Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vater-Töchter Mutter-Söhne: Wege zur eigenen Identität aus Vater- und Mutterkomplexen Broschiert – 12. August 2005

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 12. August 2005
EUR 16,99 EUR 12,90
2 neu ab EUR 16,99 4 gebraucht ab EUR 12,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Prof. Verena Kast, geboren 1943 ist eine der remoniertesten Psychotherapeutinnen im deutschen Sprachraum. Sie ist Dozentin am C. G.-Jung-Institut in Zürich, Professorin an der Universität Zürich, Vorsitzende der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie. Autorin zahlreicher Bücher u. a. zur Thematik des Trauerns und zu Beziehungsfragen. Außerdem arbeitet sie als Jung'sche Analytikerin und Lehranalytikerin in eigener Praxis in St. Gallen. Sie ist Autorin zahlreicher Bestseller.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
In "Vater- Töchter, Mutter- Söhne" zeigt Verena Kast auf, wie unsere Tochter- oder Sohn- Rolle unser Leben nachhaltig beeinflusst, wenn der Kompromiss zwischen dem, was wir selbst wollen und den Ansprüchen unserer Umwelt an uns, kurz: die pubertäre Ablösung misslingt.

Der so genannte Ich- Komplex wird zu wenig ausgeprägt, das Individuum bleibt "unterentwickelt" und damit abhängig von seiner Vergangenheit.

Zunächst entstehen Komplexe aus der Interaktion des Säuglings/Kindes mit seinem Bezugspersonen. Diese Komplexe kann man sich vorstellen als ein individuelles emotionales Grundmuster, das einem jeden von uns in späteren bedeutsamen bzw. schwierigen sozialen Interaktionen wieder begegnet.

Jedes ähnliche Ereignis im späteren Leben erinnert uns auf der emotionalen Ebene an den entsprechenden ursprünglichen Komplex und verstärkt ihn. So entsteht dann durch die Erfahrung, dass sich Situationen wiederholen, in uns eine unbewusste Erwartungshaltung gegenüber den Menschen und dem Leben, wie z. B. "Es hat keinen Sinn, sich einzusetzen." oder aber "Die Welt ist ein guter und sicherer Ort."

Kast unterscheidet zwischen den "ursprünglich positiven" und den "ursprünglich negativen" Vater- bzw. Mutterkomplexen bei Mann und Frau, zeigt mit Hilfe von gut nachvollziehbaren und verständlichen Fallbeispielen auf, wodurch sie entstehen und wie sie sich auf das Leben der Söhne/Töchter auswirken können.

Die separaten Beschreibungen der Komplexe versteht Frau Kast als Bausteine für unsere jeweils individuelle "Komplexlandschaft".
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
In diesem Buch wird beschrieben, wie es zu dem Ur-Vertrauen in Menschen kommt bzw zum Ur-Misstrauen. Ich dachte immer, dass es daran liegt, dass die einen die Lieblingskinder sind und die anderen die ungeliebten Kinder, aber dem ist nicht so. Die Kinder werden erzogen wie die Eltern selbst erzogen worden sind. Dass sich dadurch Komplexe herausbilden, die ein Lebens lang das eigene Leben behindern, ist traurig aber wahr. Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Alle Kapitel, die sich nicht mit Ihrem eigenen Komplex beschäftigen, sind nur mäßig interessant. Wenn Sie dann aber den eigenen Komplex aufgestöbert haben, kommen Sie nicht umhin, sich in fast jeder Beschreibung wiederzufinden. Interessant zu erfahren, wo verschiedene Verhaltensweisen des täglichen Lebens ihren Ursprung haben können. Hier finden Sie die Erklärung für fast alle Ihre Macken.
Kommentar 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es ist ein gutes Buch, ein wissenschaftliches Buch. Daher, weil ich es als ziemlich schwer zu lesen fand, nur 4 Sterne. Wer aber nach mehr und detaillierterem psychologisches Wissen sucht, der/die wird es in diesem Buch finden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Hat alles problemlos funktioniert und Produkt war wie beschrieben.
Jederzeit wieder. :-)
Empfehlenswert. Mehr ist nicht zu sagen.
Vielen Dank.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden