Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 166,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Velbon DV-7000 Aluminium Dreibein-Stativ inkl. PH-368 Kopf (Höhe 162,5 cm, Belastbarkeit 4,5 kg)

4.6 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen
| 8 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 166,95
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aluminium - 2-way head
  • Please note: This product is coming from the UK
  • Please note: Make sure this is compatible for your country as coming from the UK
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 70,7 x 14,3 x 14,1 cm ; 3,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,5 Kg
  • Modellnummer: 2336
  • ASIN: B000KHTB8A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.727 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Velbon DV-7000 Stativ


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Dieses Stativ hebt sich durch seine Ausstattung mit einem Fluid-Kopf von vielen anderen Stativen dieser Preisklasse ab.
Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, weil ich mit anderen billigen Stativen schlechte Erfahrungen durch Knarr-Geräusche und Ruckeln bei Kamera-Schwenks gemacht habe.
Wenn man die Feststellschraube für die Kurbel-Höhenverstellung festgezogen hat, ist alles ordentlich stabil. Durch Einstell-Schrauben lässt sich der Fluid-Kopf dem Camcorder-Gewicht anpassen und kann so stets die aktuelle Neigung beibehalten. So sind Schwenks und verschiedene Neigungen ohne Knarr-Geräusche und Ruckler möglich.
Wer nicht sehr viel Geld ausgeben aber auch auf Qualität nicht verzichten möchte, dem würde ich dieses Stativ empfehlen.

Nun habe ich mir bereits das 3. Velbon DV-7000 zugelegt. Eigentlich sollte mein 3. Stativ für die Canon XL2, die es auf 3,5 kg bringt und die durch den versetzten Schwerpunkt etwas kopflastig ist, noch etwas robuster sein. Doch selbst für den doppelten Preis konnte ich nichts entsprechendes (ohne andere Nachteile) finden.
Die Nachteile beim Velbon DV-7000 sind ein fehlendes Kugelgelenk und die nur bei gekipptem Stativkopf sichtbare Nivellierung. Wer aber das Stativ nicht oft im Gelände einrichten muss, den wird dies wenig stören.
Für die Canon XL2 habe ich das Velbon DV-7000 und zusätzlich den Velbon-Stativkopf FHD-71Q, der über eine verschiebbare Schnellkupplung und gut sichtbare Anzeige zur Nivellirung verfügt, geordert. Diese Konfiguration erfüllt all meine Anforderungen. Obwohl ich jetzt noch einen Stativkopf als Ersatz für die anderen beiden DV-7000 übrig habe, liegt der Preis im unteren Bereich vergleichbarer Stative.
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vorteile

Sehr gute Handhabung
Wertige Anmutung, wertige Materialien, sympathische Haptik
Alle Funktionen und Bedienelemente sind wohldurchdacht und am richigen Platz angebracht
Auszug der Füsse sehr praktisch durch außenliegende Scharniere
Stabile Kurbeleinrichtung - sehr gute Fixierung mit separater Schraube
Sehr stabiler, sehr weich und ruckfrei funktionierender Fluid-Neigekopf mit stabilem Hebel
Individuelle Spreizung der Beine mit Fixierung durch Schraube - sehr komfortabel
Die Auflagefläche der Schnellwechselplatte ist groß dimensioniert - toll

Nachteile

Am Anfang hat die Mittelsäule in der Verbindung zum Stativkopf geklappert
Gegoogelt mit folgendem Ergebnis:
Durch Drehen des Stativkopfes nach rechts/links wird dieser festgezogen und hält dann absolut fest
Keine Bedienungsanleitung, man muss also selber draufkommen
Der Knopf für die Feineinstellung für horizontale Schwenks war festgefahren.
Ich musste ihn mit einer Wasserzange (vorher ein Tuch über diesen Knopf gelegt)gangbar machen.
Mit der Hand ist dieser Knopf nach wie vor schwer einstellbar
Aber: Einmal die Gängigkeit richtig eingestellt - und dann braucht man ihn nicht mehr

Neutral

Wasserwaage vorhanden - toll - ist aber unter dem Stativkopf plaziert.
Nicht ganz das "Gelbe vom Ei", aber in der Praxis, so finde ich, kein Problem

Im Vergleich zum Velbon Sherpa 450R

Das DV 7000 ist wesentlich stabiler: die Kurbel, der Stativkopf, die Beine, die MittelsäuleDie Streben verleihen zusätzliche Stabilität
Das DV 7000 ist um ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nach dem Kauf meiner Canon XL1 war klar, dass ich meine alten Stative nicht mehr verwenden konnte. Für Kameras dieser Größe und Gewicht braucht man einfach was stabileres. Die angeratenen Stative waren aber nicht mal gebraucht für unter 500 € zu haben und daher für einen Schüler um Ecken zu teuer.
Auf einer der wichtigsten Informationplatformen für Amateufilmer suchte ich also nach einer alternativen Beratung. Die Meinungen zum Velbon DV-7000 waren zu je 50% positiv und negativ, stellten aber die einzigste günstige Möglichkeit dar, weswegen ich mich selbst überzeugen wollte.

Das Stativ ist in der Verarbeitung und Funktionalität sichlich nicht mit einem entsprechenden Manfrotto zu vergleichen, aber von der Preis-/ Leistung alle mal. Für wenig Geld bekommt man ein Stativ, das auch mit größeren Kameras funktioniert und zudem nicht all zu schwer ist. Die Verarbeitung ist passabel und die Belastbarkeit auch. Es lassen sich wunderbar weiche Schwenks bewerkstelligen.

Einen Stern Abzug gibt es aber doch. Und zwar deswegen, weil sich der Kopf bei manchen Schwenks rausschraubt. Es muss also immer darauf geachtet werden, dass der Kopf fest sitzt und der Wiederstand nicht zu stark eingestellt ist.

Fazit: Ein gutes Stativ auch für größere Kameras mit einem kleinen Manko. Für Amateurfilmer mit wenig Geld eine gute Investition.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vor kurzem legte ich mir ein gesamtes Camcorder-Equipment zu. Aufgrund vieler positiver Rezensionen kam ich zum Velbon DV-7000 mit Fluid-Kopf. Nach mehreren Einsätzen kann ich folgendes dazu sagen:

Das über 3 Kilo schwere Stativ steht sehr sicher da. Zu voller Größe ausgefahren befindet sich der darauf geschraubte Camcorder in einer Höhe von rund 190 cm, bei stabilem Stand (Beine etwas weiter auseinander) etwas weniger.
Das Stativ ist verhältnismäßig schnell aufzubauen. Da ich in einer Rezension gelesen hatte, dass sich der Kopf bei zu schnellen Schwenks aufgrund der nicht stark verschraubten Verbindung zum Stativrumpf lösen könnte, schraubte ich als erstes die Schraube am Kopf zum horizontalen Drehen fest und drückte sie kraftvoll zur Seite. Seither ist auch dieses Manko behoben, alles funktioniert super.

Zur Funktionalität:
Die Alubeine sind dank Schnappmechanismus sehr schnell ausgefahren. Mithilfe einer integrierten Wasserwaage unterhalb des Drehgelenks vom Stativkopf kann man auch am Berg die perfekte waagrechte Position bestimmen. Auch bei starkem Wind steht das Stativ dank seinem Gewicht sehr sicher. Leider war bei der Lieferung keine Beschreibung dabei, sodass ich alle Schrauben erst einmal ausprobieren musste. Die Funktionsweise ist aber relativ einfach zu verstehen. Aufgrund von Gummifüßen steht das Stativ auch im Haus und auf Stein sicher und rutscht nicht.

Zum Kopf:
Der Kopf des DV-7000 ist eine Klasse für sich. Ich kenne kein anderes Stativ dieser Preisklasse mit flüssigkeitsgelagertem Kopf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden