flip flip Jetzt informieren Hier klicken PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

  • Untrue
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
23
Untrue
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:5,99 €


am 23. November 2014
es handelt sich um gute elektronische Musik. sehr nivauvoll. Er ist der Mozart der Schallplatten und Tonbandkonserven. absolut empfehlenswert. top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. November 2015
This is how dubstep should sound, great album from start to finish
A classic for a reason, all songs are well crafted but they also all have soul!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2007
Ich bin eher zufällig auf dieses Album aufmerksam geworden und zwar durch die Empfehlungen der Amazon-Redaktion. Ein echtes Schätzchen, was Burial mit diesem Album abgeliefert hat. Ich habe lange nicht mehr ein so eindrucksvolles und stimmiges Album gehört. Was mit einem sehr kurzem, bedrohlich anmutendem Intro, welches hauptsächlich auf einem Sample aus dem Score zu "Alien 3" aus der Feder von Elliot Goldenthal basiert beginnt, wird mit melancholischen Dubstep in mal mehr, mal weniger schnellem Tempo fortgesetzt. Burial vermischt Elemente aus Ragga, Drum'n'Bass, Minimal, Ambient uvm. und kreiert einen unverwechselbaren, eigenständigen Sound. Wer sich nur halbwegs für elektronische Musik mit düsterem Touch interessiert, sollte zumindest mal ein Ohr riskieren . . . ich hab es jedenfalls nicht bereut!!!
11 Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2008
Also ich muss jetzt auch einmal ein paar Worte zu diesem Werk verlieren. Ich komme eigentlich aus der Detroit-Ecke, höre seit 18 Jahren Elektronische Musik. Mit den Jahren hat sich mein Musik-Horizont etwas erweitert, ich sag mal, alles was gut ist, egal ob Rock, HipHop, Pop o. Klassik. Es gibt in jeder Musikrichtung gute und schlechte Sachen! Da sind wir bei Untrue angelangt, was ist es? Diese Musik kann man meiner Meinung nach nicht beschreiben! OK, einige verwenden Dubstep als Begriff, ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen, es sind gebrochene Beats, ja, jedoch versehen mit Gesang/ Sprechgesang, mal männlich, mal weiblich und das beste sehr melancholische/ düstere Melodien im Hintergrund, genau das was ich an Detroit liebe/liebte. Die Mischung ist grandios! Ich höre die CD immer wieder und bin immer mehr gefangen. Absolute Empfehlung meinereits, probiert es aus!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2009
Alles zum Album ist von anderen gesagt. Einfach Top!!!
Bin nur durch Zufall auf dieses gestoßen. Stöbern bei Amazon. Durch einen göttlichen Wink bin ich zu Burial gekommen. Nach 2 Hörmustern dachte ich, Du mußt alle anhören und wenn es diese CD noch gibt kaufen, kaufen, kaufen.
Auch seine 2. CD bei Amazon gibt mir bei diesen harten Beats, Drums, Seelensimmen, die teilweise elfenhaft klingend eingefügt wurden, die tollen Sound-Flächen, wie ich sie nur von DJs wie Terry Lee Brown Jr. und auch Timewriter vom Label Plastic City gewohnt bin, eingefügt wurden. Dies hier von Burial ist ein ganz anderer Stiel. Aber der Sound kommt so was von hart und auch schwebend, für Geist und Seele berührend rüber, daß man hofft, daß in Zukunft weiteres kommt. Bei mir hattes es das 1. Mal hören dieser CD ein Gänsehautfeeling verursacht. Auch auf einer Heimkinoanlage mit Dolby Digital 5.1, bekommt man gerade durch diese Sounds mit etwas Halleffekt einen räumlichen Klang hin, der einen noch tiefer in dies Musik eindringen läßt. Wenn Ihr über einen guten Subwoover verfügt, bekommt Ihr locker Tiefen bis 20Hz hin. Natürlich muß Euer Subwoover gut Pegelfest sein. Kein biller PC-Subby, diese reiuchen für so etwas nicht aus. PS: schaut mal bei "Nubert" rein. Boxen mit Preis-Leistung. Im Test immer kanz vorne mit dabei. Dies sollte keine Werbung sein, nur ein Geheimtip!
Extreme Tiefen befinden sich in jedem Track. Noch nie wurde Euer Subwoover so getestet.
Einfach Wahnsin. Also von mir eine DICKE Kaufempfehlung!!!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2013
William Bevan alias Burial ist für mich eine der lohnenswertesten Entdeckungen letzten Jahres. Der Dubstep-Producer presst förmlich seine Seele auf Vinyl. Der Sound ist schlierenhaft, mit einem gewissen Unterwasser-Effekt. Er wirkt im Hier und Jetzt, berührt, und doch könnte der Plattenspieler seine Runden auch in einer Paralleldimension drehen. Gedimmtes Licht, ein pochendes, erregtes Herz. "Untrue" berauscht. Eigentlich bearbeitet er nur Samples aus dem R&B-Bereich zu ungewöhnlichen Stimmlagen und paart sie mit luxeriösem Designer-Dubstep. Modern, aufgeräumt, ein urbanes Märchen. Übrigens kein glückliches. Hoffnungsvolle Momente ("Shell of Light") lassen zumindest das Ende offen. Doch gerade diese Unwirklichkeit, unweigerlich konzeptueller Bestandteil, romantisiert eine missliche Lage frei von jedwedem Realismus. Die Romantik gilt den grauen Wänden, den unzähligen Partynächten, den Zigaretten, der U-Bahn, den verdorrten Bäumen am Straßenrand. Die überdrehte Kunst des übersättigten Ästheten.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2007
Ich bin verwirrt! Dubstep hatte ich bisher nun wirklich nicht auf dem Schirm und entdecke dann diese Platte. Dilletant! wird da der Kenner des Genre rufen. In der Tat ? Burial ist wohl eine Ikone und Untrue wird in Fachkreisen groß gefeiert. Auf der einen Seite mysteriös, düster und traurig, aber auch mit ergreifenden Vocals, großen Melodien und fantastischen Klang-Strukturen. Für verregnete Sonntag-Nachmittage oder dem Moment, nachdem einem das Herz gebrochen wurde. Überwältigend und melancholisch schön.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2009
Habe hier zufällig in diese geniale CD reingehört, gekauft und wurde nicht enttäuscht. Die Botschaft von Track 2 'Archangel' durchzieht das ganze Album wie ein roter Faden. Nach der ersten Irritation über Rhythmus und dieser seltsam eindringlichen Stimme gibt es kein zurück mehr. Man wird unweigerlich in den Strudel des eigenartigen Beats und Sounds eingesogen. Düsterschön, zartbittend, leidend, schwebend. Für mich hat das überhaupt nichts mit Dub zu tun, eher wie ein Vorschreiber schon meint mit Drum'n'Bass, Minimal, Ambient. Gut geeigent um zwischendurch dem Alltag zu entfliehen, jedoch aber unbedingt die Heimreise zurück aufs Sofa mitbuchen:-) Mir fällt es immer sehr schwer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2007
Mit diesem Album liefert Burial ein absolut beeindruckendes Werk ab. Kein Titel der direkt auf die Tanzfläche schielt (selbst für Dubstep-Verhältnisse nicht), sondern eher ein Konzeptalbum, bei dem sich mir ein Vergleich mit der Atmosphäre von Massive Attacks "100th Window" aufdrängt. Wunderbar melancholisch und so vielschichtig, dass es mir trotz dutzendfachem Hören bisher nicht langweilig geworden ist.

Der Umfang des Digipacks ist leider sehr spartanisch wirklich nur "Verpackung + CD"), aber letztendlich nur konsequent, da die Musik im Mittelpunkt stehen soll.

Anspieltipps: Archangel, Ghost Hardware, Etched Headplate,
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2008
Aufmerksam gewurden bin ich auf dieses Album durch youtube, und musste es sofort haben. Die ersten Songs auf der Platte sind immer wiederkehrende Ohrwürmer, und einfach genial. Ich denke mal, das diese Richtung sich noch sehr verbreiten wird. Vier Sterne gibt es allerdings nur dafür, da das Album zum Ende hin sich ziemlich zieht, und abflaut. Hätte man es bei den ersten sechs bis sieben Songs belassen, wäre es der absolute Hit! Für Fans der elektronischen Musik, so wie ich, die gern mal etwas ausgefallenes hören wollen, das weit abseits des Mainstreams liegt, und doch durch und durch geht, ein absolutes Muss!!!! Hoffe doch, das es bald mehr von diesem Genre gibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Burial
8,29 €
Subtemple / Beachfires
2,58 €
Kindred
3,87 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken