Facebook Twitter Pinterest
Untrue [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,29

Untrue [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,27 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 13,98 1 gebraucht ab EUR 22,58

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Burial-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Untrue [Vinyl LP]
  • +
  • Burial [Vinyl LP]
  • +
  • Rival Dealer Ep [Vinyl Single]
Gesamtpreis: EUR 59,25
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (9. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hyperdub (Cargo Records)
  • ASIN: B000WTBMBU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.912 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Archangel
  2. Near Dark
  3. Homeless
  4. Shell Of Light

Disk: 2

  1. Raver
  2. Etched Headplate
  3. Untrue
  4. Uk
  5. Endorphin

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Of all the artists past and present who claim to let their music do their talking for them, Burial is one of the elite band of whom this truly is the case. In fact, so reluctant is he to engage with the cult-of-personality hoopla that surrounds almost every modern producer and musician of merit, that he remains a genuine recluse; he has never appeared live, only one obliquely-angled publicity photgraph is known to exist, and the number of interviews he has given can be counted on the fingers of one hand. Yet despite this, his music speaks loud and wide, and the world has been listening ever since his South London Boroughs EP debut on Hyperdub in March 2005. His eponymous album, which began life as a low-key release in May 2006, is now widely regarded as the benchmark release of the ever-widening dubstep genre, picking up unanimous critical acclaim along the way, and ending the year heavily featured in many best of polls. Now Burial returns with Untrue , a new record of weird soul music, which lovingly processes spectral female voices into vaporised R&B and smudged 2step garage. Vocal lines are blurred, smeared, pitched up pitched down and pitch bent until their content is cast adrift from their original context and they whisper their saccharin sweet nothings into the void. The album continues with the debut s crackle-drenched yearning and bustling syncopations, haunted by the ghosts of rave, but also reveals some new Burial treats with a more glowing, upbeat energy. Kicking off with the skittering 2step syncopations and vocal science of Archangel , Near Dark and Ghost Hardware , before long it descends into a space of radiant divas and ambience. Where Burial first was humid, suffocating and unrelentingly sad, Untrue is less sunless. Many of the tracks are so sweet, they become toxic, underscored by the almost geological rumbles of growling basslines. Unlike the overpoweringly melancholic prevailing mood of before, Burial s sound is now better defined as a downcast euphoria typified by the epic, muted optimism of the album s last track Raver .

Rezension

"(...) "Untrue" hat etwas mehr Licht als das Debüt "Burial" und ist doch so vieldeutig und düster wie die auch von genrefremden Hörern gefeierte erste CD. Beide Platten jedenfalls klingen nach dystopischen Filmen wie "Blade Runner", und "Fight Club", beide Alben haben den bleiernen Beat, den erbarmungslosen Bass, den unablässig pochenden Soundtrack zur logischerweise in einer schmalen, ruchlosen Gasse Londons beginnenden Apokalypse. Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück. (8)" - Jan Wigger, SPIEGEL ONLINE -- Spiegel Online, 30.10.2007

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin eher zufällig auf dieses Album aufmerksam geworden und zwar durch die Empfehlungen der Amazon-Redaktion. Ein echtes Schätzchen, was Burial mit diesem Album abgeliefert hat. Ich habe lange nicht mehr ein so eindrucksvolles und stimmiges Album gehört. Was mit einem sehr kurzem, bedrohlich anmutendem Intro, welches hauptsächlich auf einem Sample aus dem Score zu "Alien 3" aus der Feder von Elliot Goldenthal basiert beginnt, wird mit melancholischen Dubstep in mal mehr, mal weniger schnellem Tempo fortgesetzt. Burial vermischt Elemente aus Ragga, Drum'n'Bass, Minimal, Ambient uvm. und kreiert einen unverwechselbaren, eigenständigen Sound. Wer sich nur halbwegs für elektronische Musik mit düsterem Touch interessiert, sollte zumindest mal ein Ohr riskieren . . . ich hab es jedenfalls nicht bereut!!!
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit diesem Album liefert Burial ein absolut beeindruckendes Werk ab. Kein Titel der direkt auf die Tanzfläche schielt (selbst für Dubstep-Verhältnisse nicht), sondern eher ein Konzeptalbum, bei dem sich mir ein Vergleich mit der Atmosphäre von Massive Attacks "100th Window" aufdrängt. Wunderbar melancholisch und so vielschichtig, dass es mir trotz dutzendfachem Hören bisher nicht langweilig geworden ist.

Der Umfang des Digipacks ist leider sehr spartanisch wirklich nur "Verpackung + CD"), aber letztendlich nur konsequent, da die Musik im Mittelpunkt stehen soll.

Anspieltipps: Archangel, Ghost Hardware, Etched Headplate,
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
William Bevan alias Burial ist für mich eine der lohnenswertesten Entdeckungen letzten Jahres. Der Dubstep-Producer presst förmlich seine Seele auf Vinyl. Der Sound ist schlierenhaft, mit einem gewissen Unterwasser-Effekt. Er wirkt im Hier und Jetzt, berührt, und doch könnte der Plattenspieler seine Runden auch in einer Paralleldimension drehen. Gedimmtes Licht, ein pochendes, erregtes Herz. "Untrue" berauscht. Eigentlich bearbeitet er nur Samples aus dem R&B-Bereich zu ungewöhnlichen Stimmlagen und paart sie mit luxeriösem Designer-Dubstep. Modern, aufgeräumt, ein urbanes Märchen. Übrigens kein glückliches. Hoffnungsvolle Momente ("Shell of Light") lassen zumindest das Ende offen. Doch gerade diese Unwirklichkeit, unweigerlich konzeptueller Bestandteil, romantisiert eine missliche Lage frei von jedwedem Realismus. Die Romantik gilt den grauen Wänden, den unzähligen Partynächten, den Zigaretten, der U-Bahn, den verdorrten Bäumen am Straßenrand. Die überdrehte Kunst des übersättigten Ästheten.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mrc am 17. November 2007
Format: Audio CD
Ich bin verwirrt! Dubstep hatte ich bisher nun wirklich nicht auf dem Schirm und entdecke dann diese Platte. Dilletant! wird da der Kenner des Genre rufen. In der Tat ? Burial ist wohl eine Ikone und Untrue wird in Fachkreisen groß gefeiert. Auf der einen Seite mysteriös, düster und traurig, aber auch mit ergreifenden Vocals, großen Melodien und fantastischen Klang-Strukturen. Für verregnete Sonntag-Nachmittage oder dem Moment, nachdem einem das Herz gebrochen wurde. Überwältigend und melancholisch schön.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ich muss jetzt auch einmal ein paar Worte zu diesem Werk verlieren. Ich komme eigentlich aus der Detroit-Ecke, höre seit 18 Jahren Elektronische Musik. Mit den Jahren hat sich mein Musik-Horizont etwas erweitert, ich sag mal, alles was gut ist, egal ob Rock, HipHop, Pop o. Klassik. Es gibt in jeder Musikrichtung gute und schlechte Sachen! Da sind wir bei Untrue angelangt, was ist es? Diese Musik kann man meiner Meinung nach nicht beschreiben! OK, einige verwenden Dubstep als Begriff, ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen, es sind gebrochene Beats, ja, jedoch versehen mit Gesang/ Sprechgesang, mal männlich, mal weiblich und das beste sehr melancholische/ düstere Melodien im Hintergrund, genau das was ich an Detroit liebe/liebte. Die Mischung ist grandios! Ich höre die CD immer wieder und bin immer mehr gefangen. Absolute Empfehlung meinereits, probiert es aus!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine wunderbar dunkel bis mystisch gefärbte Musik mit immer wieder überraschenden klängen von Knistern bis Wummern, die auch bei Hören über einen längeren Zeitraum nichts von Ihrer Kraft verliert.
sehr indifferente und etwas sperrige Titel wechseln sich mit solchen ab die einen klaren beat haben und dynamik bringen. Man kann die ganze Cd durchhören und immer wieder passiert etwas neues. der Stil ist etwas morbide aber ich denke wenn man elektronische Musik mag ist es einfach toll. Erwachsene Musik, kein Ibiza.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese CD von Burial wirkt auf mich geradezu hypnotisch. Sie ist wie aus einem Guss. Wie ein Phantom, diese Klangwelt. Magie pur.
Bin daher gepannt wie die DJ-Kicks von ihm wird.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Habe hier zufällig in diese geniale CD reingehört, gekauft und wurde nicht enttäuscht. Die Botschaft von Track 2 'Archangel' durchzieht das ganze Album wie ein roter Faden. Nach der ersten Irritation über Rhythmus und dieser seltsam eindringlichen Stimme gibt es kein zurück mehr. Man wird unweigerlich in den Strudel des eigenartigen Beats und Sounds eingesogen. Düsterschön, zartbittend, leidend, schwebend. Für mich hat das überhaupt nichts mit Dub zu tun, eher wie ein Vorschreiber schon meint mit Drum'n'Bass, Minimal, Ambient. Gut geeigent um zwischendurch dem Alltag zu entfliehen, jedoch aber unbedingt die Heimreise zurück aufs Sofa mitbuchen:-) Mir fällt es immer sehr schwer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren