Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Unberechenbar: Warum das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Unberechenbar: Warum das Leben zu komplex ist, um es perfekt zu planen Broschiert – 26. Februar 2016

4.6 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 3,62
61 neu ab EUR 16,99 21 gebraucht ab EUR 3,62 1 Sammlerstück ab EUR 13,50

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Unberechenbar: Warum das Leben zu komplex ist, um es perfekt zu planen
  • +
  • Bleiben Sie neugierig!: Macht sauer lustig? Darf man gelben Schnee essen? Und andere Fragen aus der Wissenschaft
  • +
  • Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie
Gesamtpreis: EUR 36,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Scharf- und hintersinnig. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Schöne Mischung aus Lehrreichem und Witzigem. (Süddeutsche Zeitung)

Ist der Mann verrückt? Nein, nur sehr klug. (BUNTE)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Vince Ebert, Jahrgang 1968, studierte Physik in Würzburg. Nach dem Studium arbeitete er in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann. Er ist bekannt aus TV-Sendungen wie Mitternachtsspitzen, Ottis Schlachthof, dem Quatsch Comedy Club und TV Total. Sein Anliegen: die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors. Mit seinem Programm "Physik ist sexy" (2004) machte er sich einen Namen als Wissenschaftskabarettist, der mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch naturwissenschaftliches Fachpublikum unterhält. Mehr über den Autor und alle Tourtermine erfahren Sie unter: www.vince-ebert.de.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Schon die äußere Gestaltung macht das Buch außergewöhnlich. Eine Zeitleiste begleitet den Leser vom 'Urknall' vor 13,8 Milliarden Jahren bis zum heutigen Menschen. Diese enorme Zeit auf 24 Stunden zusammengepresst, lässt den Menschen erst in der letzten Minute erscheinen. Vince Ebert geht eigenwillig auf Alltagsfragen ein; humorvoll und leicht ironisch weicht er oft von der allgemeinen Meinung ab und führt damit den Leser zum Nachdenken. Wer denkt schon daran, dass Sex nicht nur der Fortpflanzung dient, sondern auch zur Bindung. Ob sie dazu führt, hängt allerdings von den Frauen ab, man denke nur an Lysistrata. Das gegenüber den tierischen Vorfahren größere Gehirn hängt mit dem aufrechten Gang der Menschen zusammen. Aber dieses größere Gehirn führte eben auch dazu, dass der Mensch als absolute Frühgeburt völlig hilflos geboren wurde. Der Autor beschäftigt sich auch mit der pränatalen Diagnostik, die viele Vorteile hat, letztlich aber aus Sorge, ein geschädigtes Kind zu bekommen, zu Schwangerschaftsabbrüchen führen kann. Letztlich verlieren wir dadurch vielleicht das Empfinden dafür, dass auch Behinderte ein Recht auf Leben haben. Adornos fatale Aussage, nach Auschwitz könne kein Gedicht mehr geschrieben werden, kontert der Autor ironisch: Auch ohne Auschwitz konnte Adorno keine Gedichte schreiben. Imponierend, wie der Autor immer wieder wesentliche Aussagen veranschaulicht. Den entwicklungsgeschichtlichen Zeitabstand vom Affen zum Menschen veranschaulicht er mit einer Menschenkette , die in München beginnt. So gesehen kämen wir zu unseren letzten gemeinsamen Vorfahren in Mannheim.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Vince Ebert schafft es immer wieder, die Perspektive in den Köpfen der Leser zu ändern und mit Fakten zu verblüffen. Viel mehr als nur Unterhaltung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Great, really funny and very inspiring to start thinking out of the box - will try to tease my family with strange ways of thinking.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für den Anfang hört er sich ja ganz lustig an, der Vince Ebert, speziell, wenn man seinen hessischen Dialekt vernimmt. Aber nach einer Weile artet es dann doch in ziemlich belangloses Gerede aus. Ich hatte mir etwas mehr davon versprochen. Und ironische Kommentare ins Vorsatzblatt eines Neuen Testaments eines Hotels zu setzen, gehört sich m.E. nicht, auch wenn ich selbst schon seit Jahren keiner Kirche mehr angehöre. Man sollte jeden nach seiner Facon selig werden lassen, solange er gewaltfrei bleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Nachdem ich vor allem das Buch "Denken Sie selbst" verschlungen habe, war ich schon ganz gespannt, ob Vince Ebert dieses Interesse wieder bei mir wecken konnte. Ich kann nur sagen - voll gelungen! Konnte nicht mehr aufhören zu lesen - unberechenbar ist kritisch und wissenschaftlich und natürlich wirklich lustig. Absolut lesenswert!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 7. März 2016
Format: Audio CD
„Du glaubst zu schieben, und du wirst geschoben“ ließ Altmeister Goethe seinen Mephisto bereits vor über 200 Jahren sagen. Trotzdem glauben wir noch immer, wir hätten die Welt im Griff und unser Ich sei Herr im eigenen Haus. Aber dieser Irrglaube ist von Wissenschaftlern verschiedenster Fachrichtungen längst widerlegt. Auch von Physikern. Und Physiker ist auch Vince Ebert, der mit seinen kabarettistischen „Vorlesungen“ dafür sorgt, dass wir die wundersame Welt wenigstens ein bisschen besser begreifen.

Da unser Gehirn keine Sinnlücken duldet, kann es mit dem Zufall herzlich wenig anfangen. Zumal wir die Götter der alten Griechen nur noch als Turnschuhe, Parfums oder Versicherungsmakler kennen. Wir haben die Welt im Griff, auch wenn wir im Alltag dauernd das Gegenteil erleben. Und in diesen Alltag taucht Vince Ebert auch in seinem neuen Programm ein. Warum Beispiele erfinden, wenn sie auf der Straße liegen?

Als Kabarettist, weiss Vince Ebert selbstredend, wie er Geschichten erzählen muss, dass sie beim Publikum ankommen. An den richtigen Stellen übertreiben, allzu Kompliziertes weglassen, echte oder fiktive Freunde ins Spiel bringen und aus dem eigenen Eheleben berichten.

Auf diese unterhaltsame Weise fasst Vince Ebert zusammen, was die Wissenschaft über den Zufall, menschliche Verhaltensmuster und Hellseher herausgefunden hat. Beim Thema Zufall ist es nur logisch, dass die Autoren von Lebensratgebern und Selbstoptimierungsbücher ebenfalls ihr Fett abkriegen. Denn wer seinen Lesern Patentrezepte für die Gestaltung ihrer Zukunft verspricht, darf selber nicht an den Zufall glauben. Auch wenn dieser existiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jouvancourt HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 26. Februar 2016
Format: Broschiert
*
Der geniale Physiker Vince Ebert ist mittlerweile in Deutschland zu einer Institution geworden- er erklärt Zusammenhänge auf humorvoll-originelle Art, philosophiert aus dem linken Ärmel heraus und küchenpsychologiert in jeder Lebenslage. Seine Kabarettauftritte sind klug und sehr unterhaltsam und ...so ist dann auch sein neues Buch über die Berechenbarkeit des Lebens. Oder der mögliche Untertitel: lasst Zufälle Euer Leben beherrschen!

Nichts im wirklichen Leben ist wirklich beherrschbar- man kann einen Satelliten punktgenau auf einen weit entfernten Planeten bringen, das Leben eines steifen, weltfremden Physikers vorausberechnen- aber ein Zufall dreht das Leben oft um 180° um. So auch geschehen bei Ebert, der eine Freundin und zwei Katzen sein eigen nennt und seit einiger Zeit seinen amerikanischen Traum träumen möchte. Es ist witzig, wie er den Zufall erklärt, welche Pamphlete er gegen die Berechnung des Lebens hält und vor allem Gelassenheit lehrt! Alles kann sich jeden Moment ändern und wir sollten aus Zwängen ausscheren und uns ein gewisses Maß an solider Lebensführung behalten, um eine Gartentüre für die große Freiheit des Lebens offen zu lassen.

Sehr unterhaltsam und witzig geschrieben! Und ein humorvolles Geschenk für alle, die vieles im Leben zu ernst nehmen. Ein Entspannungsbuch! ;-)
.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen