Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,94 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von VECOSELL
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
In den Einkaufswagen
EUR 24,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-CD-Connect-recordStore_Germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Unstable

4.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 8. September 2003
EUR 15,94
EUR 15,94 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch VECOSELL. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 15,94 16 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Adema-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Unstable
  • +
  • Adema
  • +
  • Planets
Gesamtpreis: EUR 48,01
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. September 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Arista (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0000AE8SX
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.919 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Co-dependent
  2. Rip the heart out of me
  3. Stand up
  4. Unstable
  5. Promises
  6. Blame me
  7. So fortunate
  8. Stressin' out
  9. Do you hear me
  10. Let go
  11. Betrayed me
  12. Needles
  13. Keine Titelinformation (Data Track)

Produktbeschreibungen

braniascolta 30''1.co-dependentascolta2.rip the heart out of meascolta3.stand upascolta4.unstableascolta5.promisesascolta6.blame meascoltaascolta 30''7.so fortunateascolta8.stressin' outascolta9.do you hear meascolta10.let goascolta11.betrayed meascolta12.needles-


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Februar 2016
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
2001 waren Adema mit ihrem Mix aus Nu Metal und Alternative Rock noch voll am Puls der Zeit, weswegen ihr selbstbetiteltes Debüt in den USA mit Gold ausgezeichnet wurde. Dass Sänger Mark Chavez der Halbbruder von Korns Jonathan Davis ist, dürfte dem Erfolg zuträglich gewesen sein. Der Nachfolger "Unstable" aus dem Jahr 2003 ist aus meiner Sicht musikalisch zwar besser als der Erstling, doch war der Nu Metal zu dem Zeitpunkt bereits auf dem absteigenden Ast, somit waren die Verkaufszahlen des Albums nicht mehr so hoch. Falsch gemacht haben Adema aber nichts: Krachende Stakkato-Riffs treffen im Material von "Unstable" auf rockige Passagen, ganz ruhig werden darf's natürlich auch mal. Am wichtigsten ist aber, dass Adema sich darauf verstanden, packende Songs zu schreiben. Als Beispiel sei der Titeltrack genannt, dessen einfacher, aber guter Chorus im Nullkommanix zum Ohrwurm wird. Chavez' Stimme erinnert tatsächlich ein wenig an die seines berühmten Halbbruders, wobei der (damalige) Adema-Sänger glücklicherweise deutlich weniger rumjammert und auch die Aggro-Keule so gut wie gar nicht auspackt, sondern sich einfach auf melodischen Gesang verlässt. Geholfen hat alles wenig: 2004 kam es zum Zerwürfnis mit Chavez, mit Planets (2005) ging die Talfahrt in den US-Charts weiter, 2007 waren Adema mit "Kill The Headlights" dort gar nicht mehr vertreten. Die 2013 veröffentlichte EP "Topple The Giants" ging als Comeback-Versuch völlig unter. Aber ihre 15 Minuten Ruhm hatte die Band immerhin - und "Unstable" ist auch heute noch ein ordentliches Album.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
2003 scheint ein gutes Jahr für Alternativ - Rock zu sein, denn diese CD ist wohl eine der besten des Jahres, sensationell !! Schon Adema's erste CD 2001 war nett, aber diese CD strotzt nur so von eingängigen Hits. Dabei ziehen Adema auf dieser CD des öfteren den Stecker und versuchen es mit einer Art "Uplugged". Die CD bietet zumindest 4 unglaublich tolle Songs dieser Art.
Zwar beginnt die CD mit 2 Rockern : "Co-Dependent" zeigt sofort die Nu-Metal Wurzeln der Band auf : Schnell, laut, hart, mit flirrenden Gitarren und Samples. Ähnlich auch bei der 2. Nummer "Rip the heart out of me".
Mit "Stand up" beginnen dann die Serie von genialen, balladenartigen Songs, die derart gut umgesetzt sind, das einem die Spucke wegbleibt. Gerade "Stand up" klingt ziemlich nach 80er Hardrock und erinnert mich daran, wie toll ich Bands wie "Van Halen" und "Europe" in meiner Jugend fand. Doch Adema machen es heute meilenweit besser !! Der Song bietet wirklich geniales Songwriting.
"Promises" schlägt in die selbe Kerbe und ist noch eindrucksvoller : Der Song, teilweise mit Akustik Gitarren hinterlegt, bringt die Stärke von Sänger Mark Chavez auf den Punkt : mit emotionalen, melodiösen Songs versuchen Adema, den Zuhörer zu fesseln.
Der vielleicht der Beste Song der CD ist "So Fortunate" : Ich hab selten eine so tolle Ballade gehört. Mit Streichern und tollen mehrstimmigen Gesangspassagen schaffen es Adema zu überzeugen, ohne so lächerlich wie Nickelback zu wirken. Ich hab' dieses Jahr kaum was besseres in diesem Genre gehört. Auch "Blame me" hat mich voll überzeugt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Knapp eineinhalb Jahre nach dem sensationellen Debüt von Adema folgt auch schon das zweite Album der amerikanischen Band rund um Frontmann Mark Chavez.
Zwar ist Unstable einiges ruhiger ausgefallen als das Ertslingswerk, jedoch tut das der Klasse der CD keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil, denn die Band wirkt auf Unstable einiges reifer. Der Gesang von Mark Chavez geht in einigen Songs (STAND UP, BLAME ME, LET GO) unglaublich unter die Haut, dann heisst es nur noch Licht aus, Stereoanlage aufdrehen, zurücklehnen und geniessen.
Natürlich sind auch wieder einige kraftvolle, härtere Songs auf dem Longplayer vertreten (CO-DEPENDENT, RIP THE HEART OUT OF ME, NEEDLES) die wunderbar zur Abwechslung auf dem Album beitragen.
Ich gebe dem neuen Album von Adema meiner Meinung nach berechtigte 5 Sterne, wie ich es auch beim Debütalbum getan habe. Keines der beiden Alben ist besser als das andere, man könnte Unstable eher als eine ausgereifte Fortsetzung des Erstlingswerk betrachten. Ich meinerseits lege die beiden Alben meistens gleich hintereinander in den CD Player um beide Werke am Stück geniessen zu können.
Wer das Debütalbum noch nicht kennt und erst jetzt auf diese sensationelle Band aufmerksam geworden ist, dem empfehle ich gleich beide Alben zu kaufen.
Und zum Schluss noch eine Überischt der besten Songs, obwohl alle Songs absolut empfehlenswert sind
Co-Dependent
Ein genialer Opener, der richtig reinhaut.
Stand Up
Sehr guter Mid-Tempo Song mit eingängigem Refrain und guten Lyrics
Promises
Einer der ruhigeren Sings. Auch hier ein sehr schöner Refrain
Blame Me
Einer der Höhepunkte des Albums. Geht unglaublich unter die Haut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren