Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,04 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 3 auf Lager Verkauft von komplett-allesguenstig
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mobi-games
In den Einkaufswagen
EUR 39,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: NINA's Game Shop!
In den Einkaufswagen
EUR 40,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Cmal2_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lumines: Electronic Symphony

Plattform : PlayStation Vita
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,04
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch komplett-allesguenstig. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 24,04 6 gebraucht ab EUR 6,27

Wird oft zusammen gekauft

  • Lumines: Electronic Symphony
  • +
  • Little Deviants
Gesamtpreis: EUR 42,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B006N9GQMS
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 10,5 x 1,1 cm ; 50 g
  • Erscheinungsdatum: 22. Februar 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.576 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Die Nummer 1 der Musik-Puzzle-Spiele ist zurück – nach fünfjähriger Pause erstmals mit einem komplett neuen Ableger.
In Lumines: Electronic Symphony besinnt sich auf seine Wurzeln: Den Spieler erwartet fesselndes Blocksturz-Puzzlegameplay, dargestellt durch eine komplett neue 3D-Grafik-Engine und untermalt durch den heißesten elektronischen Soundtrack der Musikgeschichte.

Features

Neue Spielmechaniken: Erstmals stehen in Lumines neue strategische Möglichkeiten zur Verfügung, um mit den runterfallenden Puzzle-Blöcken zu interagieren. Dank mächtiger neuer Kombos kann das Spielgeschehen nun noch gezielter zu Gunsten des Spielers manipuliert werden. Lerne und entdecke alle besonderen Kniffe und meistere selbst die schwierigsten Level.

Ein musikalisches Erlebnis mit Star-Besetzung: Der Soundtrack des Spiels umfasst Werke der größten und erfolgreichsten Electronic-Music-Artists, darunter die Chemical Brothers und Kaskade. Der abwechslungsreiche Soundtrack wird von authentischen Kompositionen des Entwicklers Q! Entertainment unterstützt und zur ultimativen audio-visuellen Erfahrung abgemischt.

Ein neues Erfahrungssystem: Lumines: Electronic Symphony belohnt den Einsatz und den Fortschritt des Spielers. Im Spielerprofil werden alle Statistiken genauestens zur Nachverfolgung festgehalten und mit dem neuen Level-basierten Erfahrungspunkte-System wird der Spieler ausgiebig mit Extras versorgt und stets motiviert gehalten. Je mehr gespielt wird – ob alleine oder gegen einen Freund – desto umfangreicher wird auch die Spielerfahrung.

Soziale Features: Wie schlägst du dich im Vergleich zu deinen Freunden? Ganz gleich, ob du ein neuer Lumines-Spieler oder ein echter Veteran bist, dank der sozialen Features des Spiels wirst du stets dazu motiviert, noch eine Runde zu spielen. Dabei bietet jedes neue Level und jeder erreichte Rang spannende Belohnungen. Sammel sie alle und werde Meister des Spiels!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Lumines für die Vita ist wie ein anhaltendes Feuerwerk aus Farben und Tönen. Der fantastische Bildschirm bringt das Spektakel dabei besonders gut zur Geltung. Für Freunde elektronischer Musik ein besonderer Leckerbissen, der Soundtrack animiert zum Mit-Wackeln und -Wippen...

Kurzweilig ist das Spiel allerdings nicht unbedingt, zumindest nicht im "Reise"-Modus, den durchzuspielen ein paar Stunden dauert. Alternativ zockt man gegen andere Spieler (leider nur Ad-Hoc und nicht online), erprobt sein Können an besonders knackigen "Meister"-Runden oder in der "Zeitattacke", bei der es darum geht, in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Punkte zu erspielen. Außerdem hat man die Möglichkeit, sich bereits freigespielte Levels zu einer individuellen Playlist zusammen zu stellen.

Für herausragende Leistungen gibt es wie heute üblich diverse Throphäen, außerdem werden sämtliche Punkte einem Konto gutgeschrieben, aus dem sich ein "Level" ergibt. Mit jedem Levelaufstieg gibt es dann ein Extra, wie z.B. einen neuen Avatar.

Der Avatar ist eine weitere Neuerung - er ermöglicht in bestimmten Zeitabständen den gezielten Einsatz eines "Features", wie z.B. eines "Ketten"-Steins, der eine ganze Reihe sich berührender Steinchen mit einem Schlag auflöst. Avatare gibt es eine ganze Reihe, verfügbar sind zuerst wenige, mit steigendem Level werden es mehr.

Für die ganz "harten" interessant sind sicherlich die Online-Ranglisten zu allen Spielemodi, in deren vordere Reihen sich zu spielen allerdings nur den allerwenigsten möglich ist.

Fazit: Lumines ist die geballte Sinnesfreude für alle Fans elektronischer Musik und mit dem sensationellen OLED Display der Vita werden die intensiven Bilder manchem Spieler sicherlich Freudentränen in die Augen treiben.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Udo_Erhart TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Februar 2012
Ubisofts Lumines ist einer der besseren Titel für den frischen Start der PS Vita - denn Lumines passt genau auf meinen Verwendungszweck bei Handheld-Konsolen: Ich will mal schnell, während ich in der U-Bahn zur Arbeit fahre, ein oder zwei Level spielen. Und hierzu lädt das Game ein. Die Ladezeit ist in Ordnung, und das Spielprinzip denkbar einfach. Es gibt zweifarbige Quadrate, die aus vier gleichgroßen Quadraten bestehen. Nun müssen die herabfallenden Quadrate so vom Spieler angeordnet werden, dass mindestens vier gleichfarbige kleinen Quadrate ein zusammenhängendes Quadrat (oder, je nach Geschick auch Rechteck oder eben eine größere farbig gleiche Fläche) ergeben. Je nach Level ändert sich einerseits das Design, andererseits aber auch die Fallgeschwindigkeit.

Unterlegt ist das grafisch recht poppig designte Spiel mit eine hörenswerten Soundtrack, unter anderem mit Musik von den Chemical Brothers, Mylo, Goldfrapp, den Pet Shop Boys und Underworld.

Verschiedene freispielbare Avatare am Bildschirmrand sorgen für Zufallssteine. Das Spiel endet, wenn die Quadrate den oberen Bildschirmrand erreicht haben. Die Quadrate sind sowohl mit den Tasten und Joysticks als auch mittels Touchscreen steuerbar.

Trophäen gibt es ebenfalls zu gewinnen - diese sind jedoch in meinen Augen relativ schwierig zu erreichen - somit ist Lumines nur bedingt für Trophy-Hunter zu empfehlen.

Insgesamt dennoch volle fünf Sterne von mir für ein kurzweiliges unterhaltsames, grafisch und akkustisch gelungenes Game, das hervorragend für den Unterwegs-Einsatz geeignet ist.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bei Puzzlespielen sehe ich es eigentlich nicht ein 30 oder mehr zu bezahlen, wenn man für das gleiche Geld Spiele wie z.B. Uncharted bekommt.
Da ich meine Vita über Amazon bestellt hatte, habe ich dieses Spiel um 15 rabattiert erhalten, so dass für mich nur noch 15 übrig blieben. Und selbst bei 15 war ich zunächst skeptisch, griff aber aufgrund der für mich aus verschiedenen Gründen mangelnden Alternativen im Rahmen der Rabatt-Aktion zu diesem Titel.

Vorab, das letzte Puzzlespiel, das mich fesseln konnte, war Tetris auf dem Urgameboy.. alles was danach kam, z.B. zig Tetris Remakes auf diversen Plattformen, hat mich spätestens nach ein paar Minuten gelangweilt. Von Sucht keine Spur und undenkbar sowas über Stunden zu spielen..

Lumines, perspektivisch das Spielprinzip, war bis dato an mir vorbeigegangen. Als meine Freundin einen Blick drauf warf, war ihre erste Reaktion "ach das habe ich doch früher auf meinem alten Handy immer gezockt, wenn ich irgendwo warten musste", da hab ich mir nur gedacht "geil, jetzt haste 15 fürn altes Handyspielremake rausgeworfen" wenn ich das gewollt hätte, hätte ich auch Dungeon Hunter Alliance kaufen können -.-

Aber egal, das Spiel war da.. dann solls auch gespielt werden.
Nachdem meine Freundin sich nach dem Kommentar gelangweilt zurückgelehnt hatte, hab ich die Kopfhörer rausgeholt, reingesteckt und war nach 5 Minuten zocken die nächsten 3 Stunden isoliert von der Aussenwelt bis die Meldung kam, dass der Akku bald leer sei.
Kurz um, einfach geil.. Videos und Testberichte können nur schwer wiedergeben, wie viel Spass es macht, zwei-farbige viereckige Klötze unter dem Druck von treibenden Beats anzuordnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden