Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unser Menü eins: 50 junge Familien und was sie kochen, wenn es schnell gehen muss... Gebundene Ausgabe – 27. August 2012

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
1 gebraucht ab EUR 39,90
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nadja Zimmermann (*1976). Fünf Jahre lang präsentierte Nadja Zimmermann das People-Magazin 'glanz & gloria' im Schweizer Fernsehen. Anschließend produzierte sie die trimediale Charity-Woche 'Jeder Rappen zählt' (Schweizer Fernsehen, Radio DRS3 & Glückskette) sowie 2011 'SF Fernweh – Souvenirs'. 2012 übernahm sie die Projektleitung für die TV-Sendung 'Virus' auf SFzwei. www.nadjazimmermann.ch

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Unser Menü eins: 50 junge Familien und was sie kochen, wenn es schnell gehen muss
Das Kochbuch gibt Einblick in eine unkomplizierte Schweiz, wo junge Familien ebenso raffiniert wie unkompliziert kochen. Und wissen, wie sich Gastgeber und Gäste mit Kindern wohl fühlen. Rezepte und Tipps kommen ohne den Anspruch auf Perfektion daher. Denn nicht mehr die allwissenden Kochpäpste und –päpstinnen der Vergangenheit haben das Sagen, sondern Menschen wie wir, die gerne kochen und Gäste haben. Ein unterhaltendes, anregendes und sympathisches Lese-Kochbuch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Minniemouse am 11. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Erstaunlich, dass es davon nicht mehr gibt - Kochbücher für Eltern mit wenig Zeit! Pro porträtierter Familie wird ein Rezept vorgestellt, dazu noch Angaben zur "Pastasauce des Hauses", Lebensmittel, die immer vorrätig sind oder immer auf der Einkaufsliste stehen und Zeitspartricks. Unsere Tochter ist keine schwierige Esserin, dennoch weiss ich oft nicht was kochen bzw. habe das Gefühl, es sei immer dasselbe, besonders, weil es ja immer schnell gehen muss. "Unser Menu eins" hat mir viele neue Ideen gegegeben, der Flammkuchen mit Sauerrahm, Speck und Apfelstückchen z.B. war bei der ganzen Familie ein Hit! Vielleicht etwas ungewöhnlich: die Rezepte enthalten keine Mengenangaben, was mich aber nicht stört, da es einfache Gerichte sind, die man leicht nachkochen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Was die Autorin über die einzelnen Familien erzählt, ist eher banal. Ich bin enttäuscht!

Die Einkaufstipps sind sehr mager, jede Frauenzeitschrift macht es besser
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden