Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 51,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unicode in SAP-Systemen (SAP PRESS) Gebundene Ausgabe – 28. Oktober 2006

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 51,99
2 gebraucht ab EUR 51,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Buch Tipp! (DSAG-Newsletter)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von makie19 VINE-PRODUKTTESTER am 25. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wer sich selbst schon mit den vielfältigen Problemen multilingualer Anwendungen und zahlreichen inkompatiblen Zeichensätzen herumschlagen musste, weiß die Arbeit der Verfasser zu schätzen.

Das Buch beginnt mit einem Überblick über Sprachen und Zeichensätze in IT-Systemen, mit besonderer Berücksichtigung von Unicode. In den weiteren Kapiteln werden die Sprachunterstützung in SAP-Systemen, insbesondere die Handhabung mehrsprachiger Systeme erläutert. Besonderer Schwerpunkt der Darstellung ist die Konvertierung bestehender Systeme (wozu u.U. ein beträchtlicher Aufwand betrieben werden muss) und die Einrichtung neuer Systeme, die von vorneherein auf Unicode basieren. Zeichensatztabellen, eine Liste unterstützter Sprachen, Literaturverweise und eine Kontrollliste zum Test einer Unicodekonvertierung runden die Darstellung ab.

Was unangenehm auffällt, ist die eigenwillige Terminologie, z.B. "Dialektsprachen Französisch-Kanada oder Portugiesisch-Brasilien" (S. 228); gemeint sind wohl Sprachvarianten. Es geht allerdings schon ins Politische, wenn von 'Katalonisch' als Dialekt die Rede ist oder wenn gar Mazedonisch mit der griechischen Schrift geschrieben werden soll (beides S. 230). Katalanisch ist nicht nur Amtssprache in Andorra sondern auch - neben Spanisch - regionale Amtssprache in Katalonien, auf den Balearen und in Valencia. Mazedonisch ist eine slawische Sprache und wird mit der kyrillischen Schrift geschrieben. Apropos Schrift(system): die Autoren verwenden dafür seltsamerweise den Begriff 'Script'; Beispiel: "Russisch wird mit einer Untermenge des kyrillischen Scripts geschrieben" (S. 322).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch vermittelt einen sehr guten Überblick über die technischen Hintergründe in dem es, dort wo nötig, tief genug ins Detail geht.

Es bietet weiterhin einen sehr guten Überblick über den Projektverlauf, zeigt möglich Umstiegsvarianten auf, und warnt vor möglichen Schwierigkeiten an den richtigen Stellen.

Es ist für jeden, d.h. Projektleiter, Entwickler, technischer Berater etwas dabei. Es bestätigt in jeder Hinsicht meine eigenen praktischen Erfahrungen aus bereits durchgeführten Projekten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden