Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vegan: Tut gut – schmeckt... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vegan: Tut gut – schmeckt gut! Gebundene Ausgabe – 1. September 2013

4.6 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 18,11 EUR 9,99
67 neu ab EUR 18,11 8 gebraucht ab EUR 9,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Vegan: Tut gut – schmeckt gut!
  • +
  • Einfach vegan backen: Süß & herzhaft - zum Genießen & Wohlfühlen
  • +
  • Vegane Lunchbox: Einfach, schnell, vegan - immer und überall
Gesamtpreis: EUR 59,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr ansprechendes veganes Kochbuch. Die Rezepte sind interessant, gut zum Nachkochen. Für mich eins der besten veganen Kochbücher. Mit Erklärungen der Zutaten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Koro am 28. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde es ist ein tolles Kochbuch, an Silvester gleich mal das Käsefondue gemacht. Die "Nicht"-Veganer fanden das sogar besser als das richtige Käsefondue :D
Auch die anderen Rezepte sind super.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich muss zugeben dass ich ein wenig kochbuchsüchtig bin, und mittlerweile an die 40 Veganen Koch-/Backbücher besitze. Ich bin sehr jung, meine Kasse ist knapp und oft habe ich weder Zeit noch Lust Stunden in der Küche zu stehen. An alle denen es ähnlich geht...ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen. Alle Rezepte die ich bisher gekocht habe waren top! (Bis auf die Maultaschen...das hat mir zu lange gedauert). Die meisten Rezepte sind einfach zu machen und geben das her was das Bild dazu verspricht (was ich von ungefähr keinem Kochbuch sagen kann 😅). Also kaufen kaufen kaufen 😝
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ob77 am 18. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wirklich sehr empfehlenswert. Die Rezepte sind wirklich gut "kochbar" und geschmackvoll (was man von veganer Küche ja nicht immer sagen kann...). Selbst wenn man nicht alles genauso umsetzt, wie im Buch beschrieben, gibt das Buch viele Anregungen für eigene Kreationen. Es macht einfach auch Spaß, das Buch einfach mal so durchzublättern.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte mir von diesem Buch mehr erwartet. Die meisten Gerichte sind gefühlt von bekannten, nicht-veganen Gerichten abgeleitet und das Fleisch wird durch Tofu, Seitan u. ä. ersetzt, Kuhmilch und Käse durch Soja-, Reis- und Hafermilch und veganen Käse aus dem Supermarkt. Für diese Art von Rezepten brauche ich dann kein Buch, das kann man selber abwandeln. Nicht alle Rezepte sind so, zwischendrin sind wirklich tolle, kreative, ausgefallene aber auch leicht zuzubereitende Rezepte. Aber Preis-Leistung passen dann einfach nicht.

Gut sind die letzten Seiten auf denen ein paar Tricks verraten werden, wie man bestimmte Dinge selbst herstellen kann und ein paar gute Grillsoßen sind dabei. Aber auch zum Thema Grillen: Gemüsespieße und fertige vegane Grillprodukte - darauf kommt man durchaus auch selbst. Schade, sein Backbuch ist da schon kreativer - tolle glutenfreie Dinge gibt es darin!
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ganz gleich, welche Seite ich in diesem Buch aufschlage - ich finde immer ein Rezept, das ich auf Anhieb nachkochen kann. Eckmeier kocht originell, aber nicht versponnen. Er kocht bodenständig, ohne langweilig zu sein. Für seine Rezepte braucht es keine ausgefallenen Zutaten - ausgefallen ist aber immer das Ergebnis, und zwar im positiven Sinn.
Die vielen Tipps und Hinweise zur Umstellung auf die vegane Ernährung sind außerdem hilfreich. Man merkt, dass der Autor weiß, wie sich welche Zutat wann verhält, dass er außer einer Kochausbildung auch noch eine zum Lebensmittelchemiker (oder was ähnlichem hat?) tut dem Buch sehr gut. Dies ist kein Schnellschuss zum derzeitigen Modethema Veganismus, sondern ein sehr fundiertes Kochbuch mit wunderschöner Aufmachung und toller Food-Fotografie.

Mein Tipp: Wer sich nur ein einziges Buch zum Thema "Vegane Ernährung" kaufen möchte, der wähle dieses!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Franziska am 15. März 2016
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe schon viele vegane Kochbücher, aber dies hier wird sich sicher zu einem meiner Lieblingsbücher mausern. Allein das Rezept "Matjes mit Petersilienkartoffeln" war den Kauf schon wert. Wir haben uns hoffnungslos überfressen, so lecker war es. Manche Rezensenten bemängeln, dass es "so viele Fleischersatzrezepte" gibt. Und? Ist irgendwas falsch mit Fleischersatz? Ich bin froh, dass ich so manches früher gern gegessene Rezept nun vegan kochen kann. Ich bin jedenfalls begeistert von dem Buch und denke bei einigen 1-Sternen-Rezensionen nur, der Schreiber hat sich wohl gedacht "Ick will ma aba ärjern!"
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mich mit diesem Buch bewusst gegen Attilas Pseudo-Vegane-Kochbücher entschieden. Aufgrund der guten Rezensionen bin ich auf "Vegan: Tut gute - schmeckt gut!" gestoßen und wurde absolut nicht enttäuscht.

Die Bilder sind sehr ansprechend, so dass fast jede zweite Seite von mir mit einem Post-It versehen wurde.
Nebenbei sind auch Tips für Einsteiger aufgeschrieben, die für mich interessant waren. Diese sind allerdings kurz gehalten, so dass sie für einge"fleischte" Veganer nicht zu viel Platz einnehmen.
Ich persönlich finde die Rezepte toll, weil sie sehr lecker sind (und aussehen), die Arbeitsschritte sind transparent und easy, was für mich von großer Bedeutung ist, weil ich zwar gerne koche, aber mir manche Rezepte doch zu kryptisch und kompliziert sind - Das ist hier anders!
Bisher habe ich noch nicht alles geschafft zu kochen, aber mich haben die Bilder und die verwendeten Zutaten so stimuliert, dass mir sofort Eigenkreationen eingefallen sind. Kürbis ist zB. ein sehr unterschätzes Gemüse, was in dem Buch total aufgewertet wird.

Grundsätzlich gilt für mich, dass ich kein Vollblut Vegetarier und Veganer bin, aber den Gedanken dahinter, Tiere zu schützen und den menschlichen Körper durch gesunde Ernährung zu stärken absolut sinnvoll finde. Ich bin gerade dabei meine Ernährung umzustellen und da hat mich dieses Buch sehr angespornt und inspiriert.
2 Kommentare 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen