Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Upon Haunted Battlefields... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Upon Haunted Battlefields (Ltd. Digipak) Limited Edition

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Statt: EUR 21,28
Jetzt: EUR 18,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,38 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 24. September 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90
EUR 6,28 EUR 5,20
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 6,28 3 gebraucht ab EUR 5,20

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Upon Haunted Battlefields (Ltd. Digipak)
  • +
  • Anteinferno
Gesamtpreis: EUR 35,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. September 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Noiseart Records (Universal Music)
  • ASIN: B003WS66NC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 267.092 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Die limitierte Erstauflage im Digipak kommt inkl. zwei Bonustracks!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Irgendwann hat es mal bei Thaurorod als Iron Maiden Coverband angefangen, mittlerweile hat man sich zum eigenständigen Act gemausert und mit dem Debut Album "Upon Haunted Battlefields" ein überaus amtliches Erstlingswerk abgeliefert.

Die Schnittmenge aus modernem Power Metal Stilen, als da wären Stratovarius, Sonata Arctica über die alte doppelläufige Gitarren Schule von ihren großen Vorbildern Iron Maiden, bis hin zu klassischen Elementen der Marke Malmsteen, das alles in einem Topf ergibt dann diese gute Album.

Gesanglich orientiert sich alles an dem großen Bruce Dickinson (ist aber keine Kopie!!!), es paßt einfach zu 100% in dieses Soundgefüge hinein und ist wirklich kein lauer Aufguß.
Die doppelläufingen Gittaren sind ebenfalls große Klasse.

Die Band versteht ihr Handwerk und mit dem schönen Fantasy Cover - Artwork ist ihnen auch der richtige Bogen zu dieser Art von Musik gelungen.
Fantasy meets Klassik meets Tradition meets Moderne.

Ich finde es ein tolles Album!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von kuraceau am 30. Oktober 2012
Format: Audio CD
Eine hervorragende Platte. Hier gibt es Spielfreude, Abwechslung, Epik und eine saubere, aber dennoch wuchtige Produktion.
Kann man tausend mal hören, ohne, dass es langweilig wird.
Danke, Thaurorod.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Super Powermetal CD von finnischer Nachwuchs Band. Vergleichbar mit der letzten \ vor letzten Iced Earth vom Gesang bzw der Schnelligkeit der Songs genial! Alles super auf dieser CD Anspiel Tipps alles wer Power metal mag braucht diese Scheibe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
thaurorod haben mit ihrem debut wirklich kein schlechtes album abgeliefert.weiß gott nicht.der durchschnittliche powermetalfan wird hier auf jedenfall auf seine kosten kommen,da die ähnlichkeit mit diversen bands aus dem genre wie hammerfall,stratovarius etc. vorherrschen.auch trägt hier der massive einsatz von spielerischen elemementen auf der gitarre wie auch auf dem keyboard dazu.wie auch der vorrezensent treffend bemerkt hat hilft auch der ähnliche gesangsstil mit bruce dickinson beim sänger zu einem gewissen wiedererkennungswert der band bei.trotzdem finde ich das ganze fast ein wenig überladen mit hymnischen melodien.auch wäre der sänger wohl bei einer aor-band mit seinem organ fast besser aufgehoben.aber gut,nicht jeder powermetal-sänger muß so singen,als wenn er kastriert werden würde.ansosnten stehen devinitv gitarre und eben keyboard im vordergrund,der bass hält sich dezent im hintergrund.für genrefans auf jedenfall interessant,alle anderen können mal ein ohr riskieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren