Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Value Proposition Design:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Value Proposition Design: How to Create Products and Services Customers Want (Strategyzer) (Englisch) Taschenbuch – 30. Oktober 2014

4.7 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,95
EUR 20,68 EUR 26,09
89 neu ab EUR 20,68 10 gebraucht ab EUR 26,09
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Value Proposition Design: How to Create Products and Services Customers Want (Strategyzer)
  • +
  • Business Model Generation: A Handbook for Visionaries, Game Changers, and Challengers
  • +
  • Business Model You: A One-Page Method For Reinventing Your Career
Gesamtpreis: EUR 67,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

A guide to burning cash, communicating poorly, and spending your short life building stuff nobody wants.

Bad Value Proposition Design

Über den Autor und weitere Mitwirkende

The authors of "Value Proposition Design" are obsessed with bringing practical tools and processes to the fields of strategy, innovation, and entrepreneurship. They all share a common passion for making business concepts simple, beautiful, and applicable so that they become useful and indispensable in the lives of business professionals and organizations.
 
The team behind "Value Proposition Design" is the same as for the global bestseller, Business Model Generation, composed of Dr. Alexander Osterwalder, Dr. Yves Pigneur, Alan Smith, and completed by Greg Bernarda,, and Trish Papadakos.
 
Dr. Alexander Osterwalder and Alan Smith are co-founders of Strategyzer.com, a company specializing in tools to design, test, and manage strategies, business models and value propositions. Dr. Yves Pigneur is a professor of management and information systems at the University of Lausanne, Greg Bernarda is a consultant and certified Strategyzer coach specialized in strategy and innovation, Trish Papadakos is a renowned designer and photographer.
 
Alex Osterwalder Dr. Alexander Osterwalder is the lead author of the international bestseller Business Model Generation, passionate entrepreneur, and demanded speaker. He co-founded Strategyzer, a software company specializing in tools and content for strategic management and innovation. Dr. Osterwalder invented the "Business Model Canvas," the strategic management tool to design, test, build, and manage business models, which is used by companies like Coca Cola, GE, P&G, Mastercard, Ericsson, LEGO, or 3M. He is a frequent keynote speaker in leading organizations and top universities around the world, including Stanford, Berkeley, MIT, IESE and IMD. Follow him online @alexosterwalder.
Yves Pigneur Dr. Yves Pigneur is co-author of Business Model Generation and a professor of management and information systems at the University of Lausanne. He has held visiting professorships in the United States, Canada, and Singapore. Yves is a frequent guest speaker on business models in universities, large corporations, entrepreneurship events, and international conferences.
 
Greg Bernarda Greg Bernarda is a thinker, creator and facilitator who supports individuals, teams and organizations with strategy and innovation. He works with inspired leaders to (re)design a future which employees, customers, and communities can recognize as their own. His projects have been with the likes of Colgate, Volkswagen, Harvard Business School and Capgemini. Greg is a frequent speaker; he co-founded a series of events on sustainability in Beijing; and is an advisor at Utopies in Paris. Prior to that, he was at the World Economic Forum for eight years setting up initiatives for members to address global issues. He holds an MBA (Oxford Saïd) and is a Strategyzer certified business model coach.
 
Alan Smith Alan is obsessed with design, business, and the ways we do them. A design-trained entrepreneur, he has worked across film, television, print, mobile, and web. Previously, he co-founded The Movement, an international design agency with offices in London, Toronto, and Geneva. He helped create the Value Proposition Canvas with Alex Osterwalder and Yves Pigneur, and the breakthrough design for Business Model Generation. He co-founded Strategyzer where he builds tools and content with an amazing team; helping business-people make stuff customers want. Follow him online @thinksmith.
 
Trish Papadakos Trish is a designer, photographer, and entrepreneur. She holds a Masters in Design from Central St. Martins in London and Bachelor of Design from the York Sheridan Joint Program in Toronto. She teaches design at her alma mater, has worked with award-winning agencies, launched several businesses, and is collaborating for the third time with the Strategyzer team. Follow her photography on instagram @trishpapadakos.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Falls man das Buch 'Business Model Generation' gelesen/studiert hat, wird man vom neuen Buch enttäuscht sein.
Natürlich ist es ausgezeichnet illustriert und vermittelt permanent ein 'gutes Gefühl': mit der richtigen Systematik findet man schon heraus, wie man Mehrwert generiert (Was genau unter Value Proposition verstanden wird, bleibt dabei vage - zu vage: "...describes the bundle of products and services that create value for a specific customer segment." S.22 im BMG Buch!).
Der Canvas wird wie im ersten Buch als das Maß der Dinge gesehen und fast mantra-artig angepriesen. Zum Einstieg ist das sicher ausreichend, um aber tatsächlich im Wettbewerb bestehen zu können, sollte und muss man weit über das hier dargestellt hinaus gehen. Viel Bekanntes wurde vereint und hübsch verpackt.
Der Versuch einer Systematik für eine unsichere, unbestimmte oder chaotische Situation kann nur mit Einschnitten und Begrenzungen funktionieren: Bspw. wird davon ausgegangen, dass es schon Kunden gibt, die man studieren kann usw.
Für Start-Ups ist das Buch insofern eher ungeeignet, man beginnt ja mit der Frage 'Wer ist unser Kunde?'
Empfehlen kann man das Buch allen, die nach Struktur in ihrem Vorgehen der Produktentwicklung suchen.
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In meinen Tätigkeiten als Portfolio-Entrepreneur ist dieses Buch eines der wenigen Quellen, die mir meine erfahrung durch Methode und Vorgangsweise unterstützt, sodass Firmengründungen leichter gehen als früher. Ein Muss für alle, die Unternehmen gründen wollen und ein Muss für alle, die den Startup-Spirit ins Unternehmen holen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach dem Erfolg des Business Modell Innovation Buchs ein weiteres Glanzstück des Autors Alexander Osterwalder. Das Business Modell Canvas hilft in der Praxis mehr StartUp-Unternehmen, die von der grünen Wiese aus ein Geschäftsmodell überlegen können. Etablierte Unternehmen mit festen Strukturen haben es da schwerer das Canvas auf ihr Unternehmen anzuwenden.

Aus diesem Grund halte ich die Herauslösung eines Elements - der Value Proposition - für sehr gelungen. Sie lernen hier eine neue Methode kennen, bei der der Top-Kundennutzen (=Value Proposition) logisch, einfach und umfassen ermittelt wird. Ich habe dies selbst in mehreren Projekten mit meinen Kunden eingesetzt - es ist 100% praxistauglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 29. März 2015
Format: Taschenbuch
Alles begann mit einer Dissertation an der Universität Lausanne. Denn als Alexander Osterwalder feststellte, dass Unternehmen aus der ganzen Welt seine Doktorarbeit über Geschäftsmodelle herunterluden, machte er ein Buch daraus. Davon hätte er allerdings kaum Hunderttausende verkauft, wenn es in der üblichen Art gestaltet wäre. Denn inhaltlich unterschied sich „Business Model Generation“ von anderen Wirtschaftsbüchern dieser Kategorie lediglich in der Zusammenstellung und Gewichtung der vielen Aspekte.

Unkonventionell ist der Weg, wie Alexander Osterwalder seine Co-Autoren fand. Denn er suchte diese online und auf der ganzen Welt. Am Schluss wirkten nach seinen eigenen Angaben beinahe 500 Autoren aus 45 Ländern an seinen Büchern mit. Und wie ein Blick auf die Website zeigt, ist aus der Idee inzwischen ein Unternehmern entstanden, das auf allen Kanälen aktiv ist und schöne Gewinne generiert. Das ist deshalb wichtig zu wissen, weil die Lektüre der Bücher wohl nicht den erhofften Nutzen bringt, wenn der Leser die angebotenen Tools nicht einsetzt. Denn so schön die Grafiken von Trish Papadakos auch sind, so verwirrend sind sie in ihrer unüberschaubaren Menge.
In Asien ist die Nachfrage nach diesen Büchern enorm, was mich nicht weiter erstaunt. Denn in diesen Kulturkreisen ist Visual Storytelling dieser Art besonders beliebt, wenn damit alle Bausteine von Geschäftsmodellen und Produktionsprozessen abgebildet werden.

In einem Interview mit der Neuen Zürcher Zeitung meinte Alexander Osterwalder, dass es in komplexen Zeiten immer schwieriger werde, das Grundsätzliche im Auge zu behalten. Das ist natürlich richtig, führt jedoch automatisch zur Frage, wie das zu leisten ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
A great book which helps you in a very practical way to determine if your new product or service is really something that customers want and willing to pay for. If you are a professional be prepared to spend additional money for more extended tools and support.
It was funny to see that Amazon asked me what I thought of this book and I guess they didn't use it on developing the Amazon Fire Phone. Don't fall in love with your idea!!! Get proof.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Content is well prepared and direction / guidance really usefull! I especially like the hands-on approach and the practical relevance.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Very interesting book. Written and presented in a way that makes all the concepts easy to grasp. Great for idea generation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In direkter Verbindung zum Bestseller "Business Model Generation" zeigt dieses Buch auf, wie Produkte und Dienstleistungen
kundengerecht entwickelt und getestet werden müssen, um den Markterfolg zu sichern. Die Prozesse sind minuziös durchgedacht und kostengerecht entwickelt und dienen als zielführende Anleitung und Richtlinie für Start Ups, KMU und Grossunternehmen.

Die Prozesse des Value Proposition Design sind treffend visualisiert und spiegeln auch Erfahrungen der internationalen Strategyzer- Leser- und Fangemeinde wider, die im Laufe der Entwicklung des Buches immer wieder kontaktiert wurde.
Konsequent umgesetzt werden die Gefahren eines Scheiterns im Entwickeln von neuen Produkten und Dienstleistungen
minimiert und dadurch die Innovation in allen Unternehmen nachhaltig gefördert.

In den USA werden meines Wissens der Value Proposition Canvas und die im Buch geschilderten Prozesse bereits
erfolgreich angewendet, und zwar sowohl in Start Ups wie in führenden Grossunternehmen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden