Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Unold 8555 Contact Grill Silber

3.4 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Preis: EUR 60,52 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
31 neu ab EUR 59,90
  • Contact-Grill
  • Ober- und Unterhitze
  • antihaftbeschichtet

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 32,3 x 38,5 x 14 cm ; 4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • Modellnummer: 8555
  • ASIN: B0001AQS6O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Juli 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.023 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Unold 8555 Contact Grill

Produktbeschreibung des Herstellers

Der Contact-Grill hat zwei Thermostate, mit denen man die Temperatur der beiden Platten unabhängig voneinander regeln und so Speisen mit unterschiedlichen Garzeiten gleichzeitig zubereiten kann. Oder man benutzt für kleine Portionen nur eine Platte und spart damit bis zu 50% Energie. Beim Kontaktgrillen und Überbacken lassen sich Ober- und Unterhitze getrennt einstellen. Die beiden extra grossen wendbaren Platten aus Alu-Druckguss werden mit gerippten Oberflächen zum Grillen und glatten Oberflächen zum Braten verwendet. Und damit Ihnen auch hinterher der Spass nicht vergeht: Die abnehmbaren, antihaftbeschichteten Platten sind leicht zu säubern und spülmaschinenfest.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wir hatten gestern eine Grillparty. Als es sich vorgestern andeutete, dass das Wetter eventuell doch nicht so mitspielen sollte, haben wir kurzerhand mal bei Amazon nachgesehen, was die Rezensionen so zu den elektrischen Holzkohlealternativen sagen. Wie gewohnt (oder noch ein bisschen schneller) kam gestern noch der Tischgrill unserer Wahl an, DANKE an Amazon...
Und dann ging die Freude los:
Schon beim Auspacken und Säubern vor Erstbenutzung fällt die nicht überragende aber doch ordentliche Verarbeitung auf: Kaum Spritznähte, keine scharfen Kanten, große Griffe und andere Möglichkeiten, das Gerät zu tragen. Der Clou ist die Möglichkeit, es hochkant stehend wie einen Koffer hinzustellen - obwohl das Gerät deutlich größer ist, als unser bisheriger "Diätgrill" verbraucht er deutlich weniger Stellplatz im Schrank. Und bei der Kabelaufwicklung hat offensichtlich auch jemand gut nachgedacht, klasse. Nicht klappert oder hängt raus, so dass man auch nicht mit Töpfen oder anderen Sachen im Schrank daran hängen pleibt.
Das Benutzen war dann aber doch noch eine Steigerung der Fraude am Gerät:
Da das Wetter nun doch noch schön wurde, haben wir direkt nebeneinander den Holzkohle- und den neuen Kontaktgrill aufgestellt und alle Fleisch und Wurstsorten sowohl-als-auch gegrillt. Die Meinungen der Esser waren bei Würsten geteilt, weil der Rauchgeschmack im E-Grill natürlich fehlt. Aber bei allen Fleischsorten (pur, mariniert, feucht paniert) war ganz klar, dass die fein justierbare und sich sehr schnell anpassende Temperatur des E-Grills zum deutlich zarteren und genaueren (roh-medium-durch)Ergebnis führt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bei der Auswahl eines Plattengrillers war für mich das wichtigste Kriterium, dass sich die Platten zum Reinigen herausnehmen lassen. Nachdem dies beim Unold 8555 der Fall war, und er durchwegs gute Bewertungen erhalten hatte, hab ich mich zum Kauf entschieden.
Doch die ersten Grill-Versuche machten mich stutzig. Normale Schinken-Käse-Toasts waren nach 10min! immer noch blass! Ok, der Käse war geschmolzen und der Toast warm, aber die Toastscheiben hatten noch dieselbe Farbe, wie beim Hineingeben! Danach probierte ich dünne Bratwürsteln. Das selbe Ergebnis: Nach 15min! waren grade mal leicht gebräunte Streifen von den Rillen der Platten auf den Würsteln zu sehen!
Ich hab das Gerät umtauschen lassen, weil ich dachte, es war defekt. Nachdem der neue Griller allerding die gleichen Ergebnisse lieferte, kann ich nur sagen, das Gerät ist nicht zum Grillen geeignet.
Ich glaube, es liegt an den Thermostaten. Man kann an den roten Lämpchen erkennen, wann der Griller heizt. Während meiner Grillversuche (immer auf der höchsten Stufe) waren sie die meiste Zeit aus. Die Thermostate waren also der Meinung, die Platten sind schon heiß genug, und schalteten die Heizspiralen aus.
Als kleines Detail am Rande, verschwanden bereits nach zweimaligem Putzen die Beschriftungen von den Drehknöpfen. Weiters ließen sich die Platten beim Verstauen nicht richtig fixieren. Wenn man den Griller bei den Griffen nimmt, gehen die Platten unten auseinander. Somit braucht man immer beide Hände zum Wegräumen.
Da ich zwei Geräte testete, kann man ausschließen, dass es sich um Produktionsfehler handelte - dieser Plattengriller kann seine Funktion nicht erfüllen.
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
vor einigen wochen entschied ich mich, mir einen kontaktgrill anzuschaffen und machte mir die entscheidung nicht sehr einfach. folglich waren meine ansprüche auch nicht gerade gering. ordentliche leistung, einfache reinigung, platzsparende verstauung und solide verarbeitung standen im vordergrund. natürlich auch der preis. alles in allem kam der unold meinen vorstellungen hier am nächsten und so entschied ich mich für ihn...

der erste eindruck ist verhalten. das gerät ist recht sperrig und mittelmäßig verarbeitet. wer wenig ausgeben will, muss eben ein paar abstriche machen und so sah ich darüber hinweg. trotzdem möchte ich ein paar sachen anmerken. das gerät an sich wirkt robust, ist aber durchaus wackelig, da die plastik-teile (scharniere, griffe und standfuss) nachlässig verarbeitet wurden. als besonders unglücklich erweißt sich hier die feststellmöglichkeit der oberen grillplatte zum überbacken. das mag noch gut funktionieren doch beim kontakgrillen stellt sich diese funktion als hinderlich heraus. möchte man etwas druck auf das grillgut ausüben und drück den griff der oberen grillplatte nach unten, kippt die platte hinten wieder hoch. sollte man dann den folgenschweren fehler machen und auf der hinteren seite gegendrücken, wird man sich bitterlich die hände verbrennen. diese konstruktion macht sich auch beim aufrechten lagern des grills bemerkbar. man kann ihn zwar mit einem hauch von plastik "feststellhebel" vorne schließen, aber hinten rutschen die platten immer wieder auseinander, der hebel rutscht ebenfalls raus und der grill öffent sich unverhofft in gänze. das ist wirklich dämlich.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen