Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 152,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

VU+ Linux Solo HD PVR Satelliten Receiver (HDMI, Scart-Anschluss, 2x USB 2.0)

von VU+
4.7 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 152,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • VU+ Solo Linux HD PVR Satelliten Receiver
  • Nicht geeignet fÃ1/4r Sky, HD+
  • Linux Open Source Betriebssystem, 2xCI-Schacht, Conax-Kartenleser, HDMI, 2x USB 2.0, Upscaler 1080i, 2x Scart
  • AnschlÃ1/4sse: 2x USB, E-SATA, 1x SCART, LAN, HDMI, RS232, S/PDIF Optisch, YPbPr,2x Audio Cinch,1 x Video Cinch
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, HDMI Anschlusskabel, Batterien, Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 28 x 5 cm ; 1,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,5 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: VU+ SOLO
  • ASIN: B003ULTPPM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juli 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.312 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

VU+ Solo HDTV-Receiver

Mit diesem High-End Open-Source Linux HDTV PVR Receiver können Sie sowohl hochauflösendes als auch herkömmliches Fernsehen empfangen.
Dank den vielen integrierten Funktionen stehen Ihnen ungeahnte Möglichkeiten zur Verfügung. So bietet Ihnen der VU+ Solo Receiver
unter anderem einen Elektronischen Programmführer, die die Kompatibilität von allen gängigen Plugins (JPEG, MP3, XVID und viele weitere!),
ein mehrsprachiges Betriebssystem und einen Vollautomatischen Kanalsuchlauf sowie einen Videotext und ein 16 stelliges (alphanumerisch)
Frontdisplay.
Doch was bedeutet das alles?

Elektronischer Programmführer
Ihr kostenloser Programminformationsdienst mit Programmvorschau: Eine TV-Zeitschrift enthält meistens nur einen Überblick über wenige
Fernsehprogramme. Durch die Digitaltechnik ist die Zahl der TV- und Radioprogramme extrem gestiegen und eine TV-Zeitschfrift kann
aufgrund der Kosten nur noch eine kleine Auswahl an Sendern Ihnen bieten. Der kostenlose Programmführer hingegen bietet Ihnen einen
Überblick über eine große Vielzahl an Sendern. Mit "EPG" verfügen die Digitalreceiver über einen integrierten und redaktionell
erstklassig aufbereiteten Programminformationsdienst der eine TV-Zeitschrift der Vergangenheit angehören lässt.

Kompatibilität mit Plugins
Dies bedeutet, dass Ihr Receiver mit den gängigen Dateiformaten wie JPEG, MP3, und den vielen weiteren arbeiten bzw. verarbeiten kann.
Somit haben Sie die Mögllichkeit all Ihre Bilder an Ihrem TV ansehen zu können.

Mehrsprachiges Betriebssystem
Egal welche Sprache Ihnen am gängisten ist, Ihr Receiver bietet Ihnen die Möglichkeit diese zu verwenden und somit Ihnen das Menü
in dieser Sprache anzeigen zu können.

Vollautomatischer Kanalsuchlauf
Sobald Ihr Gerät angeschlossen ist, beginnt dieser unverzüglich Sender zu empfangen und in einer Liste einzuspeichern um stetigen
Empfang zu sichern zu können.

Videotext
Sie möchten möglichst ohne großen Aufwand alle wichtigen Neuigkeiten auf einem Blick haben? Kein Problem! Ihr VU+ Solo Linux HDTV Receiver
unterstützt Sie dabei. Dank des integrierten Videotextes können Sie hier alles nachlesen was Sie wissen möchten.


Die Umschaltzeiten zwischen den verschiedenen Kanälen beträgt nicht mal 1 Sekunde und ist somit besonders schnell!
Somit stehen Ihnen 2x Common Interface Slots sowie 2x Conax Kartenleser, 1x LAN, 2x Scart, 1x HDMI und 3x USB 2.0 Schnittstellen zur
Verfügung. Doch was ist das alles?



Common Interface
Common Interface
Common Interface ist eine Schnittstelle von DVB-Empfangsgeräten und dient zur Aufnahme von CI-Modulen für Pay-TV. Um Pay-TV Sender
entschlüsseln zu können ist die passende Smartcard erforderlich.



Conax Kartenleser
Conax Kartenleser
In den Conax Kartenleser können Sie eine Conax-Karte reinstecken womit Conax verschlüsselte Sender erkannt und entschlüsselt werden.



Local Area Network
LAN
Dank dieser Schnittstelle können Sie mittels eines LAN-Kabels den Receiver ohne weitere Probleme in Ihr bestehendes Heimnetzwerk
einbinden.



SCART
SCART
Scart ist ein europäischer Standard für die Steckverbindung von Audio- und Video-Geräten.



HDMI
HDMI
HDMI kombiniert HIGH-Definition Video und Multi-Kanal Audio in einem Anschluss und überträgt rein digitale Signale. Die Tonsignale
werden allerdings in das HDMI-Protokoll des Datenstromes integriert. ACHTUNG: HDMI ist kompatibel zu DVI wobei DVI nicht in der Lage
ist, die Ton- und Fernbedienungs-Kanäle von HDMI zu übertragen!



USB 2.0
USB 2.0
Diese Schnittstelle ermöglicht Ihnen die Verbindung des Receivers mit einem externen USB-fähigen Gerät.




Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Der VU+ Solo ersetzt unseren alten Kathrein HD Receiver, da dessen SW Probleme uns die letzten 2 Jahre auf die Palme gebracht hat.

Ich habe schon länger mit einer Dreambox geliebäugelt, aber letztlich schreckt mich immer der Preis ab. Bei Vu+ wird die Schmerzgrenze nicht überschritten. Ich bin heute auch begeistert vom Receiver, aber das war anfangs nicht so. Im Auslieferzustand ist er maximal enttäuschend: Mäßige Bildqualität, gewöhnungsbedürftige Bedienung, häßliche Oberfläche, wenige Funktionen. Schnell habe ich aus dem Forum das VTI image geflasht. Diese jedoch so zu konfigurieren, daß die Familie damit leben kann und wenigstens der normale SAT Betrieb mit vernünftiger Oberfläche, Stromverbrauch, Bild, Sendersortierung... funktioniert, war nicht einfach. Alles geht anders als bei Kathrein, der natürlich für "Otto-normal" gemacht ist.

Letztlich habe ich jedoch nahezu alles hinbekommen, was ich erwartet habe. Einzig die SD Bildqualität bleibt einfach mäßig. Kathrein scheint hier Benchmark zu sein.
Nun meine Zusammenfassung der Eigenschaften:

Positiv:
- Sehr gute Fernbedienung. Ohne genaues Zielen wird jeder Befehl erkannt. Auch der Druckpunkt und Sortierung ist sehr gut.
- Stromverbrauch: Hier muß der Receiver erst auf "deep standby" stehen, damit 0,5W (wie auf der Verpackung) erreicht wird. Sonst braucht er >10W.
- Mit VTI unglaublich viele Möglichkeiten, die meisten brauchen keine Linux Kenntnisse.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von S. Wagner am 16. September 2012
Verifizierter Kauf
hab viele Receiver getestet ( Golden Media Spark Reloaded, Edision Pingulux Plus, Fergusion Ariva, Comag SL 100HD ) und muss sagen keiner der genannten Receiver kann nur annähernd mit der VU+ mit halten. Klar ne Dreambox kann auch alles was die VU+ kann nur preislich sieht es bei der Dreambox ein bisschen anders aus :-)
die Eierlegende Wollmilchsau schlecht hin >>>> VU+
meine Empfehlung an alle die unschlüssig beim Receiver kauf sind VU+ kaufen und nie wieder probleme haben.

+ Top Fernbedienung ( Fernbedienung kann vom Receiver in die entgegengesetzte Richtung gehalten werden und funktioniert Tastendruck für Tastendruck einfach TOP
+ EPG vom feinsten mit Timer Aufnahme ( das grösste manko bei allen anderen Receivern )
+ VTI E2 läuft top ohne Abstürze
+ keine Artefakt bildung beim umschalten (Edision Pingulux und Golden Media Spark enorme Probleme bei umschalten Bildfehler und Ton Knarzen ohne Ende)
+ externe HDD's funktionieren einwandfrei
+ frisst alle Videoformate ohne Probleme

>>>>>>>>>>is it a Dream? no it's a VU+<<<<<<<<<<
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bei mir kam der Reciver gestern an, angeschlossen und gestartet kein Bild ;(. Gut das ich nicht neu auf dem Gebiet Linux Reciver bin und siehe da es fehlt der Bootloader und das Image. Also Bootloader und Image aufgespielt und er läuft...

Bis auf das fehlende Display und den zweiten Tuner kann ich keinen Unterschied zu meinem Duo entdecken, ja Interne Festplatten kann man keine verwenden, über USB läuft die Platte aber 1a.

Wer also auf der Suche nach einem guten Linux Reciver ist und sich mit der Materie etwas auskennt, oder sich in Foren erkundigen kann ist mit dem Solo gut bedient.

Wer ein etwas besseres Modell möchte greift zum Duo oder Solo2 die kosten dann aber auch ein paar € mehr.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit dem richtigen Image denkt die VU sie ist ne Dream 500HD ;-)

So gut wie alle Apps was es für die Dream gibt laufen dann auch auf der VU , und mit dem eingebautem LAN Anschluß stehen einem alle Wege offen ....

Das Teil ist für den Preis absolut zu empfehlen wenn man nicht unbedingt einen Twin Receiver braucht.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Also erst einmal sollte man diese Box flashen, ich habe VTI 8 aufgezogen und nun stehen mir etliche Funktionen zur Verfügung. Das hier alles aufzuführen ginge viel zu weit.
Und ganz wichtig: Man muss sich mit diesem Thema INTENSIV befassen, sonst hat es keinen Sinn.
Wenn man dann weiss was man tut und was man installiert, hat man viel Freude an dem Gerät.

Die Box funktioniert echt gut, auch HD+ (HD01 Karte) funktioniert im Kartenleser, Aufnehmen auf Festplatte etc. kein Problem - auch in HD und Full-HD ! Dieses wird von anderen Empfangsgeräten meistens unterbunden.
Auch der Elektronische Program Guide (EPG) über die Webschnittstelle ist etwas, was einfach nur Spaß macht !
Man kann den EPG einfach programmieren - über Netzwerk oder App,das macht echt Freude, so einfach ist das.
Ich bin begeistert !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hab mir den Receiver fürs Schlafzimmer zum Fernsehen geholt ;-)
Er macht ein sehr gutes Bild bei normalem SD Bild , also alle Dritten Programme z.b.
Aber erst recht bei HD ist die Bildqualität 1A.
Sicher kann man ihn erst bei spezieller Software ausreizen aber für meine Zwecke, Fernsehen, ist er Top auch mit Serien Software.
Was auch ein Vorteil ist das er absolut Laufruhig ist da kein Lüfter verbaut ist.
Für den Preis, im Moment 220€ , unschlagbar günstig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen