Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ultrasport Boxstand freistehend / Box Station für Sandsäcke, Doppelendball und Speedball - 225 x 50 x 140 cm

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Geeignet für den zu Hause - geeignet für Boxsäcke, Doppelendbälle und Maisbirne
  • stabile Alternative zur Wand- oder Deckenmontage; zusätzliche Verankerung am Boden möglich
  • 6-fach höhenverstellbar Speedball Plattform von ca. 155 – 185 cm - Eigengewicht ca. 42 kg
  • massive Stahlrahmen-Konstruktion - 3 Aufnahme-Dornen für zusätzliche Stabilität durch Hantelscheiben (Ø ca. 2.5 cm)
  • Abmessungen: Tiefe 140 cm, Breite 50 cm, Höhe 225 cm

20% Gutschein auf ausgewählte Sport-Artikel der Frühjahr/Sommer Kollektionen
Mehr Infos zur Aktion und alle teilnehmenden Artikel aus der Kategorie Sport & Freizeit finden Sie hier.


Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibung des Herstellers


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 49 Kg
  • Modellnummer: 331500000027
  • EAN/UPC: 4046228050201
  • ASIN: B00ID0IKSI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Januar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 193.761 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Howie1006 TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Schöne am Testen ist, dass man gelegentlich Sachen nimmt, die man im Leben nicht kaufen würde. So wie diesen Boxstand, denn Kampfsport betreibe ich eigentlich nicht. Aber mit Fitness und Aggressionsabbau rede ich mir das schön...

Mit diesem Boxstand erwartet den Kunden ein Riesenteil. 42kg müssen erst einmal ausgepackt und aufgebaut werden. Werkzeug liegt bei (bis auf einen kleinen Schraubenschlüssel für die kleinen Muttern); ich empfehle aber, möglichst eigenes (und höherwertiges) Werkzeug zu verwenden. Mit der Aufbauanleitung in Bild und Schrift habe ich das Teil gut zusammengebaut bekommen.

Fertig aufgebaut hat man zwar eine monströse Gerätschaft im Raume stehen (unbedingt vorher überlegen, wo man das denn sinnvoll aufstellen könnte!), aber machen kann man damit noch nichts. Dazu bedarf es eines passenden Sackes (ich habe mir diesen geleistet: http://www.amazon.de/gp/product/B00HHOOWBA/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00HHOOWBA&linkCode=as2&tag=howie1006-21) bzw. eines Speedballs (darauf habe ich erst einmal verzichtet). Der harte Kämpfer drischt natürlich mit nackten Fäusten auf den Sack ein; verweichlicht wie ich bin habe ich sicherheitshalber noch in passende Handschuhe (http://www.amazon.de/gp/product/B0063BYNIA/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0063BYNIA&linkCode=as2&tag=howie1006-21) investiert.

Nach den ersten zaghaften Schlägen habe ich dann mal richtig draufgehauen - nun weiß ich auch, wozu die Winkelstücke gut sind: Trotz der fast anderthalb Zentner rappelte der Ständer los.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Christian Becker VINE-PRODUKTTESTER am 8. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wer keine Möglichkeit für eine Deckenmontage hat, ist hier genau an der richtigen Adresse. Der Ultrasport Boxstand ist sehr massiv (42 kg Eigengewicht) und kann zusätzlich am Fußboden befestigt werden. Alternativ können zur erhöhten Standfestigkeit noch Hantelscheiben aufgesteckt werden.

Geliefert wird der Boxsackständer in einem großen ca. 45kg schweren Karton. Die einzelnen Stangen sind zwar in Folie eingetütet, aber nicht weiter gepolstert. Das mitgelieferte Werkzeug ist nett, aber im Grunde unbrauchbar. Ich habe für die gesamte Montage (alleine) genau eine Stunde gebraucht, habe aber eigenes Werkzeug verwendet (Ratsche mit 17er Nuss und Innensechskant, mehr wird nicht benötigt). Hätte ich mit dem mitgelieferten Werkzeug versucht die Stopmuttern festzudrehen und immer neu ansetzen müssen, wäre ich verrückt geworden. Bei einer Schraube ist nach kurzer Zeit der Kopf mit einem Peng abgerissen, vielleicht habe ich die Schrauben zu fest angezogen, dennoch spricht es nicht unbedingt für die mitgelieferten Schrauben. Ansonsten macht das Material einen hochwertigen und stabilen Eindruck, die Montageanleitung hätte noch ein Tick ausführlicher sein können.

Einmal aufgebaut steht man einem ziemlichen Monstrum gegenüber, der entsprechende Platz sollte also unbedingt vorhanden sein, für die meisten Kellerräume ist der Boxstand mit seinen 2,25m einfach zu hoch und auch Breite und Tiefe sind nicht zu verachten. Ich nutze am Boxstand einen 100cm (30kg) Sack (ebenfalls von Ultrasport) und bin insgesamt sehr zufrieden!

Einen Punkt muss ich am Ende abziehen, mitgeliefertes Montagematerial, Montageanleitung und Verpackung könnten hochwertiger sein, ansonsten ein tolles Produkt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Parsec TOP 1000 REZENSENT am 29. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wer sich für's Boxen interessiert oder als Kampfsportler allgemein auch zu Hause mit einem Boxsack arbeiten möchte weis zwei Dinge: mit einem ordentlichen Boxsack lassen sich erstens Kraft, Koordination, Kondition und Stil ausgezeichnet trainieren - und zweitens sind diese Boxsäcke leider in vielen Wohnungen und auch in zahlreichen Kellern nicht vernünftig zu befestigen. Wer nicht gerade den Luxus genießt, ein Haus mit am besten einer Garage sein Eigen zu nennen, erlebt somit schnell eine Enttäuschung, wenn er den Erwerb eines Boxsacks fürs Heimtraining ins Auge fasst - bereits die moderne Leichtbauweise vieler Wohnungen ohne belastbare, hölzerne Deckenbalken, in welche man hineinbohren kann, macht die Anschaffung fast sinnlos. Abhilfe für solche Fälle schafft natürlich ein Boxstand... letztlich also nichts weiter als ein Gerüst, welches einfach in einen beliebigen Raum gestellt werden kann und an welchem man Boxsäcke, Speedballs und Boxbirnen sicher anbringen kann.

Das Erste, was bei dem hier rezensierten ULTRASPORT BOXSTAND auffällt, ist sein stattliches Gewicht: über 42 kg sprechen hier eine deutliche Sprache und sorgen dafür, dass es sich um eine wiklich massive Konstruktion handelt. Wenn ein Boxstand zu leicht ist kann er natürlich nicht mehr das Pendeln eines schweren Boxsacks abfangen, was gerade in Wohnräumen fatal sein kann, der hier rezensierte Boxstand bringt aber selbst ein ordentliches Gewicht auf die Waage und sorgt für einen stabilen Halt - der Käufer sollte aber wie ich feststellen musste unbedingt den Tipp des Herstellers beachten, die Konstruktion im Betrieb zusätzlich noch mit Hantelscheiben zu beschweren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden