Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

VTech Baby 80-061324 Magischer Rollball

2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Sound: Ja

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an VTech-Artikeln finden Sie in unserem VTech-Shop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht898 g
Produktabmessungen17,8 x 20,3 x 19,1 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:9 Monate - 2 Jahre
Modellnummer80-61324
Modell80-61324
Zusammenbau nötigNein
MaterialKunststoff (Hauptsächlich)
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0009U7LIA
Durchschnittliche Kundenbewertung 2.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 607.970 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung962 g
Im Angebot von Amazon.de seit25. Mai 2005
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Magischer Rollball

Der kunterbunte magische Rollball rollt von ganz alleine im Kreis und animiert ihr Baby so zum Krabbeln. Durch die Tier- und Formentasten wird die Motorik ihres Kindes geschult. Eine freundliche Stimme benennt die Tiere, Zahlen und Formen. Zusätzlich wird das musikalische Gehör ihres Kindes durch ein gesungenes Kinderlied gefördert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Meine Tochter hat den magischen Ball von uns bekommen, als sie robben konnte. Er hat sie aber nie zum Krabbeln "motiviert", sondern sie spielt erst damit, seit sie sicher und schnell krabbeln kann. Vorher war es sehr frustrierend für sie, wenn sie sich mit viel Mühe herangezogen hatte und der Ball dann leuchtend und singend davon sauste. Wer also noch nicht krabbeln kann, hat wahrscheinlich wenig Freude damit. Einmal ist der Ball, der ja im Zickzack herumfährt, sogar umgekehrt und ihr mit so viel Schwung gegen den Kopf gerollt, dass sie geweint hat.
Spaßfaktor 3 Sterne:
Zur Zeit spielt sie immer wieder gerne damit und jagt ihn durch die Wohnung. Sie freut sich, wenn er Musik spielt und wippt dann mit (sehr süß). Außerdem gefällt er allen (erwachsenen) Besuchern sehr gut. Allerdings beschäftigt sich meine Tochter mit anderen Spielsachen wesentlich intensiver und länger.
Pädagogisch wertvoll 2 Sterne:
Die Produktwerbung schmückt sich damit, dass das Kind durch das Drücken der Knöpfe etwas lernen kann. Allerdings ist dabei zu beachten, dass der gleiche Knopf mehrere verschiedene Reaktionen auslöst. Zum Beispiel "muht" der Ball beim ersten Drücken der Kuh, singt etwas, wenn man noch mal drückt und stellt eine Frage (Wo ist der Kreis?) beim nächsten Mal. Das Einzige, was das Kind also lernen kann ist, wenn ich auf einen Knopf drücke passiert etwas, da es die komplexeren Zusammenhänge in diesem Alter nicht einmal im Ansatz durchschauen kann.
Haltbarkeit 5 Sterne:
Da der Ball von alleine durchs Zimmer rollt, sich sozusagen selbst immer wieder in den Weg legt, wurde er schon sehr oft versehentlich getreten, geschubst und durch den Raum geschossen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich kann mich nur meiner/m Vorrezensent/in anschließen:

Die Reaktionen auf die Knöpfe sind viel zu komplex für Kinder mit 9 Monaten (als Einstiegsalter angegeben). Der Ball macht einfach irgendwas. Zudem werden manche Knöpfe beim automatischen Rollen versehentlich aktiviert woraufhin wieder "irgendwas" passiert - für Babies ist das auf jeden Fall nicht nachvollziehbar. Nachteilig finde ich besonders, dass der Ball beim dreimaligen Drücken eines Knopfes ein Lied spielt und so das Üben unterbricht - da schafft es das Kleine mal einen Effekt einem Knopf zuzuordnen und beim dritten Versuch passiert wieder "irgendwas" - und der Ball rollt davon.

Und vor allem die wilde Mischung aus: "Wo ist der Hase?", "Wo ist der Kreis?" und "Wo ist die Zahl 2?" sorgt zwar dafür dass es auch noch für ältere Kleinkinder interessant sein kann (bis 2 Jahren wird als Altersempfehlung angegeben), aber da hätte ich mir eher einen Umschalter gewünscht (Tiere <-> Formen <-> Zahlen). Dann könnte man je nach Alter nach entsprechend komplexen Knöpfen suchen lassen.

Weitere Kritik: Die meisten der sehr comicartig abgebildeten Tiere sind eher nicht zu erkennen: Die Kuh ist ein lila-gelber Klecks, das Schwein ist ein gelb-oranger Klecks, der Hund ist blau-weiß. Und wo bei allen Tieren ein Tierlaut kommt, kommt beim Hasen ein BOIINNGG-Sprungfeder-Geräusch. Da hätte man auch ein anderes Tier mit einem schönen Geräusch nehmen können.

Ein bisschen nachteilig (zwar nicht für dieses Spielzeug spezifisch, aber trotzdem nicht ungefährlich und deshalb zu berücksichtigen): Der Ball ist ziemlich schwer und irgendwann fangen die Kleinen an, ihn herumzutragen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir bekamen den Ball von einer Bekannten geschenkt und waren wenig begeistert von dem blinkenden, sprechenden Ding. Aber unser Sohn stand von Anfang an total drauf und kann sich richtig lange damit beschäftigen. Er ist 5 1/2 Monate alt, also kann man die Produktempfehlung "ab 9 Monate" durchaus großzügig auslegen. Das Kind sollte halt schon etwas mobil und bereit sein, einem Spielzeug nachzurollen/robben.
Tolles Ding, aber wie oben schon beschrieben, vermutlich nicht sonderlich pädagogisch wertvoll. Aber es muss doch auch Spielzeug geben, das einfach nur Spaß macht, oder? ;-)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
... aber mehr leider auch nicht. Meine Tochter (9 Monate) spielt sehr gern damit. Wahrscheinlich, weil er laut ist und ständig blinkt.

Was ich, wie meine Vorredner/-innen bemängeln muss, ist, dass die Tiere völlig unkenntlich dargestellt sind. Ich erkenne zum Beispiel noch heute nicht, dass die Taste "Schwein" ein solches darstellt! Wie soll das dann meine Tochter erkennen? Außerdem spielt der Ball für eine Taste mehrere Funktionen ab. Das verwirrt doch nur!

Positive Punkte: Er ist sehr robust und macht viel mit. Er verfügt über 2 Lautstärkestufen. (Mehr positives finde ich leider nicht.)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden