Facebook Twitter Pinterest
EUR 4,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Buecher-Topshop

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: WISSENHANDEL
In den Einkaufswagen
EUR 14,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die drei ???: Der Schatz der Azteken

Plattform : Mac, Windows 2000, Windows NT, Windows XP
3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Buecher-Topshop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 4,95 6 gebraucht ab EUR 2,04 1 Sammlerstück(e) ab EUR 10,90

Wird oft zusammen gekauft

  • Die drei ???: Der Schatz der Azteken
  • +
  • Die drei ??? - Alarm im Internet
  • +
  • Die drei ??? - Das Gold der Inkas
Gesamtpreis: EUR 20,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 2000 / NT / XP, Mac
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 1,7 x 19,5 cm ; 95 g
  • ASIN: 3803244153
  • Erscheinungsdatum: 3. Mai 2006
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.619 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 6 Jahre

Amazon.de

Tatort Rocky Beach, unweit von Hollywood. Hier wurden heute die persönlichen Besitztümer eines verschollenen Aztekenforschers versteigert. Doch jeder der neuen Besitzer wird später überfallen!

In der fünften Drei???-Folge auf CD-ROM dreht sich alles um den Schatz der Azteken. Schließlich scheint es etwas Geheimnisvolles mit den versteigerten Kunstgegenständen auf sich zu haben. Warum sonst sollte der unbekannte Maskenmann alle Bürger von Rocky Beach, die etwas davon ersteigert haben, überfallen? Zusammen mit den drei Nachwuchsdetektiven geht der Spieler allen Hinweisen nach und kann sich so Schritt für Schritt an die Lösung heranarbeiten.

Dabei steht ihm die gesamte Ausrüstung des Detektivbüros inklusive Dunkelkammer und Schrottplatzwerkstatt (Schlösser knacken gehört zum Repertoire!) zur Verfügung. Wer zum erstenmal einen Drei???-Krimi am PC löst, sollte sich zuallererst einen Taschenstadtplan besorgen (gibt es kostenlos bei der Übersichtstafel), das erleichtert die Bewegung in Rocky Beach enorm. Außerdem erhöht es den Spielspaß, wenn man die Gebäude nicht ewig suchen muss. Das Rätsel-Abenteuer ist auch so noch knifflig genug. Schließlich muss man sich mit Mythen, Göttern und altertümlichen Zeichen vertraut machen, Zusammenhänge erkennen und logische Schlüsse ziehen. Wer dies alles hinbekommt, der erkennt bald, dass in Wahrheit... --Karen Schiöberg-Fey

Pro:

  • Spannende Geschichte
Kontra:
  • Wer den Stadtplan nicht findet, hat es unnötig schwer.

Alle Produktbeschreibungen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 16. Februar 2005
Ich habe mich schon lange darauf gefreut dieses Spiel spielen zu dürfen und ich wurde nicht enttäuscht. Ich fand es super. Es beginnt damit das Justus Onkel, Titus, eine Versteigerung besucht um den Nachlass von einem Aztekenforscher zu erwerben. Dieser ist nämlich ganz plötzlich verschwunden und keiner weiß vohin. Unter anderem werden auch Jadesteine versteigert, insgesamt 4 Stück. Doch keiner der Käufer soll lange Freude an den Steinen haben, somit auch Titus nicht. Kurze Zeit nach der Versteigerung verschwinden alle Steine auf mysteriösem Weg. Jetzt sind die drei ??? und nätürlich Sie (du?) an der Reihe in diesem Fall zu ermitteln. Finden sie alle Teile und lüften sie ihr Geheimniss. Was der Aztekenforscher damit zutun hat dürfte für sie (dich) und die drei ??? nicht ganz uninteressant sein. Insgesamt ist das Spiel ganz gut gelungen, die Grafik lässt zwar manchmal etwas zu wünschen übrig, und es kann durchaus mal vorkommen dass ihnen (dir) zwischendurch mal langweilig wird, aber sobald ein neuer Hinweis gefunden und somit ein neuer Erfolg erzielt wurde, ist das schnell wieder vergessen.Das Spiel ist auserdem noch sehr informativ und man kann einiges über die Kultur der Azteken erfahren. Sie sollten sich auf alle Fälle einen Stadtplan besorgen, wenn sie das Spiel beginnen. Sonst könnte es mit der Orientierung problematisch werden. Der Ständer mit den Stadtplänen befindet sich auf einer Landstraße, welche man von der Tankstelle aus gut erreichen kann, nur so als Tipp!*g* Auch ist dieses Spiel nicht nur für Kinder zwischen 6-10 Jahren geeignet, ich finde diese Grenze zu niedrig. Ich selbst (15)habe eine Weile gebraucht um das Rätsel zu lösen. Zwischen 6-10 Jahren...das klingt viel zu leicht, das ist es jedoch in keinstem Falle!!!!!!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir dieses Spiel gebraucht kaufen wollen. Habe anstatt Der Schatz der Azteken Alarm im Internet zugesandt bekommen. Beim Einlegen der CD stellte sich heraus, dass die neuen Betriebssysteme auf Mac nicht mehr in der Lage sind das Programm auszuführen. So eine ärgerliche Wichse. Ich spüre seitdem nur noch tiefen Hass bei jedem Atemzug. Hoffentlich bekomme ich mein Leben wieder in den Griff.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden