Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Verbiss: Kriminalroman (F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von montana--1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: UNGELESEN Taschenbuch mit Mängelexemplarstempel am unteren Buchschnitt/ Kratzer am hinteren Einband / Fach 06
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Verbiss: Kriminalroman (Franza und Flipper, Band 3) Taschenbuch – 14. Oktober 2013

4.7 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,30
61 neu ab EUR 8,99 8 gebraucht ab EUR 2,30

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Verbiss: Kriminalroman (Franza und Flipper, Band 3)
  • +
  • Alle Vögel fliegen hoch: Franza und Flipper ermitteln. Kriminalroman
  • +
  • Ein Elefant macht die Mücke: Bernie und Chet ermitteln - Roman
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit 12 Jahren begann Shirley Michaela Seul mit dem, was sie bis heute am liebsten tut: schreiben. Seither hat die mit diversen Literaturpreisen ausgezeichnete Autorin zahlreiche Bücher auch unter Pseudonymen veröffentlicht: Romane, Sachbücher, Ratgeber, Biographien, Krimis, Memoires. Zudem arbeitet sie seit vielen Jahren sehr erfolgreich als Ghostwriterin und Co-Autorin, womit sie sich einen festen Platz auf der Bestsellerliste erschrieben hat. "Verbiss" ist nach "Alle Vögel fliegen hoch" und "Sonst kommt dich der Jäger holen" der dritte Fall für das sechsbeinige Ermittlerduo Franza und Flipper und Kriminalhauptkommissar Felix Tixel.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin von Anfang an bei dieser Reihe mit dabei gewesen und ich war immer wieder fasziniert, wie hervorragend die Autorin es geschafft hat die Beziehung zwischen Franza und Flipper zu beschreiben. Für mich sind die Bücher um die 2 sympathischen Figuren immer unterhaltsam und gleichzeitig die perfekte Entspannung. Klar, dass ich da nicht lang warten konnte bis ich mir Teil 3 hole und so habe ich mich mit (wie immer) hohen Erwartungen ans Lesen gemacht und wurde dabei grundsätzlich nicht enttäuscht.

Zum Inhalt: Franza hat einen neuen Job. Als Fitnesstrainerin für ein verwöhntes, übergewichtiges, pubertierendes Mädchen hat sie alle Hände voll zu tun. Als dann der Vater des Mädchens plötzlich spurlos verschwindet gerät sie zwischen die Fronten. Die Polizei fandet nach Franza und Felix soll davon eigentlich überhaupt nichts erfahren. Als er dann aber doch seine Schlüsse zieht, wendet er sich enttäuscht von ihr ab. Franza bleibt nur eins übrig: den Fall zu lösen um so vielleicht noch eine Chance bei Felix zu haben. Gemeinsam mit Flipper fängt sie wieder an zu ermitteln.

Nach Band 2 hatte ich das ewige Hick Hack zwischen Franza und Felix ziemlich stark bemängelt. Das Lesen des 2. Bandes liegt etwas zurück, aber ich weiß immer noch wie sehr ich von den ganzen Missverständnissen und Fast-Trennungen irgendwann genervt war. Mir ging Flipper und allgemein der ganze Fall dort viel zu sehr in den Hintergrund, dafür bekam man Unmengen an Streit inklusive schlimmstem Liebeskummer zwischen Franza und Felix geliefert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wahrscheinlich ist es eh so, daß man mit den Figuren aus einer Buchreihe zusammenwächst. Zumindest erging es mir so mit den Franza & Flipper Romanen. Der erste war toll, der zweite war toller und der dritte ist am tollsten... Das Buch ist spannend bis zum Schluß und bleibt dabei glaubwürdig, und das Beste kommt wirklich zum Schluß: megaspannend. Mehr will ich gar nicht verraten, selbst lesen und sich von Franza mitnehmen lassen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin ein riesen Franza & Flipper Fan. Es war klar, dass ich sofort nach Erscheinen den 3. Band lesen würde. Und ich habe ihn geradezu inhaliert. Innerhalb von einem Tag. Ich konnte ihn einfach nicht mehr aus der Hand legen. Mir hat sowohl "Alle Vögel fliegen hoch" (Band 01) als auch "Sonst kommt dich der Jäger holen" (Band 02) super gut gefallen. Ich mag Franzas schrullige Art, Flippers ruhiges Gemüt und Felix' bayrischen Charm. Abgesehen davon liebe ich das Setting rund um den Starnberger See. Einfach herrlich. Aber "Verbiss", der 3. Band der Reihe, ist der absolute Knaller. Das hatte ich nicht erwartet. Während ich bei Reihen oft das Problem habe, dass die Story von Band zu Band anfängt zu schwächeln, hat die Autorin hier definitiv einen oben draufgelegt. Schon der Prolog war so fesselnd, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Extrem spannend! Franza ist schrullig wie immer und auch in diesem Band erfährt man sehr viel über bestimmte Begebenheiten (z.B. Jagd), die sehr interessant sind und auch zum Nachdenken anregen. Die Charaktere sind alle sehr treffend dargestellt, so dass sie lebendig werden.
Das Finale, einfach nur granatenmäßig. Absolut der beste Franza & Flipper Band. Nun hoffe ich nur noch, dass ich nicht allzu lange auf den 4. warten muss.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Belles Leseinsel TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. November 2013
Format: Taschenbuch
Die Fitnesstrainerin Franza hat einen neuen Job, allerdings mehr aus der Not heraus. Wegen einer Knieentzündung nimmt sie den Auftrag eines hohen Beamten beim Ministerium für Landwirtschaft und Forsten an, um dessen 14-jährige Tochter Celina zum Abnehmen zu bewegen. Die Jugendliche stopft alles in sich hinein, was sie an Essbarem in die Finger bekommen kann. Als Celinas Vater Clemens von Lübtow plötzlich spurlos verschwindet, gerät Franza zwischen alle Fronten und steht bald schon unter Mordverdacht. Selbst ihr Freund, Hauptkommissar Felix Tixel wendet sich von ihr ab.

Um ihrem Freund Felix nicht das Gefühl zu geben, nicht so unabhängig und sportlich zu sein, wie der Hauptkommissar sie kennengelernt hat, verschweigt die Fitnesstrainerin Felix ihre Knieentzündung. Dumm nur, dass Franza sich dadurch immer mehr zu Notlügen hinreißen lässt und Felix wäre kein Polizist, wenn ihm dies nicht mit der Zeit auffallen würde. So kommt es zu einem Missverständnis nach dem anderen und ehe es sich Franza versieht, wendet sich Felix von ihr ab. Wäre das nicht schlimm genug, steckt die resolute und nicht minder dickköpfige Hobbyermittlerin auch noch in einem äußerst verzwickten Fall. Ihr Arbeitgeber ist spurlos verschwunden, seine pubertierende Tochter stürzt von einem Gefühlschaos ins Nächste und dann gerät Franza auch noch ins Visier der Polizei und nach ihr und Flipper wird bald schon gefahndet.

Doch bevor es soweit kommt, steigt Michaela Seul mit einem rätselhaften Prolog in ihren Krimi ein und man erfährt, dass ein Mann in einem Erdbunker gefangen gehalten wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden