Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Unicam Unicrypt Bundle CI Modul inkl. UNI/ONYS Cam Programmer

4.5 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • NEU: Unicam HARDWARE REVISION 2.0
  • CI-Modul Unicam
  • GigaTwinCam Blue CI-Modul Programmer
  • Satz Anschlußkabel für Programmer
  • CI-Modul mit Unicrypt-Verschlüsselung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
  • Modellnummer: 10820
  • ASIN: B005259CYI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Satz Anschlußkabel für Programmer CI-Modul mit Unicrypt-Verschlüsselung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Mit diesem Bundle aus Unicam und Programmer konnte ich ohne irgendein Problem die aktuelle Software auf das Unicam überspielen. In Ergebnis funktioniert der Empfang von Pay-TV auf Basis von Nagravision, NDS und HD+ und anderen ohne Probleme.

Es bleibt zu beachten, dass:

- am PC eine althergebrachte Serielle RS232 Schnittstelle vorhanden ist (heute nicht mehr soooo üblich) oder
- ein "USB to Seriell"- Adapter eingesetzt werden kann (gibt es hier zu kaufen). Letzterer könnte unter Linux Probleme bereiten, muss aber nicht
- das "Übertragungsprogramm" des Cam-Herstellers (insbesondere für Nutzer von Windows) und
- die aktuelle Firmware heruntergeladen wurde

Eine Anleitung für die Installation findet sich im Download des "Übertragungsprogramm"

Alles in allem ein sehr guter Kauf, um mit seinem Abo vom großen deutschen Pay-TV Anbieter flexibel in Bezug auf die eingesetzte Hardware zu bleiben.
5 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wozu brauche ich den Programmer? Ist er zwingend notwendig? Wie benutze ich ihn? Was ist der Unterschied zwischen Programmer und Loader?
Immer wieder gibt es Missverständnisse und Fragen zum Unicam und dessen Zubehör? Dabei ist es - wenn man mal weiß wie - super einfach das Unicam zum laufen zu bekommen.

Das Unicam ist ein geniales Ci-Modul das nahezu alle Karten lesen kann (siehe die Rezensionen beim Unicam Modul) und das ganz ohne blöde CI+/HD+ Restrictionen!
Aus rechtlichen Gründen darf es aber nur leer, also ohne Software ausgeliefert werden. Daher kann es im Auslieferungszustand keine Karte lesen und entschlüsseln.
Man braucht insgesamt 4 Sachen um das Unicam zu betreiben

1. Unicam
2. Unicam Programmer
3. Unicam Loader
4. aktuelle Unicam Software

Das Unicam ist das eigentliche CI-Modul. Der Programmer ist dazu da das Modul mit dem PC zu verbinden. Der Loader ist das Softwareprogramm um den Programmer zu bedienen. Den Loader bekomme ich wie die aktuelle Software auf unicam.to.
Mit diesem Bundle bekommen Sie also alles was Sie benötigen - den Rest gibt es kostenlos online.

Die Bedienung ist mega einfach. Ich selber hatte vorher noch nie ein CI-Modul und hab es in wenigen Minuten hinbekommen.
Als erstes lädt man sich den Loader und die Software herunter, startet sie aber nicht. Dann muss man nur das Unicam Modul in den hier zu kaufenden Programmer stecken. Dann wichtig: Vor dem anschließen an den PC den Loader starten und die aktuelle Software auswählen. Dann das den Programmer an den PC anschließen. Hier ist ganz wichtig ZUERST das Kabel der seriellen Schnittstelle anschließen und DANN ERST das USB Kabel!!!
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von joe am 21. Oktober 2011
Support nicht vorhanden bis auf die Downloadseite, aber die CAM (Rev. 2.0) funktioniert tadellos. Voraussetzung ist natürlich die richtige Software und der Programmer.

Die neueste Software-Version 5.26 ist noch ein wenig fehlerbehaftet:
- teilweise keine Dekodierung des Videochannels bei verschlüsselten Sendern. Auch nicht nach Umschalten, Reset der CAM, ziehen/stecken der CAM oder ziehen/stecken der Karte
- Dekodierung Audiochannel immer i.O.

Mit den Versionen 5.23 oder 5.25 traten hingegen keine Fehler auf.

Würde diese CAM jedem empfehlen der Sky (S02+V13) oder HD+ entschlüsseln möchte. Etwas teurer als die Alphacrypt light, aber dafür kann sie eben auch die V13-Karten.
Zu anderen Kartentypen kann ich keine Angaben machen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
"Wunder gibt es immer wieder, heute oder morgen können sie geschehen ...",
und bei mir schon HEUTE!

Ganz ehrlich, hab' ich da nicht mit gerechnet.
Mein "alter" Panasonic 50", der Baureihe GW10, ist ja "nur" mit dem Ci-Standard-Modul ausgerüstet.
Ärgerlich, wenn man sich erstmal an Blu-rays und HD gewöhnt hat, dass die gängigen privaten Sender nur im HD+ ausgestrahlt werden. Zudem hab' ich nach über 6 Jahren Premiere-Abstinenz erstmalig wieder das Sky-Abo für ein (erstmal) Jahr gebucht. Der kostenlose Sky-Festplattenreceiver hat ein paar nette Feature zu bieten, doch das Fernbedienungs- und Kabelgewimmel, sowie der zusätzliche Platzbedarf, ist einfach ätzend, zumal die Aufzeichnungsmöglickeit von mir gar nicht benutzt wird.
"Da muß es doch eine (legale) Lösung geben", und so stieß ich nach kurzer Amazonrecherche auf das Unicam-Modul.
"Kann das möglich sein?", war mein verdutzter Gedanke. Mit ein paar Klicks und per Primeversand kam das Teil (einschl. Programmer) einen Tag später an.

Ausgepackt und den Programmer sofort an den alten Computer meiner Kinder angeschlossen (wegen der seriellen Schnittstelle). Dann auf der Unicamseite die neuste Software fürs Modul, sowie die Software fürs Kopieren runtergeladen. Die beiden Programme müssen dann noch "enzipt" werden. Ein Extrahierungsprogramm (Freeware) von einer kostenfreien Downloadseite musste ich also auch noch finden und runterladen.
Komischerweise klappte das entkomprimieren bei beiden Unicam-Programmen erst beim zweiten Anlauf.
"Puh, die Hürde ist geschafft; soweit bin ich jetzt schon mal", war mein erleichterte Gedanke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen