flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 16. Januar 2013
Buch ist OK, mir fehlen Fotos von den Speisen. Rezepte aber interessant und regen zum nachkochen an.
Erinnerung an den Urlaub.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Wie immer ein gutes Vegi-Kochbuch vom Pala-Verlag. Gut beschrieben und schmeckt lecker. Wie immer keine Bilder, aber so kann man das Ergebnis auch nicht daran messen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2005
Bei vielen "exotischen" Kochbüchern stört mich, dass man die Rezepte hierzulande nur schwer nachkochen kann.
"Vegetarisch kochen - thailändisch" ist da ganz anders. Alle Zutaten werden gut erklärt, Bezugsquellen werden genannt und vor allem sind die Rezepte gut nachvollziehbar. Und alles, was ich bisher ausprobiert habe, war ausgesprochen köstlich.
In der Gestaltung hebt sich das Buch wohltuend von den üblichen Hochglanz-Bildbänden ab.
Wer lieber gut isst, anstatt bunte Bilder anzukucken, der ist mit diesem Buch gut bedient.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2007
Dieses Kochbuch gehört zu meinen Lieblingskochbüchern. Hier passt alles zusammen: Die Rezepte sind gut, überhaupt nicht langweilig und leicht nachzukochen! Und was ich besonders mag: Endlich mal ein Kochbuch, das bei der Gestaltung andere Wege einschlägt. Die Illustrationen sind wirklich toll, es macht Freude, das Buch in die Hand zu nehmen und danach zu kochen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. November 2004
Die thailändische Küche ist für Vegetarier eine Fundgrube, in diesem Buch werden jedoch keine neuen Wege gezeigt. Wer hier seine Urlaubserlebnisse nachkochen möchte oder eine Orientierungshilfe im Asiashop sucht, dem wird aufgrund fehlender Fotos (weder Zutaten noch fertige Speisen) und Originalbezeichnungen der Gerichte das Leben schwer gemacht. Ausserdem fehlen einige Standartgerichte. Fazit: Lieber ein ansprechenderes herkömmliches Thai-Kochbuch kaufen und als Vegetarier die Gerichte selbst "modifizieren".
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2009
Das Buch als solches kommt schon lieblos daher, ich habe es von einer Wunschliste gekauft, und war nach dem Erhalt der Ware schon enttäuscht. Nachdem die Beschenkte das erste Gericht aus dem Buch gekocht hat, war der Kommentar :"Ist wie Gaisburger Marsch, nur ohne Nudeln..." Schade!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden