Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unendliche Liebe ist die einzige Wahrheit: - alles andere ist Illusion Broschiert – 1. Juni 2010

4.1 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 55,89
5 gebraucht ab EUR 55,89 1 Sammlerstück ab EUR 99,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Avantgarde hat ein neues Paradigma: das Holografische Universum.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Dieses Buch von David Icke ist vielleicht eines der mutigsten, ehrlichsten und befreiensten Bücher, die man gegenwärtig auf unserem Planeten finden kann! Die Beobachtungsgabe und der Scharfsinn des Autors suchen ihresgleichen, einen dermaßen messerscharfen Abriss unserer Gesellschaft habe ich zuvor höchstens einmal gelesen (s.u.)! Wie ein anderer Rezensent schreibt: Auch David Icke wird sich sicherlich in dem einen oder anderen Punkt irren, aber wer tut dies nicht? In seiner Gesamtheit ist dieses Werk jedenfalls absolut bahnbrechend!!! :)

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht weiß, inwieweit ich den Inhalt des Buches hätte verstehen und aufnehmen können, wenn ich nicht zuvor andere Bücher gelesen hätte, die mich quasi darauf "vorbereitet" haben.

Ohne hier Werbung machen zu wollen, möchte ich also noch folgende Literatur-Tips geben:

Wenn man sich noch nie mit esoterischen oder spirituellen Themen und mit der Macht des Geistes auseinander gesetzt hat (habe ich auch erst im letzten Jahr, vorher hielt ich das alles größtenteils für Quatsch oder habe mich einfach nicht dafür interessiert), dann empfehle ich das Buch

"Unterwegs in die nächste Dimension. Meine Reise zu Heilern und Schamanen" von Clemens Kuby. Dieses Buch öffnet einem wirklich die Augen, bei mir sorgte es für eine neue Ausrichtung meines Weltbildes: Weg vom rein materiellen Denken hin zu einem geistig-energetischen Weltbild (hier fand ich endlich Antworten auf viele Fragen und eigene, bisher nicht erklärbare Erfahrungen).

Aber damit war mein Wissensdurst erst recht geweckt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 165 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
David Icke traut sich, das Koordinatensystem „wissenschaftlichen Denkens“ zu verlassen und beschreibt eine Welt, die sich hinter der sichtbaren verbirgt. Er sagt, daß jeder, der dies tut, als verrückt, gefährlich oder extrem gilt.

Verrückt, gefährlich und extrem: Das braucht nicht zu bedeuten, daß das Gesagte falsch sein muß. Doch wie ist es hier?

Der Autor sagt, daß die Menschen in einer Traumwelt leben, die sie aus falschen Gründen für wirklich halten. Er beschreibt eine erste, zweite und dritte Matrix, in der sich unser Erleben und Verhalten abspielen. Die erste Matrix ist die Ebene der spirituell blinden Menschen, die zweite die der spirituell geblendeten und die dritte die der Sehenden.

Kernaussage seines Buches ist folglich, daß erst ein Erreichen der dritten Wirklichkeitsebene die Wahrheit erfahrbar ist und die Illusionen aufhören.

Er nennt auch die Ursachen, weshalb die Menschheit in den beiden Lügen-Matrizen gefangen sind wie Laborratten im Labyrinth. Er schreibt in einer frischen und frechen Sprache über das: Was ist eigentlich passiert? Wer steckt dahinter? Wie macht er das eigentlich? Dabei hat er einen sauberen journalistischen Zugang zu verschiedenen Wissenschaften.

Seinem Freund Neil Hague gelingt es, dies sehr anschaulich in Bildern, von denen das Buch reichlich enthält, zu zeigen.

Wenn es darum ginge, den Inhalt dieses Buches als die reine Wahrheit – oder auch den reine Wahnsinn einzustufen, würde man dem Autor nicht gerecht werden. Denn der von ihm gegangene Schritt ist so gewaltig, daß Fehler enthalten sein müssen. Ich möchte deshalb nicht die Fehler zum Maßstab machen, sondern den Mut und die Erfassungstiefe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich 10 Sterne verliehen!

Ein herausragendes Buch, das dem (interessierten) Leser wieder alles abverlangt. Der Autor konzentriert sich auf viele verschiedene Aspekte des Bewusstseins, daß wir alle DAS EINE sind und immer waren und nur vergessen haben, wo wir herkommen. Daß und weshalb unsere DNS-Stränge bis auf ein kümmerliches Fünftel gekappt worden sind und zu welchem Zweck. Da wir so unserer Erinnerung beschnitten worden sind halten wir unsere "Realität" für wirklich. Es ist die große Illusion, und Icke rollt auf, weshalb das so ist. Der Inhalt dieses Buches ist wie eine Wundertüte - viele tolle Sachen quellen hervor, aber auch viele schlimme Dinge --- die man aber verändern kann, wenn man sein Bewußtsein einschaltet und anfängt, Gedankenhygiene zu betreiben. Es wird SEHR ausführlich erklärt, was die Matrix ist und weshalb wir in einer leben. Icke führt den Unterschied von der natürlichen zur künstlichen Matrix aus. Und die künstliche können die Menschen verändern, wenn sie bereit sind, sich dem Erkennen zuzuwenden, den Ausstieg zu proben und den Ausgang zu suchen. Denn die Matrix manipuliert uns und unser Leben - und zwar in die Richtung, die von gewissen Leuten zum eigenen Nutzen gewünscht wird. Daher will man uns unbedingt mit Schuldgefühlen behaftet halten, ohne Selbstvertrauen, stets in Angst, in jeder Hinsicht klein und unfähig, aus den "Regeln" auszubrechen. Einer der schönsten Sätze, die ich in diesem Buch gelesen habe, lautet:
"Der beste Weg, sich von den Manipulationen der Matrix abzutrennen, ist, ihr ins Gesicht zu lachen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen