetzt das Genick gebrochen hat. Er wird zu drei Monaten Haft und einer nicht unerheblichen Geldstrafe wegen Verleumdung verurteilt. Bis zum Strafantritt hat er noch einige Monate Zeit. Daher kommt er nach einigem Zögern auf Vangers großzügiges Angebot zurück. Nach und nach verstrickt er sich in den Fängen der großen Familie, die bei weitem nicht aus Unschuldslämmern besteht. Außerdem folgt ihm eine junge mysteriöse Frau...

Ich habe das Buch vorab nicht gelesen und würde das vielleicht auch jedem anderen von vorneherein empfehlen, der die Reihe nicht kennt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es gibt Bücherwürmer bzw. Leseratten auf der einen Seite und Filmliebhaber auf der anderen - ich zähle eindeutig zur zweiten Kategorie und bekenne offen dass ich die Buchvorlagen der Larsson-Trilogie nicht gelesen habe… und das vermutlich nicht mehr nachholen werde.

Bereits auf den ersten Blick ist es erkennbar dass einige der Bücherwürmer/Leseratten dieses Forum dazu nutzen den Film (ob sie ihn nun gesehen haben oder nicht?) in der Luft zu zerreissen und mit Niedrig(st)bewertungen abzustrafen. So habe ich mir die Mühe gemacht die aktuellen 22 Rezensionen der 1*-Bewerter zu lesen und habe wie nicht anders erwartet zur Kenntnis genommen dass es sich dabei mehrheitlich um Fans der Romanvorlage handelt.
Als nächstes habe ich die übrigen Rezensionen dieser Fans näher unter die Lupe genommen und bei KEINEM EINZIGEN eine Rezension zur Romanvorlage von Larsson gefunden. Nicht einmal einen läppischen positiven Einzeler war den Herrschaften der 688 Seiten lange Bestseller wert?
Aber dieses Forum nutzen um die gelungene Verfilmung in den Dreck zu ziehen - so ist's recht!

2010 wurde ich auf Amazon auf die Filme Verblendung, Verdammnis und Vergebung aufmerksam, habe sie bestellt und angesehen.
Bis jetzt 2 x auf DVD, 1 x im ZDF und vor kurzem zum 4. x auf SKY. Damit dürfte klar sein dass ich von der Trilogie sehr angetan bin.
Beim Verstehen der Story habe ich mir nicht schwer getan. Die Geschichte rankt sich zu Beginn um den Journalisten Mikael Blomkvist der dafür bekannt ist dass er sich an Verbrechen die von anderen bereits zu den Akten gelegt wurden festbeißt und über kurz oder lang dank intensiver Recherchen die Wahrheit ans Licht bringt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von A. am 29. August 2010
Format: DVD
Nachdem ich von dem 1. Larsson-Roman derart begeistert und fasziniert war, hatte ich wirklich Bedenken mir die DVD überhaupt anzuschauen, weil für mich klar war, dass eine Verfilmung eines so feinsinnig geschriebenen Buches einfach nur schlecht abschneiden könnte. Nun, nachdem ich mich doch überwinden konnte den Film zu sehen, bin ich SEHR überrascht und zwar im positiven Sinne. Ich habe selten einen Film zum Buch gesehen, der sich so sehr an die Vorlage hält wie bei dieser Stieg Larsson-Verfilmung. Die Hauptrollen sind äußerst feinfühlig und sicher besetzt worden, besonders die Rolle der Lisbeth hätte von keiner anderen Schauspielerin so treffend verkörpert werden können.
Die Spannung hält sich, genau wie im Buch, den ganzen Film über. Sicher mußte man ein paar Nebenhandlungsstränge kürzen (ist bei der Verfilmung eines 800-Seiten-Schmökers wohl auch kaum anders möglich), aber das tut der dichten Romanvorlage keinen Abbruch, sowohl inhaltlich als auch spannungstechnisch. Der Film schafft es, die im Buch geschaffenen bisweilen düstere Atmosphäre eins zu eins auf die "Leinwand" zu übertragen.
Mein Mann hat den Roman nicht vorher gelesen und war gleichermaßen von diesem tollen Film begeistert. Einen Stern Abzug gibt es nur deswegen, weil der Film NACH dem Buch das Original nun mal nie erreicht.
Ansonsten: absolute Kaufempfehlung!
PS: Hab gehört, dass der Stoff nun auch in Hollywood noch einmal verfilmt werden soll (weil der Europäische Film ja ach so schlecht ist): das KANN ja nur schief gehen! Diese Version wird dem Buch gerecht....was in Hollywood passieren wird, kann (dafür gibt es ja ausreichend Beispiele) nur nach hinten losgehen.
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 4 Diskussionen ansehen...

Ähnliche Artikel finden