Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vegan kochen: So klappt d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vegan kochen: So klappt die Umstellung Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2012

3.9 von 5 Sternen 64 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 1,85
73 neu ab EUR 14,95 19 gebraucht ab EUR 1,85

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Vegan kochen: So klappt die Umstellung
  • +
  • vegan kochen: einfach - gesund - laktosefrei
  • +
  • vegan backen: einfach - lecker - laktosefrei
Gesamtpreis: EUR 28,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
DK Verlag - Bleiben Sie neugierig.
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kann sehr gut kochen und besitze auch sehr viele ganz tolle vegane Kochbücher.

Dies hier ist mit Abstand das Schlechteste davon.

Hatte mich Monate lang auf das Buch gefreut und wurde sehr enttäuscht.

Das Buch ist von den Zutaten her meist viel zu aufwendig z.B. Spaghetti alla Bolognese besteht aus 19 Zutaten, unter anderem Kartoffelwürfel und der Geschmack ist sehr gewöhnungsbedürftig. Hinzu kommt dann noch dass für den Walnuß-Parmesan noch weitere 5 Zutaten, dabei unter anderem Pankobrösel (japanische Semmelbrösel) fällig werden.
Durch die vielen Zutaten (zum Teil recht exotisch) werden die Rezepte auch recht teuer und die Kochzeit ist auch viel zu lang.

Auch die "Umrechnung" geht vor allem was den Geschmack betrifft oft gar nicht; manches meckt echt ekelig.
Einfach Vollmilch durch Sojamilch ersetzen hört sich einfach an - nur geht nicht bei Allem; gerade was den Geschmack betrifft.
Ich habe 9 Rezepte exakt nach Angabe gekocht und es hat uns allen nicht geschmeckt. Komischerweise waren es Gerichte, die ich schon aus anderen Kochbüchern, mehrfach gekocht habe.

Ein Neuveganer wird von dem Buch eher abgeschreckt,denn es bedient genau den Ruf "vegane Ernährung ist schwierig und teuer".
Denn wer will schon einen Riesenaufwand, mit unnötigen, zum Teil exotischen, Zutaten, für ein einfaches Gericht betreiben.

Es gibt nur einen positiven Aspekt; das Buch erklärt was man z.B. an Eiersatz usw. nehmen kann, dafür bekommt es von mir einen Stern.
Lesen Sie weiter... ›
14 Kommentare 155 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich find das Buch klasse!

Einige hier sagen, es sei zu aufwendig und auch geschmacklich nicht zu empfehlen - beidem kann ich nicht zustimmen. Klar, man braucht die ein oder andere Zutat, die man als "normaler" Koch vielleicht nicht zu Hause hat. Aber das Anschaffen von Sojaprodukten,Glutenmehl, Leinsamen, Kurkuma, Sojasauce oder Agavendicksaft sollte für jemanden, der vor hat, vegan zu leben, nicht allzu aufwendig sein - vor allem weil das alles Dinge sind, die auch nicht nach einem Tag vergammeln!

Toll ist, dass ausführlich erklärt wird, wie man tierische Produkte ersetzen kann, was ich besonders nützlich beim Backen finde. Von den annähernd zehn Büchern, die ich für meine Umstellung von vegetarisch auf vegan durchgeschaut habe, finde ich dieses hier mit Abstand am besten!

Fazit: Das Buch mag nichts für Feinschmeckerköche sein, die schon seit zehn Jahren vegane Spezialitäten kochen, aber das will es ja auch gar nicht. Für alle, die teilweise oder ganz auf tierische Produkte verzichten wollen ist's super - man findet immer neue Ideen, und lernt viel beim Kochen dazu.
Besonders lohnt sich ein Blick auf die Rezepte für Süßspeisen und Backwaren, die alle ziemlich lecker sind.
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Schritt zur konsequent veganen Ernährung fiel mir nicht leicht. Oft lag es an meiner Hilflosigkeit, geeigneten Ersatz zu finden für vieles, was ich als Vegetarier noch essen konnte. Das hier bei uns wirklich nicht sehr abwechslungsreiche vegane Standardangebot in den Supermärkten basiert meist auf Soja und ist zudem sündhaft teuer. Von allen veganen Kochbüchern, die ich bisher nutzte, kommt dieses meinen Bedürfnissen am nächsten.
Neben Rezepten für Komplettgerichte bietet es eine Vielzahl interessanter Varianten und Anregungen für den veganen Ersatz fast aller Nahrungsmittel und Zutaten der klssischen "Vollkost"-Küche( Milch, Quark, Käse, Eier, Fisch, Fleisch und allerlei tierbasierter Hilfsprodukte, wie Geliermittel, Backzutaten u.dgl). Dazu perfekte Anleitung in der für die vegane Küche besonders wichtigen und sehr speziellen Kunst des richtigen Würzens sowie vielerlei leckere Kombinations- und Zubereitungsvarianten. So macht veganes Kochenrichtig Freude, vor allem regt es mehr als jedes andere Kochbuch zu kühnen Eigenkreationen an.

Der schrittweise Übergang zur konsequent veganen Ernährung und die bewußte Umstellung meiner gesamten Lebensweise, die ich als einen bereichernden, spannenden und eigentlich nie endenden Weg sehe, hat mein gesamtes Lebensgefühl sehr zum positiven verändert, so daß ich wieder das empfinden kann, was man echte Lebensfreude nennt. Begonnen hat alles mit den wunderbaren, magischen kleinen Büchern der schwedischen Naturtherapeutin und Autorin Ricarda Jaekel, wie
...Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bookmark VINE-PRODUKTTESTER am 8. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ich gehöre zu den Leuten, die sich mit Herrn Moschinski in die Materie
"reingekocht" haben und nun möchte ich weiter lernen.
Mit diesem Buch gelingt einem ein sanfter Übergang. Ich würde sagen
vom Anfänger mit Vorkenntnissen bis zum Profi. Das Buch ist so umfangreich und
zum Teil speziell, dass aber auch erfahrene Veganer sicher viele neue Rezepte
finden können.
Angefangen habe ich mit dem Cranberry-Bananen-Kuchen und mußte
feststellen, dass Banane als Ei-Ersatz wunderbar funktioniert. Von diesen
Ersatzmöglichkeiten gibt es viele in dem Buch.
Das Kochbuch zeigt sehr umfangreich womit man Milchprodukte, Käse, Eier, Fleisch,
Honig/Gelantine aber auch Gluten, Soja!, raffinierten Zucker und Fette ersetzen kann.
Auch praktisch die Angaben wie man z.B. genau 200g Rinderhackfleich oder 200 g
Hähnchenbrustfilet ersetzt. Da macht man eben mal ganz schnell Hamburger oder
Hotdogs und keiner merkt es.
Da in jedem Rezept der entsprechende Ersatz gekennzeichnet ist, lernt man ganz
schnell für die Zukunft auch mal ein "normales" Rezept zu veganisieren. Für
den Anfang sind zum "Veganisieren" aber auch noch Beispiele in dem Buch.
Weiter sind alle Zutaten ausführlich erklärt und auch wo man sie bekommt.
Ein rundherum gelungenes Buch, dass ich jedem empfehlen kann, auch weil es ein super
Preis-Leistungs-Verhältnis hat und es ist ja bald Ostern! Das Buch paßt in jedes
Osternest ;-)
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen