Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 11,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Unendliche Liebe: Jesus spricht von [Green, Glenda]
Anzeige für Kindle-App

Unendliche Liebe: Jesus spricht Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99

Länge: 352 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Einer Vision folgend, malt Glenda Green ein Porträt von Jesus Christus. Da erscheint er ihr, um Modell zu sitzen. Sie unterhalten sich über Gott und die Welt. Glenda stellt Fragen nach dem Ursprung des Universums, dem Sinn des Leidens, der Beschaffenheit des Ego und der Illusionen, aber vor allem über die Liebe. Und Jesus antwortet mit verblüffenden Einsichten über das Universum und unsere Existenz darin. Ein Buch, das Herz und Verstand berührt!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die in Texas geborene und aufgewachsene Künstlerin Glenda Green galt in den 1970er-Jahren als eine der besten realistischen Malerinnen der USA. Ihre Spezialität waren Porträts in Öl; ihre Werke sind unter anderem im Smithsonian Institute und im Museum of the City of New York ausgestellt. 1991 malte sie das Bild »Das Lamm und der Löwe«; seitdem veränderte sich der Schwerpunkt ihrer Kunst und ihrer Karriere. In den letzten Jahren verbringt sie einen großen Teil ihrer Zeit auch mit öffentlichen Vorträgen über ihre Begegnung mit Jeschua und ihre daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1223 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Koha Verlag (1. März 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00IMC2678
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #179.498 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eindeutig eines der zehn besten Bücher, die ich je gelesen habe; vielleicht sogar das beste. Klar, präzise und liebevoll, kein Wort zuviel, keines zuwenig. Dabei sind die Inhalte mal hochspirituell, ein anderes mal zutiefst technisch - die ganze Bandbreite des Lebens eben! Es geht tiefer und ist praktischer als "Gespräche mit Gott", das dabei ebenfalls uneingeschränkt zu empfehlen ist. Für jeden DAS Buch, der die umfassende Bedeutung von Liebe verstehen und erleben will, als das Lösungsmittel aller Dualität. Hier ein paar schöne Zitate aus dem Buch: "Deine Liebe ist der Fingerabdruck deine Seins." - "Die Liebe kennt kein Gegenteil, denn in ihr löst sich alle Dualität auf." - "Ist dir aufgefallen, wie leicht alles geht, wenn du liebst, was du tust?" - "Ich lehrte euch nicht, zu beten: 'Vater, dein Wille geschehe und meinen kannst du vergessen.' Auch nicht: 'Vater, kann ich alles haben, was ich will?.'" - "Ein Mensch ist, wie er liebt." - "Du brauchst nicht verstehen, um zu lieben... . Die Verzweiflung des Herzens ist für den Verstand die Gelegenheit zur Macht." - "Du bist ein Kind Gottes, und kein Kind der Umstände. ... Du bist reine Liebe!", und das schönste: "Die Liebe schadet der Liebe nicht." Oft erwähnt Meister Jesus die Sonne als Mittel zur Erweckung des Herzens, das kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Wen mehr interessiert, wie das als spirituelle Technik praktiziert und erlebt wird, dem lege ich das Buch SUNGAZING: Von Sonnenlicht leben von Hira Ratan Manek wärmstens 'ans Herz'. Möge dein Herz so groß wie die Erde werden; und mögen alle Wesen glücklich sein.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ein wunderbares Buch. Hier kommt klar zum Ausdruck, dass wir keine Mittler auf dem Weg zu Gott brauchen. Weg von Institutionen, die uns klein machen wollen! Alles, was notwendig ist, die Liebe zu leben, ist in uns. In mein heiliges Herz gehen und dort verweilen, dass ist die Herausforderung jeden Tages. Für mich entscheidend ist, diesen wunderbaren Inhalt auch im Alltag umzusetzen und zu leben.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich für meinen Teil mochte zunächst das farbenfrohe Bild Jeschuas auf dem Buchcover nicht so sehr. Es war meinem persönlichen Geschmack, was spirituelle Kunst betrifft, schlichtweg zu schön, zu farbenfroh, ja zu kitschig*, um wahr zu sein.
Auch die Einleitung ließ mich eher abwartend weiterlesen. Ich stellte Glenda Greens Bericht über den Weg zu dem Jeschuaportrait nicht in Frage, aber konnte mich auch nicht wirklich darauf einlassen.
Dann erfolgten die ersten Sätze von ihm.
Auch jetzt lache ich leise auf. Denn es riss mich von den Füßen und ließ mich mal erleichtert und glücklich und auch laut auflachen, und dann wieder purzelten mir die Tränen aus den Augen und mein Herz verknotete sich zu einem Knubbel von Glück.
Das Buch, seine Durchgaben sind einfach nur göttlich, wundervoll, tröstend, anrührend, zärtlich,... eigentlich nicht in Worte fassbar!
Ich versuche gar nicht erst die besten Zitate anzuführen, denn dann kommt man dahin, nahezu das gesamte Buch abzutippen. 'Unendliche Liebe' hat mich so tief erfasst, dass ich mittlerweile einen spirituellen Bücherhausputz abhalte, da all die wortreichen und bestimmt guten Abhandlungen, nur ein warmer Aufguss sind, was Jeschua in diesem Buch unmittelbar, schlicht und herzergreifend dem Leser sagt. So viele meiner Bücher, die ich bis dahin spirituell für unentberlich gehalten habe, werden jetzt verschenkt.

Jeschua erklärt so gut und einfach die menschlichen Probleme, den Kosmos...und weist einen Weg aus dem Dilemma. (Also so richtig praktisch für den Alltag!)
Einige Male dachte ich: "Wow, das sollte man einem Physiker zu lesen geben!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Großartig! Und damit meine ich nicht nur das Buch, sondern auch die liebevolle Beigabe: Das Jesusbild. Jedesmal vor und nach dem Lesen schaute ich auf das Bild, und immer hatte ich das Gefühl, dass er mit meiner Seele kommuniziert. Sein stilles Lächeln veränderte sich manchmal, und ich hatte oft auch den Eindruck, als würde das Schäfchen auf seinem Arm zufrieden lächeln.
Beim Lesen selbst, muss ich zugeben, dass ich mich am Anfang ein wenig schwer getan habe, denn ich bin weder Experte in Teilchenphysik noch habe ich Philosophie studiert.Leider steht in Glenda Greens Autorenbeschreibung nicht, was sie in ihrer 12-jährigen Ausbildungszeit studiert hat. Zunächst war ich etwas frustriert, weil mir klar war, dass Jesus sie in den Gesprächen da abholte,wo sie gerade stand. Und mein Standort war eben ein anderer. Aber dann fragte ich mich, warum Jesus wollte, dass das Buch veröffentlicht wird, obwohl doch die Menschheit nicht mit Physikern und Philosophen gespickt ist. Als ich aber das Vertrauen fasssen konnte, dass da für jeden was zu finden ist, der auf dieses Buch stößt, fing ich Feuer, wurde fündig, spitzte meinen Bleistift und holte mein Lineal.
Liebe ist die Kraft, die hinter allem steckt, Liebe ist Magnetismus. Und Kompression ist die Anwendung dieser Kraft auf die physische Existenz und zwar auf allen Ebenen. Das in Vollendung wird uns aber erst nach der Neuordnung der Welt in vollem Maße zur Verfügung stehen.
Die Suche des Menschen ist eine Suche nach Liebe und nach der Wahrheit. Die Wahrheit enthüllt sich aber weder durch die Kenntnis der Gedankengänge der Philosophen noch durch das Wissen der Physiker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover