Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 19,82
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SchwanHM
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren sind vorhanden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Ultimate Matrix Collection (10 DVDs)

3.9 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 43,02 EUR 14,90

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss, Laurence Fishburne
  • Künstler: Andy Wachowski, Joel Silver, Lana Wachowski
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 10
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. November 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 388 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000674S0K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.921 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

DVD 1: Matrix
Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheinmisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der "Matrix", deren Agenten Neo bereits im Visier haben...
Laufzeit: 131 Minuten
Produktionsjahr: 1998
Regie: Andy Wachowski, Larry Wachowski
Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss;
DVD 2: Matrix - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke
Originalversion mit dt. Untertiteln
- Ausführliches Hintergrundmaterial:
Enstehung der Special Effects, Trainingsprogramm der
Schauspieler, die Ursprünge von "Matrix" und Interviews mit
Keanu Reeves, Lawrence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Hugo
Weaving, den Wachowski Brüdern, Produzent Joel Silver, Kung Fu
Choreograf Yuen-Ping.
- Was ist die Animatrix? (Anime Vorschau mit Skizzen,
Storyboards, Interviews mit den Zeichnern)
- Was bringt die Zukunft (Behind the Scenes bei den
Vorbereitungen zum Dreh von "Matrix 2")
Laufzeit: 123 Minuten
Produktionsjahr: 2001
Regie: Josh Oreck
DVD 3: Matrix Reloaded
Die Wächter schwärmen aus. Smith klont sich. Neo fliegt... aber vielleicht kann selbst der Auserwählte mit seinen atemberaubenden neuen Fähigkeiten den Angriff der Maschinen nicht mehr aufhalten.
Neo. Morpheus, Trinity. Zurück im spannenden zweiten Kapitel der Matrix-Trilogie treffen sie auf außergewöhnliche Verbündete: Gemeinsam bekämpfen sie ihre Gegner, die sich klonen, durch Upgrades immer stärker werden und die letzte Festung der Menschheit belagern. Zurück sind auch die Wachowski Brüder und Produzent Joel Silver: Ihre spektakuläre Vision lässt uns die Augen übergehen, trifft uns tief ins Mark und ebnet einer ganz neuen Filmgeneration den Weg. Was ist die Matrix? Darauf gibt es immer noch keine eindeutige Antwort. Und aus der Frage ergibt sich eine weiter: Wer hat die Matrix geschaffen? Die Antworten öffnen das Tor zu Neuen Welten voller ungeahnter Möglichkeiten - und sie offenbaren ein Schicksal, das nur ein Ziel kennt: Revolutions.
Laufzeit: 133 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Regie: Larry Wachowski, Andy Wachowski
Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss;
DVD 4: Matrix Reloaded - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke
Erleben Sie mit Hilfe von 21 Dokumentationen das Abenteuer noch einmal - plus 23 aufregende Szenen, die exklusiv für das "Enter the Matrix"-Videospiel aufgenommen wurden.
DVD 5: Matrix Revolutions
Die letzte Schlacht gegen die Maschinen kämpfen Neo, der Auserwählte, Rebellionsführer Morpheus und ihre Verbündeten - ein Krieg, der in den Ruinen der realen Welt geführt wird, der das Schicksal der Menschheit besiegelt und dessen Sieg in den Händen von Neo liegt, der seinerseits eine Reihe von Überraschungen zu erwarten hat.
Laufzeit: 124 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Regie: Larry Wachowski, Andy Wachowski
Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss;
DVD 6: Matrix Revolutions - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke
Das infernalische Finale der Trilogie wird durch 28 Dokumentationen aufgezeichnet.
DVD 7: Animatrix
Animatrix besteht aus neun brandneuen Kurzfilmen, die Andy und Larry Wachowski konzipiert haben, jene Brüder, denen wir auch die Matrix-Triology verdanken. Umgesetzt wurden die Ideen der Wachowskis von den besten Regisseuren, die das Anime-Genre zu bieten hat. Spektaluläre Bilder, mitreißende Rhythmen und die visionären Geschichten der Wachowski-Brüder entführen auf eine einzigartige Reise durch die jede Vorstellungskraft sprengende Welt der Matrix. Erfahren Sie mehr über den Krieg der Menschen gegen die Maschinen, wie die Matrix entstand und über die Figuren, die in ihr leben!
Episoden:
* Der letzte Flug der Osiris
Regie: Andy Jones
* The Second Renaissance Part 1
Regie: Mahiro Maeda
* The Second Renaissance Part 2
Regie: Mahiro Maeda
* Kid's Story
Regie: Shinichiro Watanabe
* Program
Regie: Yoshiaki Kawajiri
* World Record
Regie: Takeshi Koike
* Beyond
Regie: Koji Morimoto
* Detective Story
Regie: Shinichiro Watanabe
* Matriculated
Regie: Peter Chung
Laufzeit: 89 Minuten
Produktionsjahr: 2003
DVD 8: Die Wurzeln der Matrix
Die historischen, philosophischen und technologischen Inspirationsquellena werden in aufschlussreichen Dokumentationen dargelegt.
DVD 9: Die Burly Man Chroniken
Die Gesellschaft jener Handwerker, Schauspieler und Filmemacher, die der Trilogie und dem "Enter the Matrix"-Videospiel ihr Gesicht gaben, wird hier vorgestellt.
DVD 10: Die Archive Zions
Produktionsunterlagen aus dem Matrix-Universum, z.B. Konzeptentwürfe, Storyboards, Zeichnungen, Musikvideos, TV Spots und Trailer. Enthält außerdem eine Vorschau auf das "The Matrix Online" Multiplayerspiel.
Beinhaltet:
-hochwertige, transparente Acrylbox
-detailliert gearbeitete Sammelfigur von Neo
-das komplette Matrix-Universum auf 10 Discs
-inklusive 80-seitigem umfassenden Booklet
-Kennzeichnung der Limitierung durch fortlaufend nummerierte Sticker auf jeder Box

Synopsis

DVD 1: Matrix Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheinmisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der "Matrix", deren Agenten Neo bereits im Visier haben... Laufzeit: 131 Minuten Produktionsjahr: 1998 Regie: Andy Wachowski, Larry Wachowski Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss; DVD 2: Matrix - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke Originalversion mit dt. Untertiteln - Ausführliches Hintergrundmaterial: Enstehung der Special Effects, Trainingsprogramm der Schauspieler, die Ursprünge von "Matrix" und Interviews mit Keanu Reeves, Lawrence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Hugo Weaving, den Wachowski Brüdern, Produzent Joel Silver, Kung Fu Choreograf Yuen-Ping. - Was ist die Animatrix? (Anime Vorschau mit Skizzen, Storyboards, Interviews mit den Zeichnern) - Was bringt die Zukunft (Behind the Scenes bei den Vorbereitungen zum Dreh von "Matrix 2") Laufzeit: 123 Minuten Produktionsjahr: 2001 Regie: Josh Oreck DVD 3: Matrix Reloaded Die Wächter schwärmen aus. Smith klont sich. Neo fliegt... aber vielleicht kann selbst der Auserwählte mit seinen atemberaubenden neuen Fähigkeiten den Angriff der Maschinen nicht mehr aufhalten. Neo. Morpheus, Trinity. Zurück im spannenden zweiten Kapitel der Matrix-Trilogie treffen sie auf außergewöhnliche Verbündete: Gemeinsam bekämpfen sie ihre Gegner, die sich klonen, durch Upgrades immer stärker werden und die letzte Festung der Menschheit belagern. Zurück sind auch die Wachowski Brüder und Produzent Joel Silver: Ihre spektakuläre Vision lässt uns die Augen übergehen, trifft uns tief ins Mark und ebnet einer ganz neuen Filmgeneration den Weg. Was ist die Matrix? Darauf gibt es immer noch keine eindeutige Antwort. Und aus der Frage ergibt sich eine weiter: Wer hat die Matrix geschaffen? Die Antworten öffnen das Tor zu Neuen Welten voller ungeahnter Möglichkeiten - und sie offenbaren ein Schicksal, das nur ein Ziel kennt: Revolutions. Laufzeit: 133 Minuten Produktionsjahr: 2003 Regie: Larry Wachowski, Andy Wachowski Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss; DVD 4: Matrix Reloaded - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke Erleben Sie mit Hilfe von 21 Dokumentationen das Abenteuer noch einmal - plus 23 aufregende Szenen, die exklusiv für das "Enter the Matrix"-Videospiel aufgenommen wurden. DVD 5: Matrix Revolutions Die letzte Schlacht gegen die Maschinen kämpfen Neo, der Auserwählte, Rebellionsführer Morpheus und ihre Verbündeten - ein Krieg, der in den Ruinen der realen Welt geführt wird, der das Schicksal der Menschheit besiegelt und dessen Sieg in den Händen von Neo liegt, der seinerseits eine Reihe von Überraschungen zu erwarten hat. Laufzeit: 124 Minuten Produktionsjahr: 2003 Regie: Larry Wachowski, Andy Wachowski Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss; DVD 6: Matrix Revolutions - Rückblicke, Einblicke, Ausblicke Das infernalische Finale der Trilogie wird durch 28 Dokumentationen aufgezeichnet. DVD 7: Animatrix Animatrix besteht aus neun brandneuen Kurzfilmen, die Andy und Larry Wachowski konzipiert haben, jene Brüder, denen wir auch die Matrix-Triology verdanken. Umgesetzt wurden die Ideen der Wachowskis von den besten Regisseuren, die das Anime-Genre zu bieten hat. Spektaluläre Bilder, mitreißende Rhythmen und die visionären Geschichten der Wachowski-Brüder entführen auf eine einzigartige Reise durch die jede Vorstellungskraft sprengende Welt der Matrix. Erfahren Sie mehr über den Krieg der Menschen gegen die Maschinen, wie die Matrix entstand und über die Figuren, die in ihr leben! Episoden: * Der letzte Flug der Osiris Regie: Andy Jones * The Second Renaissance Part 1 Regie: Mahiro Maeda * The Second Renaissance Part 2 Regie: Mahiro Maeda * Kid's Story Regie: Shinichiro Watanabe * Program Regie: Yoshiaki Kawajiri * World Record Regie: Takeshi Koike * Beyond Regie: Koji Morimoto * Detective Story Regie: Shinichiro Watanabe * Matriculated Regie: Peter Chung Laufzeit: 89 Minuten Produktionsjahr: 2003 DVD 8: Die Wurzeln der Matrix Die historischen, philosophischen und technologischen Inspirationsquellena werden in aufschlussreichen Dokumentationen dargelegt. DVD 9: Die Burly Man Chroniken Die Gesellschaft jener Handwerker, Schauspieler und Filmemacher, die der Trilogie und dem "Enter the Matrix"-Videospiel ihr Gesicht gaben, wird hier vorgestellt. DVD 10: Die Archive Zions Produktionsunterlagen aus dem Matrix-Universum, z.B. Konzeptentwürfe, Storyboards, Zeichnungen, Musikvideos, TV Spots und Trailer. Enthält außerdem eine Vorschau auf das "The Matrix Online" Multiplayerspiel.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Kai VINE-PRODUKTTESTER am 30. September 2005
Format: DVD
Zunächst mal zu den Filmen: Wie immer sind auch diese Filme Geschmackssache, der eine findet sie totlangweilig, der nächste megaspannend... Ich halte die Matrix-Trilogie jedenfalls für einen absoluten Meilenstein der (SciFi-)Filmgeschichte. Der erste Teil war bezüglich der Special Effects absolut wegweisend und schlichtweg ein Meisterwerk. Die Story ist natürlich nicht ganz neu, aber in dieser Form (und in dieser Konsequenz) sicherlich einzigartig. Über die beiden Sequels kann man geteilter Meinung sein, ich finde sie als Actionfilme absolut klasse, die Story wird intelligent weitergesponnen, bis auf einige langweilige überflüssige Szenen aber in sich stimmig und rund.
Nun zur DVD-Box: okay, also 7 Extra-DVDs sind natürlich der absolute Matrix-Overkill, man fragt sich natürlich schon, ob es denn gleich so dick hatte aufgetragen werden müssen. Ich werde mal versuchen, meine Gedanken hierzu etwas zu ordnen:
Die drei Film-DVDs sind okay, deutsche und englische Tonspur sind eh standard. Zusätzlich gibt es zwei Kommentar-Tonspuren, einmal von zwei Philosophen, die den Film mochten (!) und von zwei Filmkritikern, die den Film nicht mochten (!). Sicherlich ein gewagtes aber auch interessantes Unternehmen. Wie auch immer, wer sich einen Kommentar der Wachowskis persönlich wünscht, wird mit den übrigen DVDs ausreichend bedient, ich fand's jedenfalls sehr interessant , witzig und auch lehrreich.
Auf drei weiteren DVDs (eine zu jedem Teil) gibt's ausführliche „Making Ofs" der Filme, hier bleibt absolut keine Frage offen, für jeden Fan der Trilogie sicherlich eine Bereicherung. Auf jeden Fall bekommt man einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen solch einer aufwändigen Produktion.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 110 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wird dieser Streit jemals enden ? "Matrix" ist genial !? Die Fortsetzungen der absolute Schrott ? Muss man gleich ignorieren, dass "Matrix" tatsächlich zu einer Trilogie aufgepimpt" wurde ? "Reloaded" und "Revolutions" leugnen ? Doch so ist es nun einmal im Leben - nicht alles entwickelt sich so, wie man es gerne hätte. Aber liegt darin nicht die Überraschung ?

Superbox ?

Und jetzt gibt es diese supertolle (oder besonders hässliche) Box ! Na und ? Eigentlich finde ich das extravagant-transparente Plastik-Schränkchen ganz nett. Die DVD's sind gut entnehmbar, die beigefügte Neo-Büste nebenan perfekt vor Staub geschützt. Leider ist die Oberfläche sehr kratzempfindlich und die Büste kann keineswegs als authentisch" bezeichnet werden. Immerhin sieht diese Box besser aus, als ein paar stinknormal nebeneinander gestellte DVD-Hüllen.

Und inhaltlich ?

Man mag es vielleicht kaum glauben, doch mein Lieblingsteil ist Matrix Reloaded". Das Mittelstück hat - meiner Meinung nach - die beste Dynamik, erweitert das Original ungemein und bietet ein paar interessante Ansätze, die allerdings vom dritten Teil so ziemlich ignoriert wurden.

Und natürlich habe auch ich im Kino die Augen verdreht, als mir das pseudo-philosophische Gelaber auf den Geist ging (insbesondere beim Architekten in Matrix Reloaded") oder Neo und Trinity im Finale minutenlang darüber diskutieren mussten, ob Trinity nun endlich sterben darf (Matrix Revolutions"). Ich werde wohl nie den kollektiven Ruf des Publikums nach Erlösung Nun stirb doch endlich !" vergessen, der damals durch den gesamten Kinosaal hallte - ein echtes Erlebnis !
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
An den Matrix-Filmen scheiden sich die Geister. Der erste Teil wird im Allgemeinen geschätzt - und bei Teil 2 und 3 streitet man sich lediglich, welcher von beiden am schlechtesten war. Auch ich war von den Fortsetzungen enttäuscht - allerdings wegen meiner außerordentlich hohen Erwartungshaltung. Mittlerweile sehe ich die Sequels weniger kritisch - handelt es sich doch um optisch perfekt umgesetzte Actionfilme, die durchaus hohen Unterhaltungswert haben. Etwas weniger kryptisches pseudophilosophisch-theologisches Blabla hätte den Teilen 2 und 3 (vor allem aber Teil 2!) sicher gut getan. Vieles wirkt im Nachhinein erzwungen und vermag nicht zu überzeugen. Trotzdem - und das zeigt das Bonusmaterial dieser DVD-Umsetzung - haben sich die Matrix-Macher erstaunlich viel einfallen lassen. Optisch setzten sie in jedem Fall Maßstäbe: Nehmen Sie zum Beispiel nur die genialen "Bullet-Time"-Sequenzen, die immer wieder in anderen Filmen zitiert und kopiert werden. Und die gewaltige Materialschlacht in "Revolutions" stellt selbst Konkurrenten wie die neuen "Star Wars"-Episoden in den Schatten. Insgesamt sind die Filme nicht aus dem Regal eines Filmesammlers hinweg zu denken. Allerdings soll uns die Frage beschäftigen, ob die "Ultimate Collection", noch dazu in der limitierten Ausführung mit Sammlerfigur, einen Neukauf rechtfertigt. Gerade bei dieser Überlegung soll Ihnen diese Rezension ein wenig Unterstützung leisten.
BILD: Das Bild der vorangegangenen Einzel-Releases der Filme war ohnehin schon so gut wie makellos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren