Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Unterwegs zu Luther ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unterwegs zu Luther Gebundene Ausgabe – 15. März 2010

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 11,90 EUR 5,76
74 neu ab EUR 11,90 6 gebraucht ab EUR 5,76

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Unterwegs zu Luther
  • +
  • 95 Lutherorte, die Sie gesehen haben müssen: Spurensuche auf den Lutherwegen durch Sachsen, Sachen-Anhalt und Thüringen
  • +
  • Der Reformator Martin Luther - Reiseführer: Ein Führer zu bedeutenden Wirkungsstätten des Reformators in Deutschland (Stadt- und Reiseführer)
Gesamtpreis: EUR 35,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von HEIDIZ TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Tochter studiert Pädagogik der Kindheit mit dem Nebenfach evangelische Religion ' sie interessiert sich sehr für Luther, sein Leben und Wirken ' und so bin ich auch dazu gekommen, mich mit Luther zu beschäftigen. Wir waren gemeinsam schon an einigen Stätten seines Wirkens und dahingehend ist mir folgendes Buch aufgefallen, welches ich meiner Tochter geschenkt habe. Ich möchte euch davon berichten

Fotografien von Harald Wenzel-Orf

Autoren: Heinz Stade und Thomas A. Seidel

Inhalt und Gliederung:
================

Das Buch gliedert sich alphabetisch nach den Orten, die man bereisen kann, um auf Luthers Spuren zu wandeln. Zu den alphabetisch gegliederten Orten werden 'Unterorte' genannt, die zwar nicht vom Alphabet her passen, sich aber in der Nähe der Orte befinden, also im Zuge der Reise dorthin besichtigt werden könnten. Diese Anordnung finde ich für den Nutzer des Buches als Reiseführer und für die Vorinformation einer Reiseplanung ideal.

Weiterhin ist eine historische Übersichtskarte beigefügt.

ACHTUNG !

Das Buch ist in Zusammenarbeit mit der Internationalen Luther-Stiftung und dem Wartburg Verlag Weimar entstanden.

Unterwegs zu Luther 'Wir sind es noch nicht, werden es aber ''

Altenburg
Zeitz

Augsburg
'Ein Häuflein, das ihn vor der Welt bekennen soll''

Bad Frankenhausen
Allstedt
Heldrungen
'Er würde den wilden, bösen Tieren die Bande und Ketten auflösen ''

Coburg
Sonneberg

Dresden
'Finstere Kirchen und lichte Herzen''

Eisenach und die Wartburg
'So wurde uns anderen die heilige Elisabeth ein Vorbild ''
'.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das ist gewiss ein schönes Buch mit vielen guten Hinweisen zu Luther-Stationen, mit vorzüglichen Fotos, mit bereichernden Gedanken von und über Luther. Doch leider werden viele Spuren und Hinweise in langen Texten versteckt; es ist oft mühsam, sie darin zu finden. Noch dazu gibt es viel selten Absätze; manche Abschnitte gehen unterbrechungslos über eine ganze Seite!

Besonders ärgerlich ist dies: Bücher über Luthers Lebensstationen und darüber, was man dazu heute noch finden kann, gibt es in großer Zahl. Die Autoren Stade und Seidel, die hier gemeinsam mit der neuen Internationalen Martin Luther Stiftung tätig wurden, geben dazu jedoch nur zwei an, das von Rössling/Ambros ("Reisen zu Luther") und das von Badstübner-Gröger/Findeisen, beide aus dem Jahr 1983.

Ich halte es für ausgeschlossen, dass sie bei ihren umfangreichen Recherchen und Ortsbesuchen nicht auch die übrigen, meist späteren Quellen dazu gelesen und natürlich auch genutzt haben, etwa Cornelia Dömer ("Luther - ein biographischer Reiseführer"), Gretzschel/Babovic ("Auf den Spuren von Martin Luther", bisher elf Auflagen!), Hartmut Ellrich ("Luther - eine Spurensuche in Thüringen"), Reinhard Dithmar ("Auf Luthers Spuren"), außerdem Georg Piltz ("Daher bin ich - Ein Gang durch Lutherstätten") und Uwe Stamer ("Luthers Land. Literarische Streifzüge zwischen Coburg und Wittenberg"). Im übrigen sind seit Sommer/Herbst 2010 zwei weitere einschlägige Titel hinzugekommen, die noch nicht berücksichtigt werden konnten, bei Vandenhoeck + Ruprecht sowie im Bonifatius-Verlag.

Also, da ist etwas nicht in Ordnung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Sobald ich anfing, dieses Buch zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören, bis ich auf der letzten Seite angelangt war. Ich ging in den Fünfziger Jahren im Rheinland zur Schule und Martin Luther wurde leider kaum oder nur am Rande in einem meiner Schulbücher erwähnt. Die vielen Einzelheiten über das Leben und Wirken von Luther sind hochinteressant und fesselnd geschildert. Den beiden Autoren ist es gelungen, dem Leser in sehr überzeugender Sprache klarzumachen, weshalb Luthers’ Lebenswerk zu so vielen umwälzenden Veränderungen nicht nur im deutschen Sprachraum, sondern auch im restlichen Europa, geführt hat. Martin Luther war offensichtlich ein großer Mann, der viel bewegt hat, aber ein Engel war er nicht.

Das Buch hat mich definitiv inspiriert, weitere Bücher über Martin Luther zu lesen und, dank der schönen Fotos, eventuell auch eine Reise mit meiner Frau zu unternehmen, um viele der im Buch “UNTERWEGS ZU LUTHER” erwähnten Orte zu besuchen. Ich kann das Buch nur bestens empfehlen.

Gunter Nitsch, Chicago, USA
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden