Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Untot. Zombie Film Theori... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Untot. Zombie Film Theorie Gebundene Ausgabe – Dezember 2010

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Dezember 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 28,00 EUR 19,95
61 neu ab EUR 28,00 3 gebraucht ab EUR 19,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Untot. Zombie Film Theorie
  • +
  • Zombie Apocalypse Utopia: Wie Zombiefilme eine bessere Welt versprechen
  • +
  • Die Philosophie bei "The Walking Dead"
Gesamtpreis: EUR 48,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Den Herausgebern sei Dank. Erstmals erhalten wir mit dem Buch eine Zusammenstellung von wissenschaftlich hochwertigen Aufsätzen in deutscher Sprache zum Phänomen des Zombiefilms, seiner Abarten und die Einbettung "des Untoten" in Philosophie, Sozialwissenschaft, Politik, Ästhetik und Gendertheorie. Wir erleben die Geschichte von dem ersten einflußreichen Zombiefilm WHITE ZOMBIE (1932) und sogar einiger früherer zombieähnlicher Vorläufer, über George A. Romeros NIGHT OF THE LIVING DEAD (1968) der den Voodoo-Zombie mit dem Menschenfresser-Zombie der Neuzeit ablöst, bis hin zu dem Revial des Zombiegenres im vergangenen Jahrzehnt im Stile neuerer gefährlicher Zombies in 28 DAYS LATER bis hin zum Viren-Zombie a la RESIDENT EVIL und anderer Epigonen.

Die alle ca. jeweils 15-20 Textseiten umfassenden Artikel sind mit schönen (Film-)Bildern im Kleinformat aufgelockert. Primär und bewußt nimmt der Text den grössten Teil des Buches ein. Dem wissenschaftlichen Anspruch nachkommend finden wir im Schnitt 5-15% der Seitenfläche mit Fußnoten bestückt. Diese vervollständigen die reichhaltigen Texte mit sehr interessanten Hinweisen und Literaturangaben, weiterführende Literatur bzw. die Originalquellen finden sich auch nach den Aufsätzen aufgelistet. Mir liegt es am Herz, Zombiefilm Fans ohne wissenschaftliches Interesse zu "warnen", sollten sie denken hier ein leicht konsumierbares Buch im Stile eines Fanbuches, historisch-chronologischen Gegenüberstellungen, Filmbesprechungen oder Besprechung diverser Genre-Regisseure zu finden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Aufsatz Sammlung "Untot-ZombieFilmTheorie" ist in sich das einzige deutsche Werk dieser Art. Die verschiedenen Autoren versuchen den popkulturellen Massen der Zombiefizierten mit verschiedenen Methoden und Blickwinkeln Herr zu werden. Dadurch wird ein Übebrlick geschaffen, der sowohl weiterführend sein kann, als erste Informationen zu diesem in Deutschland leider oft gemiedenen Thema ist. Mit dem vorliegenden Buch ist jedoch für die deutsche Filmwissenschaft eine grundlage geschaffen, sich mehr mit diesen Themen auseinander zusetzen. Absolut empfehlenswert!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden