Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Unplugged ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Anverkauf
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Unplugged Enhanced

4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Unplugged
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 26. Juli 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 6,90
EUR 2,47 EUR 0,80
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 2,47 11 gebraucht ab EUR 0,80

Hinweise und Aktionen


Alice In Chains-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Unplugged
  • +
  • Dirt
  • +
  • Facelift
Gesamtpreis: EUR 19,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Juli 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B000026E1K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.940 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
7:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
7:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Über MTV mag man denken was man will -- die Unplugged-Specials des Musiksenders sind (fast) immer ein Highlight. So auch die Session mit Alice In Chains, die in der New Yorker Academy Of Music stattfand und dieser CD zugrunde liegt. Die Akustik-Show wurde 1996 mitgeschnitten und enthält somit Songs von allen Alben -- zu mehr als der Best-Of-Compilation Nothing´s Safe konnte sich die Band danach ja leider nicht mehr aufraffen. Wirklich schade, denn zu diesem Zeitpunkt präsentierte sich die Seattle-Legende (zumindest musikalisch) in Höchstform: Layne Staley, Jerry Cantrell & Co gingen mit enorm viel Leidenschaft zu Werke und schufen eine schaurig schöne Atmosphäre, die auch ohne den Kerzenschein des Konzerts nichts von ihrer Intensität einbüßt. Die Band demonstrierte mit dieser Ausnahme-Performance eindrucksvoll, dass Songs wie "No Excuses", "Angry Chair", "Rooster", "Would?" und "Heaven Beside You" das Potenzial haben, um auch ohne verzerrte Gitarren problemlos zu funktionieren -- erst recht, wenn sie mit so viel Spielwitz wie "Sludge Factory" umgesetzt werden, das mit Metallicas "Enter Sandman"-Riff beginnt. --Marcus Schleutermann


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 8. Januar 2004
Format: Audio CD
Auch Alice in Chains haben es wie Nirvana getan und ebenfalls ein Unplugged Konzert gegeben. Nirvanas Auftritt genießt jedoch wesentlich mehr Aufmerksamkeit. Ich persönlich glaube, dass Alice in Chains zu unrecht im Schatten stehen. Während Kurt und Co. zum Teil rum experimentierten (z.B. Akkordeon) oder Songs Covern (z.B. Meat Puppets) bleiben Alice in Chains bei ihrem eigenen Material und verändern nicht viel. Jedoch zeigen sie was in ihnen und ihren zum Teil eher harten songs steckt. Die Atmosphere die die Band erzeugt ist unbeschreiblich emotional und Stücke wie z.B. Brother,Nutshell oder Frogs sind einfach nur unbeschreiblich traurig. Stücke wie Angry Chair oder Would werden von Alice in Chains perfekt auch "ohne" technische Hilfsmittel umgesetzt. Jerry Cantrell zeigt, dass er auch das "clean" spielen meisterhaft beherrscht. Die Krone des ganzen ist Layne Staley, oftmals wurde seine als quwäkig verschriene, jedoch genau dieser Gesang bringt die oftmals tief deprimierten Lyrics grandios zur Geltung.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 17. Juni 2004
Format: Audio CD
Ja, auch Alice in Chains haben eine Unplugged-Show gemacht und die war es auch tatsächlich wert, auch CD aufgezeichnet zu werden. Wenn man diese CD hört, wünscht man sich, man wäre auch bei der Show dabeigewesen oder hätte die Band überhaupt mal live erlebt.
Es ist schade, dass das Unplugged-Album von Nirvana viel mehr Aufmerksamkeit erhielt, denn ich bin der Meinung, die Show von Alice in Chains steht der von Nirvana in nichts nach.
Layne Staley zeigt, dass er auch live eine großartige Stimme hat und diese gibt besonders traurigen Liedern wie "Nutshell" oder "Frogs" eine gewisse Ausstrahlung und Atmosphäre.
Die Band ist einfach riesig talentiert - das Gitarrenspiel und die anderen Instrumente harmonieren großartig mit Staley's Stimme.
Einfach ein Album, dass man besitzen muss.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ok, zu den nervigen Vergleichen mit Nirvana will ich nichts mehr sagen,auch wenn das "Alice in Chians - Unplugged"-Album nunmal künstlerisch gesehen besser ist; bessere Gitarren-,Bassgitarren- und Schlagzeugarbeit und vor allem; alles eigene Songs!

Die CD zählt immernoch zu meinen LieblingsCDs, vor allem wenn es einem einfach nur besch***en geht, aber auch als Untermalung für einen netten Abend mit der Freundin ( Tipp für die Jungs;) vorausgesetzt die Freundin steht auf alternative Rockmusik;).

Fast alle ruhigen Songs ihres Schaffnes sind hier zu finden. Allerdings vermisse ich "Rotten Apple"; der Song wär echt noch das i- Tüpfelchen gewesen. In Anbetracht der Tatsache, was für einen harten heavymetalähnlichen Sound Alice in Chains "normalerweise" gespielt haben, zeigt dieses Album hervorragend wie vielseitig diese band gewesen ist.

Die Texte sind wunderbar; "Nutshell" ein Song über die Einsamkeit "Sludge Factory" in Anbetracht von Layne Stayles Drogensucht und den Tod seiner Freundin ( dem dieser Song glaube ich voraus ging )ebenfalls super traurig und verzweifelt. "Would" der song der einem an Heroin zu Grunde gerichteten Freudn gewittmet ist. "Frogs" unheimlich und düster, auch einer der längesten songs und dadurch so hammer atmosphärisch!Ich finde die Texte sind nicht so abgedreht wie die von Kurt Cobain oder Chris Cornell. Dafür mehr auf dem Punkt und...mehr ins Herz!

Jerry Cantrell leistet super Gitarrenarbeit. Manchmal schnorren die Saiten ein wenig und sein Spiel klingt etwas unsauber aber ( Achtung! vielgepriesenes Wort) das macht den Gesamtklang nur noch -organischer-! Bei dem Gitarrenspiel am Ende von "Over Now" bekomme ich heute noch Gänsehaut!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Mai 2003
Format: Audio CD
Wenn man diese CD einlegt, spürt man die einmalige Stimmung dieses Gigs.
Ich weiß nicht, ob Layne & Co jemals besser waren als an jenem Abend in New York.
Man wünscht sich, die Band noch einmal live erleben zu können.
Da dies nicht geht, bleibt dieses Konzert eine verdammt schöne Erinnerung an eine große Band.
* Jan
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Pia Boehm am 6. Dezember 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Durch mein Internet-Radio kam ich auf einen Hardrock Sender aus USA und es lief Alice in Chains, was mir sofort super gefiel. Als Einstieg wollte ich nicht viel Geld ausgeben und hab mir mal die Unpluggged gekauft. Geniale Musiker und total hörenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sky_Blue am 25. Juli 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
.. . .. einer meiner absoluten Lieblinge.. .. wenn man mal von der Dramatik absieht die hinter diesem Album steht.Ich liebe Stan seine Stimme und der Sound ist absolut Top!! Schade das es nie wieder so sein wird ,wie es mal war.R.I.P Stan!'
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
ich bin ganz ehrlich: eigentlich mochte und mag ich alice in chains nicht sonderlich....aber diese cd ist für mich trotzdem zusammen mit der clapton-unplugged die beste,die die mtv-unplugged-reihe hervorgebracht hat.
warum? diese unglaublich intensive atmosphäre!
mich hat dieser konzert-mitschnitt von der ersten minuten an in seinen bann gezogen...schade,das alice in chains nicht mehr in diese richtung gemacht haben,denn die akustischen versionen der songs finde ich sehr viel direkter,sehr viel emotionaler als die elektrischen versionen...sicherlich geschmackssache

fazit: ein fantastischer,mitreissender konzertmitschnitt in sehr guter soundqualität.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen