Facebook Twitter Pinterest
Velo Trekking Sattel, Her... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,66
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Altus-Toys
In den Einkaufswagen
EUR 23,99
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Bikeparts-de (Preise inkl. MwSt. Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Velo Trekking Sattel, Herren Tempo - Z1, 260x170 mm

von Velo
4.1 von 5 Sternen 216 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 20,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
4 neu ab EUR 20,66
  • Velo "Tempo - Z1" Trekking-Sattel für Herren
  • Oberfläche: weiches Synthetikleder
  • D2 = hochelastischer Kratonsitzunterbau
  • O-Zone, full cut, geformter vorderer und hinterer Kantenschutz
  • Satin-Stahl-Gestell, silber

Wird oft zusammen gekauft

  • Velo Trekking Sattel, Herren Tempo - Z1, 260x170 mm
  • +
  • Sattelkloben Sattelbefestigung schwarz z.B.für Sattel Anatomic 2
Gesamtpreis: EUR 25,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

Hier haben wir einen tollen komfortablen und sportlich aussehenden Herrensattel. Leicht zu montieren, werden Sie schnellstmöglich Ihre wahre Fahrfreude haben, wo nichts mehr zwickt und wehtut.

Oberfläche weiches Synthetikleder mit Aussparung zur Druckentlastung
D2 hochelastischer Kratonsitzunterbau
O-ZONE Full Cut
geformter vorderer + hinterer Kantenschutz
Satin Stahl Gestell silber
Maße 26 x 17 cm
Gewicht ca. 470g


Produktinformationen

Technische Details
farbSchwarz
Größe260x170 mm
SaisonSpring-Summer
MarkeVelo
  
Zusätzliche Produktinformationen
Größe und/oder Gewicht26 x 17,4 x 7,5 cm
Produktgewicht inkl. Verpackung399 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Modellnummer11166705
ASINB003013A44
Im Angebot von Amazon.de seit10. November 2010
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 216 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.479 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100)
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Der Sattel an meinem neuen MTB war eine Katastrophe. Jedesmal tat mir dermaßen der Arsch weh.....so machte mir das Fahrradfahren keinen Spaß. ich will ja Radfahren weil es mir spaß macht und nicht einen Rekord nach dem anderen zu brechen. Ich will nicht immer mit einer Fahrradhose fahren müssen. Ich bestellte mir diesen Sattel nur aufgrund der guten Rezensionen hier. ich denke ansonsten hätte ich mir diesen Sattel hier nicht bestellt, sondern wahrscheinlich einen Gelsattel. Jetzt bin ich so froh.....den dieser Sattel sieht erstmal super aus. Überhaupt nicht unsportlich oder wie ein Altherren Sattel. Irgendwie kommt der Sattel hier auf dem Bild falsch rüber. Aber in Wirklichkeit ist der Sattel nicht recht viel breiter als der original Sattel. Nur eben dicker, wegen der Polsterung. Die Polsterung finde ich jetzt fast besser als die eines Gelsattels und ich denke dieser Sattel wird länger halten. Die Verarbeitung ist TOP!!! Man sitzt sowas von bequem auf diesem Sattel.... Ich kann zwar noch nicht sagen wie lange dieser Sattel hält, aber ich denke dieser wird lange halten. Für dieses Geld würde ich mir diesen Sattel jederzeit wieder kaufen.

Nachtrag:
Jetzt muss ich leider einen Stern abziehen. Da ja jetzt das Wetter noch ganz gut war, bin ich jetzt im Herbst doch noch ein paar Kilometer mit dem Rad gefahren. Habe mir dafür extra eine neue Laufhose für den Winter gekauft und angezogen. Jetzt muss ich sehen das die Hose nach den paar Kilometern schon sehr arg am Arsch abgewetzt ist. Ich denke mal das hier die Nähte am Sattel schuld sind. Diese sind genau da wo eigentlich die Hose beim treten am Sattel reibt. Und durch die ziemlich großen und rauhen Nähte an der Stelle, geht es an die Substanz der Hose. Schade!!! Kann jetzt aber auch sein das gerade meine Hose anfällig ist um sich aufzureiben und das bei anderen Hosen nicht der Fall ist. Aber bei mir ist das halt mal so.
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Velo Trekking Sattel ist ein ausgesprochen preiswerter Sattel, im wortwörtlichsten Sinne. Der Sattel ist mit Schaumstoff gepolstert, nicht wie die meisten anderen Sättel, mit Gel.

Vorteile + Pluspunkte:
- der Sattel ist aufgrund der Schaumstoffpolsterung sehr leicht
- sehr gut geformt, daher auch auf langen Strecken sehr angenehm
- sitzt sich auch auf langen Touren nicht durch
- sieht sehr gut aus

Nachteile:
- ich konnte keine finden. Einige Rezensenten bemängeln, dass er sich vollsaugt. Ist mir in einem Jahr Touren bei jedem Wetter nicht passiert.

Ich habe diesen Sattel nun deutlich über tausend Kilometer gefahren. Er hat gleich zu anfang den vorderen Schriftzug verloren, aber abgesehen davon zeigt er keinerlei Verschleißerscheinungen. Er sitzt sich auch auf langen Strecken nicht durch. Er ist angenehmer als die meisten Standardsättel, wobei er durch die Schaumstoffpolsterung erfreulich leicht ist. Ein untrainierter Fahrer wird auch mit diesem Sattel nach 30-40km ein Problem bekommen, aber mit nur minimalem Training hält dieser Sattel einen auch bei wirklich langen Touren deutlich in der Komfortzone.

Maßgeblich dazu trägt die Form mit der mittigen Aussparung bei. Der Sattel ist so für Damen und Herren gleichermaßen ganz besonders für lange Touren bestens geeignet.

Da der Sattel genäht ist und mit Schaumstoff gefüllt, ist er vermutlich nicht wasserdicht. Wenn man hier Rezensionen ließt, kann man dazu gegensätzliche Meinungen lesen. Ich selbst habe immer eine Sattelhaube, denn auch ein wasserdichter Sattel ist nach einem Regenguß naß und unangenehm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Entweder habe ich zu empfindliche oder komisch geformte Gesäßknochen, oder mir fehlt das Training - aber dieser Sattel ist nichts für mich.

Ich hatte ihn mir aufgrund der Rezensionen gekauft und voller Spannung montiert. Eine erste Prüfung per Hand fühlte sich positiv an, schön gepolstert und relativ weich. Also voller Vorfreude auf den Sattel geschwungen und die Tour begonnen.

Kurz zu mir: Ich fahre nicht jeden Tag Fahrrad, sondern vielleicht 1x pro Woche im Sommer für Ausflüge oder ähnliches. Bis vor 6 Jahren hatte ich aber das Glück, 15 Jahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, bin also nicht gänzlich untrainiert.

Für kurze Strecken ist der Sattel echt super, hier gibt es keinerlei Beanstandungen. Wer also täglich nur ca 10km fährt, dem kann ich den Sattel empfehlen. Nach etwa Kilometer 50 jedoch wird der Sattel zur Qual, nach Kilometer 100 die Hölle. Ich bestand nur noch aus Hinterteil und Schmerzen. Ich habe dann lieber im Stand getreten als mich nochmal hinzusetzen. Von Polsterung konnte zu dem Zeitpunkt nicht mehr die Rede sein, ich habe nur noch gewünscht es ginge bergab oder jemand würde mir ein Kissen reichen. Selbst ein Holzbrett hätte mir gereicht, alles wäre besser gewesen als diese harte dünne Folterstange.
Zudem war nach dieser ersten Tour die Schrift vorne ("Tempo Z1") bereits halb abgeblättert.

Jeder sagt mir, dass ich zu wenig Training habe und dass das weggehen würde, wenn ich wieder täglich fahren würde. Diese Möglichkeit habe ich leider nicht (ohne Zeit für andere Dinge zu opfern), und ehrlich gesagt erschließt sich mir diese Logik nicht ganz.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen