Facebook Twitter Pinterest
Fabelsaft - Deutsch ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 5,50 Versandkosten
Verkauft von: Happyshops
In den Einkaufswagen
EUR 29,74
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: die SpielTruhe
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
+ EUR 2,80 Versandkosten
Verkauft von: MorgenWelt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Fabelsaft - Deutsch

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 31,41 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch docsmagic und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 24,99 2 gebraucht ab EUR 55,00
  • Familienspiel

Wird oft zusammen gekauft

  • Fabelsaft - Deutsch
  • +
  • AMIGO 01660 Icecool, Spiel
Gesamtpreis: EUR 56,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht921 g
Produktabmessungen27,4 x 19,6 x 6,9 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 3 Jahren
Zusammenbau nötigNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB01MA50T94
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 17.538 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung921 g
Im Angebot von Amazon.de seit17. Oktober 2016
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Spielthema Es war einmal ein wunderschöner Wald voller herrlicher Früchte. Diese Früchte ließen sich zu den leckersten Säften pressen und mischen. Ihr seid Tiere in diesem Wald auf der Suche nach den schmackhaftesten Fabelsäften. Hilfsbereite Waldbewohner helfen euch dabei. Sie geben euch Früchte, tauschen diese mit euch oder helfen euch auf anderem Wege. Ihr seid gierig und durstig. Wer stillt sein Verlangen nach den Fabelsäften als Erster? Spielidee Fabelsaft ist ein Fabel-Spiel, in dem sich die Spielaktionen im Laufe der Zeit ändern. Ihr beginnt die erste Partie mit sehr einfachen Aktionen. Schritt für Schritt lernt ihr immer neue Aktionen kennen und erlebt dabei, wie sich das Spiel laufend verändert. Diese Änderungen sind aber nicht dauerhaft. Das Fabel-Spiel bleibt auch nach der zwanzigsten Partie genau so spielbar wie zu Beginn eurer allerersten Partie. Spielmaterial - 240 Ortskarten - 70 Spielkarten - 7 Holztiere - 17 Standplättchen - 1 Anleitung - 1 Glossar



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Also für mich ist das die Brettspielüberraschung des Jahres.

Worum geht es. Eigentlich ganz simpel. Die Spieler sammeln Früchte und brauen daraus Säfte.

Wie funktioniert das. Zu Beginn seines Zuges setzen die Spieler ihre Spielfiguren auf die ausliegenden Aktionskarten. Jede Karte hat hierbei einen Text, den es auszuführen gilt. Bsp. Die Karte mit dem Nashorn: Ziehe 2 Karten von Fruchtstapel.

Aus diesen Aktionskarten wird auch der Saft gebraut. Die notwendigen Früchte sind hierbei an unteren Ende der Karte abgedruckt. Wenn der Saft gebraut wurde wird diese Karte genommen und umgedreht.
Dann kommt eine neue Karte vom Stapel ins Spiel. Neue Karten haben auch neue Funktionen. Somit verändert sich das Spiel, je öfter man es spielt.
Der Clou ist, das bei Spielende die übrigen ausliegenden Aktionskarten beim nächsten Spiel die Startkarten bilden. Die gebrauten Säfte kommen dann in die Schachtel.
Insgesamt gibt es ca. 59 unterschiedliche Aktionskarten. Jedes Spiel verläuft immer etwas anders.

Wie oben gesagt. Das Spiel ist für mich ein ganz klarer Favorit für das Spiel des Jahres 2017. Es ist definitiv als Familienspiel geeignet und begeistert aber auch Vielspieler.
Kinder ab 8 Jahren können dss Spiel bereits spielen.

Ein Lob auf Friedemann Friese. Endlich mal wieder ein Spiel mit neuartigem Mechanismus.
Klare Kaufempfehlung.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nähere Informationen inklusive bebilderte Beispielzüge auf meiner Homepage. Link im ersten Kommentar.

Fazit:

Ich habe nun einige Partien mit meiner Familie hinter mir. Die anfängliche Euphorie ist dabei nun etwas abgeflaut. Das klingt jetzt wahrscheinlich negativer, als ich es meine. Denn "Fabelsaft" macht weiterhin Spaß. Aber man muss sich eben damit abfinden, dass man das komplette Spiel "nur" Früchte sammelt und diese gegen Säfte eintauscht. Okay... brechen wir das Spielprinzip mal bei vielen Euro-Spielen runter und ersetzen wir die dort zu sammelnden Rohstoffe durch Früchte sind wir im Grunde genommen genau beim selben. Sammle Rohstoff X, gib eine Kombination daraus ab und erhalte Siegpunkte (in diesem Fall Saft).

Das Ganze natürlich noch etwas vereinfacht. Denn jeder Saft ist genau gleich viel Wert. Es gibt also theoretisch keine wertvolleren Früchte. Dadurch mag es für gewisse Vielspieler zwar als total uninteressant gelten, aber für mich spielt es sich dennoch stimmig. Ich weiß, man könnte mir jetzt vorwerfen eine Zielgruppe zu erfinden, aber ich hab eine. Meine Familie. Es gibt leider nicht so viele Spiele, die alle unter einen Hut bringen. Den Vielspieler, seine Frau die Fortgeschrittene und den 7 jährigen Sohnemann als Spielernachwuchs. Doch "Fabelsaft" schafft den Spagat.

Und so freue ich mich über jeden neuen Anlauf und das Entdecken weiterer Orte und ihrer Eigenheiten. Dabei sind natürlich nicht alle gleich gut. Bei insgesamt 60 verschiedenen Orten verzeiht man jedoch auch mal kleinere Aussetzer. Weniger schön sind diverse Regelunklarheiten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das Spiel zu Weihnachten geschenkt bekommen. Mein Mann und ich wollten zunächst nur mal reinschnuppern und blieben direkt drei Stunden hängen.
Die Anleitung ist leicht zu verstehen und man kann sofort loslegen (ich hatte mir allerdings vorher noch ein Video dazu angesehen). Unsere 8jährige Tochter spielte noch nicht mit, sie sprechen aber die Motive an und ich mache mir keine Sorgen, dass sie die Regeln nicht verstehen wird. Es gibt - wie erwähnt - ein paar Unklarheiten, aber die lösen wir eben miteinander.

Das schöne finde ich, dass man die ganze Zeit über miteinander kommuniziert, sich dauernd vorliest, was auf den Karten steht und gar nicht das Gefühl aufkommt, gegeneinander zu spielen.

Zu Zweit hat es Spaß gemacht, ich kann mir aber vorstellen, dass es mit drei oder vier Spielern noch lustiger ist!
Klare Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
an sich schließe ich mich allen 5 Sterne Bewertungen an - aber ich gebe diesem wirklich sehr gutem Spiel trotzdem ein Punkt Abzug, weil mir beim Gewinnen der Überraschungseffekt in diesem Spiel fehlt - ab einem gewissen Zeitpunkt im Spiel weiß man wer gewinnt und kann teilweise nichts mehr dagegen tun; man spiel also den Schluß nur noch so dahin. An sich vielleicht garnicht so schlimm und ich empfehle das Spiel auf jeden Fall weiter
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden