Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vera Cruz [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cinecitta69
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland in neuem Luftpolsterumschlag -
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Vera Cruz [Blu-ray]

4.1 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,79
EUR 7,46 EUR 4,55
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Vera Cruz [Blu-ray]
  • +
  • Red River [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 17,58
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gary Cooper, Denise Darcel, Sarita Montiel, George MacReady, Ernest Borgnine
  • Regisseur(e): Robert Aldrich
  • Sprache: Italienisch (DTS 2.0), Deutsch (DTS 2.0), Englisch (DTS-HD 2.0), Französisch (DTS 2.0), Spanisch (DTS 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004S575RY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.411 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

SIE FÜRCHTEN WEDER TOD NOCH TEUFEL
Mexico 1866. Ex-Major Trane und der Abenteurer Joe Erin lassen sich während des Bürgerkrieges von Kaiser Maximilian anheuern. Für 50.000 Dollar sollen sie eine Gräfin durch Feindesland nach Vera Cruz geleiten. Hinter dem Auftrag steckt aber mehr: genau 3 Millionen Gold-Dollar, die in der Reisekutsche der Gräfin versteckt sind. Von der wertvollen Fracht wissen jedoch nicht nur Joe und Ben...

Amazon.de

"Du bist der erste Freund, den ich jemals hatte", erklärt der strahlende Söldner Burt Lancaster (Der Gefangene von Alcatraz) grinsend einem mageren, wortkargen Gary Cooper mit einem Lächeln, dass andeutet, dass er auch der letzte sein könnte. Die beiden spielen in diesem energiegeladenen, zynischen Western zwei Amerikaner südlich der Grenze, die von der mexikanischen Revolution finanziell profitieren wollen, indem sie ihre Dienste an den Meistbietenden verkaufen. Sie begegnen sich zunächst betrügend, raubend und sich gegenseitig ausspielend, was schließlich in beiden Bewunderung und Respekt für den anderen hervorruft. Dann schließen sie sich zusammen, um gemeinsam einen königlichen Convoy durch revolutionäre Gefilde zu eskortieren. Als sie herausfinden, dass sich in dem Convoy auch eine geheime Ladung Goldbarren befindet, kehren sie zu den alten Gewohnheiten zurück, indem sie sich wieder gegenseitig und jeden anderen übers Ohr hauen, um selbst an den Schatz heranzukommen.

Angelegt als Husarenstück aus Allianzen und Intrigen, handelt es sich hier um eine köstlich hinterhältige Geschichte, die als veritables Vorbild für die italienischen Spaghetti-Western der 60er-Jahre gilt. Regisseur Robert Aldrich beweist ein tolles Gespür dafür, Schurken und Opportunisten in abgründig fesselnde Charaktere zu verwandeln und brachte sein diesbezügliches Talent später auch in Das Rattennest und Das dreckige Dutzend zum Ausdruck. Zur tadellosen Besetzung gehören Ernest Borgnine, Charles Bronson, Jack Elam sowie George Macready als Kaiser Maximilian und Henry Brandon als Leuteschinder Captain Danette. --Sean Axmaker -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich will hier mal wieder vor allem über die Bildqualität schreiben. in vielen Rezensionen ließt man ja, der Film sei sehr schlecht als Bluray umgesetzt worden. das scheint zunächst zu stimmten, denn das Bild ist wirklich nicht gut. ich lehne mich aber mal wetaus dem Fenster und sage: es liegt nicht an der bluray, sondern am Film selbst. Denn Vera Cruz wurde 1954 im sogenannten Superscope Format gedreht. Dazu muss man erstmal sagen, dass Anfang der 50er die meisten Filme auf klassisches 35 mm Material gebannt wurden und demensprechend meist im 4:3 Format aufgeführt wurden. Zwar gab es schon Farbfilme, die Farbqualität und teilweise auch die Auflösung ließen aber noch zu wünschen übrig. Ende er 50er haben wir dann Farbfilme in verschieden Breitwandformaten oftmals in super Qualität und meist auch in Farbe. Vera Cruz steht nun also genau dazwischen, woraus sich teilweise vermutlich die geringe farbqualität ableiten lässt (vlt wurde hier aber bei der Restauration tatsächlich etwas geschlampt)
Aber wie gesagt, das Hauptproblem war wohl ds Supersoce Format. Doch was ist eigentlich superscope? Während beim klassischen Cinemascope mitsels einer speziellen Linse das breite Bild auf einen 35mm Film gestaucht und bei der Vorführung ebenfalls durch eine spezielle Linse wieder entzerrt wurde, nahm man beim Superscope das Bild direkt mit normaler Linse auf 35 mm Film auf. Man verwendete dann allerdings nur eine mittleren Bildausschnitt. Da nun oben und unten Bildinformationen wegfielen, ergab sie so ein Breitbild. Dieses Breitbild wurde dann im Labor gestaucht auf einen 35 mm Film umkopiert, so dass das Endprodukt wie ein Cinemascope Film vorgeführt werden konnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zwei unterschiedliche Männer freunden sich an : Gary Cooper spielt Ben Trane,der verlässt nach dem verlorenen Bürgerkrieg die Südstaaten und will nach dem Verlust von Hab und Gut ein neues Leben in Mexiko versuchen. Dort trifft er den charmanten Gauner Joe Erin (Burt Lancaster) und freundet sich mit ihm an. Zusammen nehmen sie mit Joe's Gaunerbande einen Auftrag im Namen von König Maximilian in Mexiko einen heiklen Auftrag an. Sie sollen eine Kutsche samt einer Gräfin auf dem Weg von Mexiko-City bis nach Vera Cruz begleiten und beschützen. Doch schnell finden sie heraus dass In der Kutsche Drei Millionen-Dollar in Gold versteckt sind. Der hinterlistige Kapitän des König Maximilians (Cesar Romero) klaut bei einer Rastnacht mit seinen Männern die Kutsche. Nicht nur die Juarez-Rebellen und Gegner des Königs wollen ans Geld,auch die betrogenen Ben und Joe wollen sich das Geld zurückholen. In einer Kleinstadt kommt es zum blutigen Showdown...

Gary Cooper spielt eine ähnliche Rolle wie schon bei "Garten des Bösen" und "Der Mann aus dem Westen",und das wieder in beeindruckender Manier. Sein Gegenpart was ihm Respekt zollt spielt Burt Lancaster als Pferdedieb und Chef einer Bande eine tragende Rolle. Das diabolische Lächeln was Lancaster hier oft zeigt,gehören zu seinen Stärken. Spannungen sind zwischen den zwei Helden immer spürbar,sonst wäre das Ganze viel zu glatt.
Ganz interessant in den Nebenrollen als Bandenmitglieder von Burt Lancaster zu sehen : Charles Bronson,Ernest Borgnine & Jack Elam!

Das Bild der DVD ist guter Durchschnitt,könnte allerdings besser sein. Es ist etwas grob ausgefallen mit mässiger Schärfe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nachdem die Scheibe Heute angekommem ist, musste ich sie natürlich gleich abspielen. Ich war betr. Erwartung durch entsprechende erste Rezensionen eher zurückhaltend. Was sich aber auf dieser Blu-Ray zeigt, hat mich dann aber doch sehr enttäuscht. Ich habe sie mit meiner alten DVD verglichen und muss sagen, dass die Blu-Ray z.t. nicht einmal die Bildqualität der normalen DVD erreicht. Als Beispiel sei hier nur die Anfangssequenz erwähnt, in der Lancaster versucht, Cooper einen alten Gaul völlig überteuert anzudrehen. Da hat die normale DVD betr. Bildschärfe sogar mehr zu bieten als die BR.
Ich weiss natürlich jetzt nicht, ob man sich bei dieser Scheibe einfach keine Mühe gegeben hat, oder ob das Ausgangsmaterial nicht mehr hergibt. Ich tendiere eher zu erstem. Es würde mich nicht verwundern, wenn in absehbarer Zeit eine "neu abgetastete" BR erscheinen würde...
Wer die alte DVD besitzt, kann sich das Geld für die BR getrost sparen.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist mitunter unscharf und die Farben matschig, besonders bei Aussenaufnahmen.
Bei der Qualität dieser "Restauration" wäre eine DVD sicher ausreichend gewesen.
Diese Bluray mit null Extras (ausser Trailer) lohnt nach meiner Auffassung nicht.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Im Gegensatz zu einigen anderen Kommentatoren finde ich die historische Korrektheit des Films (in den Grenzen eines Spielfilms) durchaus angemessen.
Die Waffen der Amerikaner (wegen derer sie ja schließlich verpflichtet werden und die deshalb eine Art Hauptrolle haben) sind prinzipiell nicht unwahrscheinlich: die ersten Henry und Winchester kamen 1865/66 auf den Markt und teilweise schon in die US Armee.
Dass einige ihrer Besitzer 1866/67 damit in den mexikanischen Bürgerkrieg eingriffen ist also nicht unwahrscheinlich.
Dass Kürassiere aus Frankreich statt Österreich eine Leibgarde Kaiser Max' darstellten ist nicht unwahrscheinlich - der Captain wird als Capitaine Danette vorgestellt und er selbst redet später von seinen Kürassieren - diese haben aber Lanzen und unter dem Küraß Uniformen wie Ulanen. Also passt so ungefähr, aber nicht genau.
Etwas alberner ist die Darstellung der mexikanischen Armee - es scheint bei dieser ein beliebtes Manöver gewesen zu sein, sich beim Aufhören eines Gitarrenspiels in schöner Reihe nebeneinander auf die Ränder von allerlei dafür völlig ungeeigneten Gebäuden, Ruinen und Felskanten zu stellen - macht sich als Bild ja ganz gut.

Zum Film selbst:
Klassischer Showdown Western mit zwei Super-Schauspielern die sich gegenseitig überraschenderweise nicht an die Wand spielen sondern zu Höchstform auflaufen: Der unmoralische Schweinehund ist dabei genauso glaubwürdig wie der frustrierte Südstaaten Gentleman.
Dazu tritt der Kampf um eine schöne Frau (eigentlich sogar zwei) mit sehr zwielichtiger Rolle (beide) und eben der mexikanische Bürgerkrieg als Hintergrund.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden