Facebook Twitter Pinterest
2 Angebote ab EUR 553,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Robomow RL2000

3.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 553,00 1 gebraucht ab EUR 850,00

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerRL2000
Artikelgewicht24 Kg
Produktabmessungen66,5 x 89 x 31,5 cm
Herstellerreferenz RL2000
Volt24 Volt
Gewicht23.7 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001E7OM0C
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 30.867 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung24 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. August 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Um die lästigen Mäharbeiten in meinem Garten automatisch erledigen zu lassen, habe ich mehrere Mähroboter, darunter den RL2000, für den ich mich letztendlich auch entschieden habe, getestet.

=== Hardware/Mechanik ===
Das Gerät macht im Wesentlichen was es soll. Positiv hervorzuheben ist die Hardware: drei kraftvolle Schnittmotoren sorgen für eine Schnittbreite >50cm, und haben auch mit höherem Gras keinen Kummer. Es sind keine rasierklingenartigen Messerchen verbaut, sondern solide Messer, für die auch mit dünnere Äste kein Hindernis sind. Das groß ausgelegte Fahrwerk greift zuverlässig, sofern der Boden nicht komplett ausgetrocknet ist (dann gräbt sich das Gerät leider auch mal fest, und muss befreit werden). Unebenes Gelände ist ebenso kein Thema für den RL2000, allerdings führt ein zu starkes Gefälle dazu, dass der Motor sicherheitshalber abgeschaltet wird (bei der Masse und der Kraft durchaus verständlich). Würde man den Mäher noch mit einem Flammenwerfer ausstatten, könnte man ihn wohl auch zum Brandroden verwenden. Ein klarer Fall für *mehr Power*!

Allerdings hat diese Kraft auch ihren Preis: ein großer Bleiakku, der das Gerät zum Schwergewicht macht. Die Steuerung kann herausgenommen werden, um den Mäher manuell an einem Spiralkabel zu steuern. Das ist kein echtes Feature, es ist schlicht anstrengend, das schwere Gerät herumzutragen, und damit eine Notwendigkeit.

Die Mähfläche muss wie bei den meisten Robomähern mit einem Begrenzungskabel abgesteckt werden, mit dem ein schwaches Magnetfeld innerhalb der Begrenzungsfläche erzeugt wird.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das Gerät seit Anfang September in Betrieb. Nach nur 2 Wochen ging es mit den Fehlern los.

Als erstes funktionierte der Regensensor nicht. Als ich eines Tages bei strömenden Regen nach Hause kam sah ich wie der RL 2000 munter rummähte. Wie der Rasen danach aussah kann sich jeder vorstellen.......
Ein Anruf beim Fachhändler brachte mich nicht weiter. Dieser meinte ich solle die Standarteinstellung der Empfindlichkeit (9) erhöhen. Leider bringt auch das keinen Erfolg. Mit der Einstellung "10" fährt er trotzdem - auch wenn es aus Kübeln gießt - mit der Einstellung "11" bleibt er auch bei Sonnenschein im Dock! In der Mitte (also 10,5) gibt es nichts......... Problem kann offensichtlich nicht behoben werden - Der Regensensor funktioniert eben nicht besser.........

Als nächstes konnte der RL 2000 seinem Begrenzungsdraht nicht mehr folgen. Beim Kantenmähen und beim zurückfahren zum Dock verlor er ständig die Richtung und fuhr erst wieder ein Stück rückwärts um dann in einer weiten Linkskurve den Draht erneut zu suchen. Dieses Spiel macht er solange bis der Akku alle ist oder er zufällig ins Dock trifft (-eher die Ausnahme). Der Fachhändler diagnostizierte ein defektes Mainboard!!?? (.....nach 2 Wochen Betrieb!!!)

Dann wurde auch noch die Bedieneinheit undicht. Den Fachhändler habe ich davon in Kentniss gesetzt doch bisher erhielt ich keinerlei Feedback.......

Ich habe den RL 2000 zu eben diesem Fachhändler zur Reparatur gebracht. Dort steht er nun seit drei Wochen rum da keine Ersatzteile verfügbar sind. Angeblich sind diese beim Zoll hängengeblieben (seit 3 Wochen?!) Naja.......

Mein Fazit:
Erstklassiges Mähergebnis.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
ich habe das gerät auch seit letztem sommer im betrieb.
leider kann ich die auffällig positiven erfahrung der anderen bewerter nicht nachvollziehen.

nach wenigen wochen betrieb ging es los mit fehlermeldungen und das gerät wurde in den service gebracht.
zum glück in der garantiezeit wurden alle 3 mähmotoren, die platine und das vorderrad austauschen.
da der sensor im vorderrad defekt war hat sich der roboter eingegraben und die hinteren räder abgeschabt sodass auch diese getauscht werden mussten. dauer der reperatur fast 3 wochen.

in diesem jahr ist die halterung für das vorderrad kaputt gegangen. aus diesem grund muss der gesamte unterbau getauscht werden. der rasenroboter ist nun seit 3 wochen im service. das problem ist dass die firma (robomow --> imow --> welche der firma stihl gehören) kein ersatzteil auf lager hat und das ersatzteil erst am 28.08. erhalten wird. telefonisch wurde mir mitgeteilt dass die firma auch nichts dafür kann weil sie keine teile geliefert bekommen. das bedeutet dass am lager gespart wird oder dass so viele probleme mit diesem gerät haben dass sie mit der ersatzteil produktion nicht nach kommen.

wenn ich mich nochmals zwischen imow/robomow und den husqvarna entscheiden müsste dann würde ich mich auf jeden fall für husqvarna entscheiden.

mit den funktionen und dem mähergebnis bin ich zufrieden. es kann jedoch nicht sein dass ich ein zweiter rasenmäher haben muss weil das service so lange dauert und zudem ich angst habe dass nächstes jahr wenn die garantie vorbei ist große rechnungen auf mich zu kommen.

ich habe noch eine schriftliche reklamation geschickt und werde gerne über die reaktion berichten.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen