Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Unternehmensbewertung (Va... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unternehmensbewertung (Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) Gebundene Ausgabe – 23. November 2015

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,80
EUR 49,80 EUR 42,00
49 neu ab EUR 49,80 2 gebraucht ab EUR 42,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Unternehmensbewertung (Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)
  • +
  • Unternehmensbewertung: Prozess, Methoden und Probleme
Gesamtpreis: EUR 84,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
In der Einführung zu diesem Lehrbuch wird von den beiden Verfassern, Jochen Drukarczyk, Prof. em. für Finanzierung an der Uni Regensburg, und Andreas Schüler, Prof. für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Uni der Bundeswehr München, postuliert, dass die Problematik der Bewertung von Unternehmen und Beteiligungen zu den „Dauerbrennern der Betriebswirtschaftslehre“ zählt. Aus mehreren Gründen hat diese Thematik in den letzten Jahren eine zunehmende Aktualität erfahren. Die Autoren verweisen u. a. auf die Diskussion um eine verstärkt an Eigentümerinteressen zu orientierende Investitions-, Finanzierungs- und Ausschüttungspolitik von Aktiengesellschaften im Zusammenhang mit der Umsetzung von Strategien zur Steigerung von Unternehmenswerten. Des Weiteren wird auf die hohe Zahl an Transaktionen verwiesen, bei denen der Übergang von Eigentumsrechten an Unternehmen Verhandlungs- und Vertragsgegenstand ist sowie auf empirische Untersuchungen, welche belegen, dass oftmals zu hohe Preise für derartige Akquisitionen gezahlt werden. Die Suche nach den Ursachen für solche Fehlentscheidungen führt u. a. zur Überschätzung von möglichen Synergieeffekten, zu fehlerhaften Annahmen des Managements im Hinblick auf unbekannte Geschäftsfelder und nicht zuletzt auch zur falschen Anwendung von Bewertungsmethoden. Hier knüpft die vorliegende Monographie an, bei der es im Kern um die Fragen geht: „Was sind leistungsfähige und was sind weniger gute Ansätze zur Bewertung von Unternehmen?“ (Siehe S.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden