Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Vater, Mutter, Kind (Kindle Single) von [Seibert, Marcus]
Anzeige für Kindle-App

Vater, Mutter, Kind (Kindle Single) Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Länge: 27 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Jetzt neu: Kindle Singles
Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine scheinbar perfekte Kleinfamilie. Doch den jungen Vater hat die Geburt des Kindes völlig aus der Bahn geworfen. Die Promotion will nicht fertig werden und Geld zu verdienen kann er sich auch nicht vorstellen. Gerade hat er sich damit arrangiert, das Kind zu versorgen, während seine Frau die Familie ernährt, da wartet die nächste böse Überraschung auf ihn. Sie will sich von ihm trennen. Er verliert dabei alles, an dem er sich festgehalten hat, auch das Kind. Warum soll man da noch weiterleben? Das Bedürfnis, sich zu rächen und einmal im Leben etwas zu Ende zu führen, bringt ihn auf eine furchtbare Idee.

Marcus Seibert, Jahrgang 1964, studierte Philosophie in Köln und Paris – die richtige Ausbildung, um später für verschiedene Serien, zuletzt die „Lindenstraße“ zu schreiben. Er hat Filmbücher und Romane aus dem Französischen übersetzt und schreibt für die Filmzeitschrift Revolver. Um der Midlife-Crisis zuvorzukommen, beschloss er vor einiger Zeit, nur noch zu schreiben, was ihm wirklich etwas bedeutet: Drehbücher für befreundete Regisseure, Blogtexte und Prosa. Erzählungen erscheinen ab sofort online und in verschiedenen Anthologien. Ein Roman ist in Vorbereitung.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 779 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 27 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GFMMTDS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #139.791 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Wie spannend eine Beziehungsgeschichte erzählt werden kann! Ab den ersten Zeilen bist Du mit drin, vieles kommt bekannt vor, schon mal gehört oder erlebt; es läuft rasant bergab, Einfluss nehmen kannst Du nicht, den Text weglegen schon gar nicht...
Spannung pur, aber es kommt anders.
Marcus Seibert schreibt einen perfekten Stil, hat eine verhaltene und doch einfühlsame Erzählweise.
Vater, Mutter, Kind (Kindle Single)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Eine Liebesgeschichte wie im wahren Leben, ungewöhnlicherweise aus der Sicht eines jungen überforderten Vaters. Sprachlich brillant und packend bis zur überraschenden Schlusswendung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von merida am 7. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Recht gutes Buch, regt zum Nachdenken über Beziehungen, das Kinder bekommen und den Umgang miteinander an. Man möchte ferne von den beiden weiterlesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schön geschrieben, sprachlich sehr gewandt. Manchen Eltern mag die Beschreibung des Alltäglichen vertraut vorkommen. Kaum hat man sich "eingelebt", wird man in eine Situation entführt, die man kaum zu Ende denken mag. Mehr wird nicht verraten. In jedem Fall ein nettes Lesestück für Eltern und solche, die es werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Angenehmer Charakter. Eine für mich als geneigten Freizeitphilosophen eine schöne Kurzgeschichte. Obwohl, wie vermutlich bei allen Kurzgeschichten, noch mehr drinnen steckt, man noch mehr Erklärungen hätte machen können, besonders zum Ende des Geschichte hin. Aber alles in allem, hat Spaß gemacht zu lesen, kann ich empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Seite um Seite am 15. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Erzählung zieht sofort in den Bann, schon beim Lesen 1000 Ideen, wem man die alles schicken möchte....
Gegen Ende atemlos....mehr kann man nicht verraten....
Bitte mehr!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover