Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99

Undercurrent Original Recording Remastered

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,79 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 19 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Undercurrent (Original Album Plus Bonus Tracks 1962)
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 6. September 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 8,79
EUR 3,47 EUR 6,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 5 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
41 neu ab EUR 3,47 6 gebraucht ab EUR 6,00

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Undercurrent
  • +
  • Moon Beams (Originals Jazz Classics Remasters)
  • +
  • Sunday at the Village Vanguard (Keepnews Collection)
Gesamtpreis: EUR 24,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Blue Note (Universal Music)
  • Spieldauer: 52 Minuten
  • ASIN: B0000691U0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.529 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
5:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Undercurrent


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Aufnahmen mit Klavier und Gitarre sind auch im Jazz eine Seltenheit. Bill Evans (1929 - 1980) und Jim Hall (geb. 1930) haben gleich zwei Platten miteinander eingespielt. "Undercurrent" entstand 1962, "Intermodulation" 1966. Um es vorweg zu nehmen: Problematisch, und dem Hörgenuss abträglich, sind die Zugaben, die auf der ursprünglichen Aufnahme nicht zu hören waren. Anstatt die "Alternative Takes" hinten an zu stellen, wurden sie auf der CD mit den damals veröffentlichten Aufnahmen wild gemischt. Ich habe daher meinen CD-Spieler so programmiert, dass zuerst alle auf der ursprünglichen Aufnahme vorhanden Stücke hintereinander gespielt werden, dann erst folgen die Zugaben. Erst so eröffnet sich die wunderbare Interaktion dieser beiden Ausnahmemusiker. Der Reigen wird von "My Funny Valentine" eröffnet. Vielleicht schon damals nicht die glücklichste Wahl, denn gerade dieses Stück wirkt noch ein wenig holprig und etüdenhaft. Es ist übrigens das einzige Stück, das schnell swingt, der Rest der Aufnahme ist traumwandlerisch sicheres, ruhiges und lyrisches Zusammenspiel. Bill Evans gibt klar den Ton an, lässt mit seiner offenen Spielweise aber - wie gewohnt - sehr viel Raum für seinen gleichberechtigten "Sideman", was ein doppeltes Kunststück ist, da Jim Hall (the quiet one) ohnehin sehr leise und sparsam spielt und man ihn mit Akkorden leicht zuhämmern könnte. Das passiert nicht und zusammen schwingen sich die beiden Musiker von Stück zu Stück harmonisch auf, ja es scheint manchmal so, als ob sie eins wären. Auf "Stairway To The Stars" (war auf der LP nicht vorhanden) klingt Jim Halls Gitarre sogar wie Vibraphon, so sehr schweben die Töne ineinander. Toll!
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Selten spielen zwei absolut stilprägende Anführer ihres Instruments so grossartig zusammen.
Ich kenn die Platte seit meiner frühen Jugend und hab nie ein besseres Piano/Gitarre Album gehört als dieses.
Das ist eine 5 Sterne Platte. Ich höre sie übrigens gerade im Hintergrund seit lngem mal wieder.
Was besonders besticht ist der Sound der Aufnahme.Diese Platte hat eine ganz eigene Atmosphäre.
Very special !!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Am 24.4. und am 14.5.1962 trafen sich Pianist Bill Evans und der Gitarrist Jim Hall zu Aufnahmesessions in New York für Blue Note-Records. Beide fest im Cool-Jazz verankert fiel diese CD sehr ruhig und lyrisch aus.
Der Opener dieser CD, My funny Valentine ist das einzige schnelle Lied - absolut hörenswert wie das Duo zu zweit voll abswingt. Die restlichen Tunes sind wunderschön: fabelhaftes Zusammenspiel - Evans und Hall's Spielweisen sind sehr ähnlich und ergänzen sich einfach hervorragend.
Diese Dokumente sind total wertvoll, lehrreich und wunderbar anzuhören. Schade, dass dieses Duo nicht öfters als auf Undercurrent und Intermodulation zusammengearbeitet hat.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Absolut empfehlenswertes Album. Geignet zum Vertiefen, zum Hineinhören, aber auch für Nebenbei. Es macht Spaß den beiden Vollblutmusikern zuzuhören; ihnen zu folgen, wenn sie sich die Bälle gegenseitig zuspielen; Phrase des jeweils Vorangehenden variieren, weiterentwicklen zu neuen Idee treiben. Einfach toll und purer Jazz. Was möchte man mehr.

Die Tonqualität ist absolut ok für den CD-Player. Das Remastering hat sich qualitativ gelohnt.

Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen 61 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A treasure that every jazz fan should own 31. März 2013
Von Gwac - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
(5 of 5 stars)

I first came across Bill Evans in Miles Davis' popular "Kind of Blue". After listening to most of Davis' other output from the late 1950s and 60s, I realized there was something special about Kind of Blue. Hearing "Undercurrents" was a revelation; all the wispy impressionistic qualities that I loved about Miles' most famous album can be found here with even greater potency. Jim Hall's loose-limbed strumming serves as the perfect companion to Evans' playful yet sensitive pianism. Despite the rather upbeat opener "My Funny Valentine", the album has a subdued, introspective ambience. The music is well-served by the clear, intimately recorded sound.

I would recommend this album even to the person who only wants to own a handful of jazz albums. It has a uniquely introspective quality that isn't often found in jazz.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bill and Jim at the top of their game. 12. Juni 2015
Von SRJ - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Brilliant stuff, from start to finish. They do an original arrangement of "Funny Valentine' you will never forget. Equally soul-stirring are "Darn that Dream" and "Gyspy Dream". I find myself coming to a complete stop, when I hear this CD. So inventive and harmonically surprising, it demands your full attention. From the opening bars the startled listener feels that something profound and historic is being laid down. Dare I say it, the art of music at its apex. Recorded at the tail end of jazz's Golden Age (1962), it makes you wonder if talent like this will ever come our way again.
5.0 von 5 Sternen This is one of the most beautiful albums I've ever heard 24. April 2017
Von Jim Barsly - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This is one of the most beautiful albums I've ever heard. Bill Evans and Jim Hall play off of eachother like they were born to do it. Undercurrent is simple and relaxing at face value but it's depth and complexity is immeasurable. Every jazz musician/enthusiast should own this album.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A treasure 2. April 2008
Von Larkenfield - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This has a special place in my heart. This was the first full recording session Evans did after taking some time off after the death of Scott LaFaro in a tragic car accident. What I love about it is that none of this exquisite music is forced whatsoever. There's a great deal of silence and space around the notes... and the music simply flows naturally from the heart and soul of both players. What better way was there for Evans to get back in action than with someone as sensitive as Jim Hall? While Lafaro was no longer around, it's hard not to think of his absence when I listen to this treasure of a performance...almost like the whisperings of a prayer.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Awesome remix, classic disc 8. Juli 2012
Von DWAinLA - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wow, glen's review below is on the mark... The remix on this already awesome cd is really great. We all hate to replace already-owned discs, but this is really worth it. especially for me as a huge Jim Hall fan, the guitar on here sounds ten times better, and the whole session is more alive. BTW, for jazz guitar people, the same is true with George Benson's remixed "Body Talk", one of the best jazz guitar CDs ever (no smooth jazz here...) Body Talk (CTI Records 40th Anniversary Edition)
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.