Facebook Twitter Pinterest
15 Angebote ab EUR 5,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Far Cry Instincts Predator

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 18
3.7 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • Xbox 360, Deutsch
3 neu ab EUR 34,66 12 gebraucht ab EUR 5,00

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000E8RANS
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,8 x 1,2 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 30. März 2006
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.643 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Far Cry Instincts Predator– das sind 2 Abenteuer in einem Spiel, das speziell die neuen Fähigkeiten der Xbox 360 ausnutzt. Vor allem durch nochmals verbesserte Grafik (z.B. unglaublichen Wassereffekten), gesteigerter Performance und noch klügerer künstlicher Intelligenz der Gegner sowie verändertes Leveldesign. Die Xbox360-Version enthält sowohl den Inhalt aus Far Cry Instincts als auch aus der neuen Xbox-Version Far Cry Instincts Predator.

Features:
* Zwei Far Cry Intincts Spiele in einem: FCI Mission Pack und Far Cry Instincts beide verbessert und optimiert für die neue Konsole.
* Atemberaubende tropische Umgebungen: üppige, detailreiche Vegetation und Umgebung, realistische Unterwasser-Effekte und die fantastische Grafik, für die Far Cry Instincts berühmt ist.
* Offenes, schnelles und Action-geladenes Gameplay: verschiedene Ziele, die in beliebiger Reihenfolge erfüllt werden können.
* “Von-der-Beute-zum-Raubtier”-Mechanismus: Verbesserte KI (schnellere Reaktionszeit, Gruppentaktiken), akkurateres Fahrzeugverhalten, neue Spezialfähigkeit („Feral Climb“) und ausgebaute Spezialfähigkeiten („Feral Jump“ und „Unterwasserattacke“)
* Aktualisierter und besser anpassbarer Multiplayerpart: inklusive dem neuen “Seek and Secure”-Modus und neuen Wegen, Matches zu individualisieren.
* Ubisofts Map Editor mit Abwärtskompatibilität: Erstellung eigener Maps mit neuen Sets an Landschaftstools und Vorlagen oder die Nutzung alter selbsterstellter Maps.
* Komplett in Deutsch.

Hinweis: Spiel ist nur im 60Hz-Modus spielbar!!!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
hallo Leute
kann nur sagen super spiel aus der farcry reihe !! bin kein online spieler aber es macht als einzelspieler super spass und fesseld einen vor der glotze !! habe mittlerweilen schon farcry 3 und das ist noch besser !! also klare Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also erstmal kann man dieses sSpiel nicht nur anhand einer multyplayer demo bewerten da die Story einiges mehr zu bieten hat. Also die Grafik is insgesammt ziemlich gut geworden bis auf teilweise matschige Texturen, die einem im gesammt Bild aber kaum auffallen. Nun zur Story, diese is manchmal wirklich ein wenig unüberschaubar aber insgesamt solide. Auser der story von der Erweiterung ( Evolution), die ist wirklich ein weinig 0815 Format. Aber das fällt einem nicht wirklich so auf und zwar wegen einem der größten Pluspunkte des Spiels: der Atmosphäre. Diese ist nämlich einfach nur super, und bietet alles, das Jungle Feeling im Urwald oder die Spannung am Anfang wenn man sich in einem Meter Entfernung vor den Gegnern im Dickicht versteckt und versucht sie in eine Falle zu locken. Es gibt auch einige Passagen in denen man auch ziemlich Angst bekommen kann. Am besten wird es dann aber erst wenn man seine animalischen Kräfte bekommen hat und man dann wie ein Raubtier im Gebüsch auf den Gegner lauert und auf den richtigen Moment wartet um ihm die Krallen in den Halz zu schlagen. Es gibt aber auch einen größeren Minuspunk: der Schwierigkeitsgrad. Dieser is am Anfang nämlich oft ziemlich unfair das ändert sich aber gegen Mitte des Spiels da wird er manchmal sogar zu leicht. Insgesammt ist es einfach nur ein klasse Spiel welches man wenigsten einmal angespielt haben muss.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also ich bin durch Zufall auf die demo gekommen, die nur online spielbar ist. Als ich dann immer besser und besser geworden bin , habe ich mir die Vollversion gekauft. Und die ist um einiges besser als die Demo! Die Steuerung ist viel flüssiger und deshalb leichter zu bedienen. Und die Grafik ist kräftiger, also mit kräftigeren Farben. Der Multiplayer macht mit den verschieden Modi viel Spaß. Die Möglichkeit mit dem Karteneditor Maps zu erstellen ist zwar am Anfang etwas schwierig, aber man kann damit viele Maps kreieren. Und da es Leute gibt, die sehr viele und tolle Maps machen, gibt es sogar Funmaps mit Parcours oder Rennen, obwohl der KE gar nicht dafür gedacht ist ! Dies ist auch möglich, weil das Spiel an vielen Stellen buggt. Dazu aber gleich mehr. Es gibt dennoch durch den Bekanntheitsgrad, der gleich null ist, kaum Onlinespiele tagsüber, also eigtl. gar nicht, nur nachts wenn die Amis spielen. Manchmal muss ich selber hosten und dann ist nicht sicher ob auch leute joinen, nachts viele. Wir sind also eigtl eine kleine Community, man könnte fast sagen jeder kennt jeden. Der Vorteil dabei ist einfach, dass die Spieler sich an ungeschriebene Benimmregeln halten, wie spawnkilling oder P90 akimbo
Die Waffen dort können sehr unfair sein: Mir einer Akimbo P90 hat man als Gegner null Chance wenn richtig gezielt wurde. Dies ist eigtl. bei der Community auch bekannt, deshalb benutzen sie auch wenige. Manche (ich auch) nehmen die Sniper Kal. 50 und können damit aus der Hüfte schießen, dies ist jedoch manchmal unfair und nervig für die dies nicht oder schlechter können, die besser mit normalen Waffen schießen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Far Cry, einer der besten Shooter auf dem PC hat jetzt auch den Weg auf die Xbox 360 gefunden. Dabei hatte Jack Carver schon früher seinen Konsolenauftritt. Nämlich auf der guten alten ersten Xbox. Ubisoft lies sich nicht lumpen und hatte die Marke sauber für die Xbox umgesetzt. Jeder der keinen High-End PC besaß, konnte nun Far Cry mit allen Details (sogar mit Schatten) spielen. Lediglich bei den matschigen Texturen, dem leichten Flimmern und der niedrigen Auflösung war man dem PC unterlegen. Und genau das soll nun auf der Xbox 360 der Vergangenheit angehören, wobei eine höhere Auflösung nur auf HDTV-Geräten möglich ist. Die PC-Version sah damals wirklich unglaublich gut aus, Ubisoft musste diese Messlatte nun mit der Xbox 360 locker erreichen können... dachte man zumindest. Das Ergebnis ist leider nicht ganz zufrieden stellend.

Die große Frage ist nun eben, ob man der Next-Generation Hardware gerecht wurde. Das originale Far Cry hat jetzt schon einige Jahre auf dem Buckel. Das sollte jetzt locker zu überbieten sein. Welche Version jetzt grafisch besser aus sieht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich tendiere leicht zur Xbox 360 Fassung. Ja sie sieht besser aus, als der PC-Pendant. Warum? Eine unglaubliche Weitsicht (einem Kumpel wurde es bei der Vorführung des Spiels auf den Klippen fast schwindelig), die besten Wassereffekte die man wohl jemals zu Gesicht bekam (ja da muss sich die Konsolenversion von Half-Life 2 ziemlich anstrengen!), und flüssiger Spielablauf... zumindest bei FC: Instincts, denn komischerweise ruckelt die Erweiterung Evolution gerade am Anfang ziemlich stark. Ein Zeichen für schlampige Arbeit. Und da währen wir schon beim Punkt: Schlampigkeiten!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden